Pfeil rechts
4

LadyyyyX
Beta Carotin ist ja eine Vorstufe von Vitamin A. Vitamin A kann man mit schweren Folgen überdosieren.
Ist das auch beim Beta Carotin der Fall?

02.06.2017 08:53 • 10.06.2017 #1


15 Antworten ↓


Rockinger
Kann man... dann wirst du gelb

http://www.vitalstoff-lexikon.de/Sekund ... rtung.html

Gefahr besteht eigentlich nur für Raucher, die davon viel über Nahrungsergänzungsmittel, also diese ganze Chemieplörre von billigen Multi-Saft oder ACE-Drinks und Brausetabletten in sich reinstopfen.

02.06.2017 09:22 • #2



Kann man Beta Carotin überdosieren?

x 3


LadyyyyX
Bin Nichtraucher.
Vermute auf ein Vitamin A Mangel, nur bin ich mir halt nicht sicher und habe Angst damit überzudosieren. Deshalb die Beta Carotin Alternative

02.06.2017 10:33 • #3


Rockinger
Natürliches Betacarotin kannst du unbegrenzt aufnehmen, da es nur bei Bedarf in Vitamin A umgewandelt wird. Das ist ja eigentlich auch nicht schwer mit Gemüse zu schaffen. Muss nur immer bissl Fett ran, da fettlöslich. Bei chemischen wäre ich etwas vorsichtig, aber wenn du die 7 mg nicht überschreitest passiert auch nichts.

Aber Vitamin A Mangel? Magst du keine Möhren?

02.06.2017 10:51 • #4


Zitat von LadyyyyX:
Bin Nichtraucher.
Vermute auf ein Vitamin A Mangel, nur bin ich mir halt nicht sicher und habe Angst damit überzudosieren. Deshalb die Beta Carotin Alternative

Hast du was mit den Augen?
Eigentlich kann man in Deutschland keinen Vitamin A Mangel haben, es sei denn man ernärt sich ausschließlich von vitaminarmen Lebensmitteln, Fastfood und überhaupt kein Obst und Gemüse. Sollte das auf dich zutreffend sein, dann ist die Idee mit beta-Carotin nicht falsch. Die normale Höchstdosis sind wohl 7mg und da kommt dann wieder deine sonstige Ernährung ins Spiel, denn du nimmst ja auch durch entsprechende Nahrung beta-Carotin auf und mußt das berücksichtigen. Also, analysier deine gewohnte Ernährung und dann rechne dir in etwa aus, wieviel beta-Carotin du noch nehmen kannst.

02.06.2017 11:41 • x 1 #5


petrus57
Ab und zu mal Leber essen. Ich denke ein Vitamin A Mangel ist relativ selten. Vielleicht vorher testen lassen.

02.06.2017 11:56 • #6


LadyyyyX
Ich esse keine Möhren und auch keine inneren Organe.
Reicht es, wenn man täglich Multivitaminsaft trinkt?

02.06.2017 15:05 • #7


Rockinger
Es geht auch Fisch und verschiede grüne Salate, Paprika.

http://www.menshealth.de/artikel/beta-c ... #gallery-1

Multivitaminsaft aus dem Markt hat vor allem Zucker und viel Chemie, damit dosierst du höchtens über. Wie gesagt, ein gesunder Mensch braucht davon 2 mg am Tag, rechne es dir aus. Das dürfte ein Glas sein, damit passiert dir auch nichts. Aber an einen Mangel, wenn du nicht starker Raucher, Alk., schwanger oder Dauergast bei McD bist, glaube ich auch nicht.

02.06.2017 15:14 • #8


Schlaflose
Zitat von LadyyyyX:
Ich esse keine Möhren


Es müssen keine Möhren sein. Es gibt auch andere Gemüse- und Obstsorten die viel Beta Carotin enthalten. Google mal danach.

02.06.2017 15:22 • #9


LadyyyyX
Die Sehstörung habe ich seit der Geburt meines Kindes. Danach hatte ich eine Phase, wo es schlimmer war(stillzeit), dann wurde es etwas besser, aber trotzdem nicht gut.
Mit einer Brille vom Optiker sehe ich wieder gut, aber vielleicht kann das ja mit Vitamin A noch behoben werden ...
Gemüse esse ich meist gekocht, aber dann gehen die Vitamine ja verloren. Salat mach ich mir selten, wenn dann einmal die Woche. Genügt das?

02.06.2017 15:36 • #10


Rockinger
Die Sehstörung habe ich seit der Geburt meines Kindes.

Nun, das immerhin eine Zielgruppe. Schwangere sollten ja auch 1 Glas Möhrensaft am Tag trinken. Dann mach das eben jetzt. Aber NUR 1 Glas!

Und wie gesagt natürlich ist immer besser... da kannst du nichts überdosieren. Aber Finger weg von Multi- und ACE-Drinks oder allerhöchstens ab und an mal ein Glas, das ist alles viel zu hoch dosiert. Pures Gift.

02.06.2017 15:46 • x 1 #11


Zitat von Rockinger:
Die Sehstörung habe ich seit der Geburt meines Kindes.

Nun, das immerhin eine Zielgruppe. Schwangere sollten ja auch 1 Glas Möhrensaft am Tag trinken. Dann mach das eben jetzt. Aber NUR 1 Glas!

Und wie gesagt natürlich ist immer besser... da kannst du nichts überdosieren. Aber Finger weg von Multi- und ACE-Drinks oder allerhöchstens ab und an mal ein Glas, das ist alles viel zu hoch dosiert. Pures Gift.

Bei den Säften möchte ich noch ergänzen, daß diese idealerweise zu einer Mahlzeit (Fett) getrunken werden sollten. Vitamin A ist ein fettlösliches Vitamin.

02.06.2017 21:48 • x 1 #12


LadyyyyX
Wann würde ich denn frühestens eine Besserung der Augen merken, wenn ich jeden Tag ein Glas Karottensaft trinken würde?
Seit 4 Tagen noch keine Veränderung :-/

06.06.2017 18:46 • #13


Zitat von Rockinger:
Die Sehstörung habe ich seit der Geburt meines Kindes.

Nun, das immerhin eine Zielgruppe. Schwangere sollten ja auch 1 Glas Möhrensaft am Tag trinken. Dann mach das eben jetzt. Aber NUR 1 Glas!

Und wie gesagt natürlich ist immer besser... da kannst du nichts überdosieren. Aber Finger weg von Multi- und ACE-Drinks oder allerhöchstens ab und an mal ein Glas, das ist alles viel zu hoch dosiert. Pures Gift.



Oh! Das wusste ich garnicht.

Ich trinke jeden Tag ein Glas ACE Saft, mische aber halb Saft und halb Wasser.

So pur mag ich den garnicht.

Ich wollte auch mal Vitamin A mit Tabletten zuführen, hab dann aber recherchiert und das mit dem Rauchen heraus gefunden. Also liegen die Dinger jetzt im Schrank rum.

Danke für die Info, dass man aufpassen muss.

06.06.2017 19:04 • #14


Zitat von LadyyyyX:
Wann würde ich denn frühestens eine Besserung der Augen merken, wenn ich jeden Tag ein Glas Karottensaft trinken würde?
Seit 4 Tagen noch keine Veränderung :-/

Das würdest du gar nicht auf Anhieb merken. Eine Vitamin A-Aufnahme oder Beta Carotin hat keinen Soforteffekt. Es dauert auch ein paar Wochen, ehe ein wirklicher Mangel ausgeglichen wäre.

06.06.2017 19:39 • x 1 #15


Hallo


Nein du kannst es nicht überdosieren. Beta Carotin ist eine Vorstufe von Vitamin A. Vitamin A kann man jedoch überdosieren. Die Umwandlung von Beta Carotin zu Vitamin A ist aber durch Körpereigene Vorgänge beschränkt.

Allerdings bekommst du wenn du zuviel nimmst eine gelb orange Haut. Alle denken du hättest Probleme mit der Leber.

Liebe Grüße

10.06.2017 22:49 • #16



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf