Pfeil rechts

Hallo,

Kennt jemand eine seriöse Versandapotheke wo ich Moclobemid ohne Rezept frei bestellen kann?

Mein neuer Facharzt verschreibt es mir nicht.Dabei hab ich das vor ein paar Jahren gut vertragen.Hat mir besser geholfen gegen Sozialphobie, Antrieb und Konzentration als alle anderen Antidepressiva.

Danke schon mal für eure Hilfe

Viele Grüße
Jandro

18.01.2016 21:52 • 20.01.2016 #1


10 Antworten ↓


laribum
Seriös und einfach mal verschreibungspflichtige Medikamente rezeptfrei bestellen passt nicht wirklich zusammen. Was hat denn der Arzt für Gründe genannt warum er dir das nicht verschreibt?

18.01.2016 23:14 • #2



Moclobemid Versandapotheke

x 3


Ist das keine seriöse rezeptfreie Versand-Apotheke?
Die haben fast alles nur leider nicht Moclobemid.

http://www.dokteronline.com/de/

18.01.2016 23:24 • #3


laribum
Moclobemid ist Verschreibungspflichtig das heisst ohne Rezept vom Arzt bekommt man es nicht.

19.01.2016 16:58 • #4


Er verschreibt mir das leider nicht.
Sprech ich meinen Arzt mal auf Fluvoxamin oder Sertralin an.Vielleicht bekomm ich eins von beiden.

Viele Grüße
Jandro

19.01.2016 19:26 • #5


igel
Wie Laribum schon sagte, seriöse Versandapotheken verschicken verschreibungspflichtige Medikamente nicht ohne Rezept.

Die unseriösen schon, aber lass da bloss die Finger von !

19.01.2016 19:38 • #6


lotusmann
warum verschreibt er es dir nicht?

19.01.2016 20:21 • #7


Er meint das wär ein sehr altes Antidepressivum.Wird heute kaum mehr verschrieben.Würde sich mit vielen anderen Medikamenten nicht vertragen.Was schneller zu einem schweren Serotonin Syndrom führen kann als bei SSRI/SNRI
Man muß sehr aufpassen bei Lebensmitteln.Und Moclobemid geht stark auf das Herz.Leberwerte & EKG würd ich regelmäßig kontrollieren lassen.

Ich hab Moclobemid vor ein paar Jahren gut vertragen.Außer starke Schlafstörungen hat es mich nicht so ängstlich und träge gemacht wie alle anderen Antidepressiva die ich schon alle durch hab.Unruhe hatte ich auch damit.Nur das hat mich nicht weiter gestört.Weil ich stabil war durch den Wirkstoff.

Gegen die Schlafstörungen darf ich laut Apotheke Baldriparan Stark für die Nacht zum schlafen nehmen.

Ich denke das ich einen kompetenten Facharzt habe.Nur bei dem Thema läßt er nicht mit sich reden.

Kann mir vielleicht einer ein paar Tipps geben wie ich ihn doch dazu bewegen kann es noch mal damit zu versuchen?Wie gesagt Schlafstörungen war der Auslöser das ich es mit meinem damaligen Arzt wieder abgesetzt habe.Konnte zu dem Zeitpunkt noch nicht wissen das man es mit Baldrian Abends nehmen kann.

Grüße
Dexo

PS:

Diese 3 haben bei mir in der Reihenfolge funktioniert:

1. Moclobemid
2. Opipramol
3. Fluvoxamin

19.01.2016 20:54 • #8


laribum
Dein Arzt hat recht Moclobemid ist ein MAO - Hemmer die sind bei Wechselwirkungen berüchtigt.

19.01.2016 21:22 • #9


Das verträgt sich mit Moclobemid laut Apotheke nachts zum durchschlafen:

https://www.baldriparan.de/stark-fuer-d ... s-produkt/

20.01.2016 02:23 • #10


Reversibler MAO Hemmer, bei dem man glücklicherweise keine entsprechende Diät halten muss. Allerdings verträgt es sich kaum mit anderen Medikamenten wegen den Wechselwirkungen. Moclobemid ist allerdings dafür auch in seiner Wirkung viel besser als der ganze andere Kram.

Es gibt ne viel günstigere Alternative zu dubiosen Online Apotheken: Wechsel den Arzt.

20.01.2016 02:47 • #11



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf