Pfeil rechts
3

Hallo,
ich nehme seid 2 Wochen Cipralex 10mg und habe seid 4 Tagen Bauchschmerzen. nicht besonders stark aber unangenehm, ein totales Völlegefühl, einen aufgeblähten Bauch und überhaupt keinen Hunger. Kann das durch das Cipralex kommen? Mach mich schon wieder total verrückt. Hat von euch jemand Erfahrung damit gemacht?
LG Mela

07.06.2012 11:26 • 28.01.2018 #1


7 Antworten ↓


Liebe Mela,

ich nehme seit einer Woche Cipralex Tropfen und mir geht es ähnlich. Hatte die ersten Tage fiese Krämpfe und Durchfall. Es wird aber langsam weniger. Habe mir sagen lassen, dass der Körper sich erst gewöhnen muss und es nach einigen Tagen bzw Wochen nachlassen sollte.

wünsche Dir gute Besserung!

07.06.2012 12:30 • #2



Magen-Darm Probleme durch Cipralex

x 3


Hab ich auch und bin seit 1 Woche das 2. mal dabei...
Esse sehr leicht und frsich, das hilft, wenn ich garnix esse wird es noch schlimmer .
Suppe, Joghurt, auch mal ein Eis... das geht dann besser finde ich.

15.06.2012 12:17 • #3


Hazy
Auch wenn der Thread schon älter ist, Reihe ich mich mal ein. Seit einer Woche bin ich von Citalopram auf Cipralex umgestiegen, inklusive Dosiserhöhung und ich habe seitdem Magen- und Darmprobleme, bin aufgebläht und alles grummelt und blubbert.

27.01.2018 19:39 • #4


Schlaflose
Zitat von hazyhue:
inklusive Dosiserhöhung und ich habe seitdem Magen- und Darmprobleme, bin aufgebläht und alles grummelt und blubbert.


Durchfall steht bei den häufigen Nebenwirkungen.

28.01.2018 09:42 • x 1 #5


Hazy
Zitat von Schlaflose:

Durchfall steht bei den häufigen Nebenwirkungen.


Ich habe zwar keinen Durchfall, aber wenn man das bekommen kann, dann sind auch andere den Darm betreffende Nebenwirkungen wohl nicht unwahrscheinlich.

Danke dir für den Hinweis.

28.01.2018 10:27 • #6


kleiner
Ich hatte beim citalopram auch Bauchschmerzen, es dauerte ungefähr 6 Wochen, bis sich es gelegt hat.
Lg

28.01.2018 12:19 • x 1 #7


Kommt meist daher, da im Magen-Darm-Trakt die meisten Serotoninrezeptoren sitzen, das muss sich erst einpendeln.

28.01.2018 13:09 • x 1 #8




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf