» »

201711.10




2891
18
NRW Köln-Bonn
2528
1, 2  »
Hallo.
Habe etwas gefunden was euch vieleicht interessieren könnte.
Da sind viele Antidepressiva beschrieben und ihre wirkungsweise verständlich erklärt.


http://www.panikattacken.at/antidepress ... essiva.htm

Auf das Thema antworten
Danke4xDanke


930
1
240
  11.10.2017 19:09  
wozu muss man das als laie wissen?



1574
2
Oberösterreich
1078

Status: Online online
  11.10.2017 19:30  
alfred hat geschrieben:
Hallo.
Habe etwas gefunden was euch vieleicht interessieren könnte.
Da sind viele Antidepressiva beschrieben und ihre wirkungsweise verständlich erklärt.


http://www.panikattacken.at/antidepress ... essiva.htm



Sehr interessant, Danke

Ich habe es mir gleich mal gespeichert

Danke2xDanke


1822
8
Thüringen
1102
  11.10.2017 19:33  
alfred hat geschrieben:
Hallo.
Habe etwas gefunden was euch vieleicht interessieren könnte.
Da sind viele Antidepressiva beschrieben und ihre wirkungsweise verständlich erklärt.


http://www.panikattacken.at/antidepress ... essiva.htm


Dr. Morschitzky hat noch andere , sehr lesenswerte Beiträge geschrieben.

Danke1xDanke


14116
3
6****
3636
  12.10.2017 17:27  
Der Mann spricht mir aus der Seele.



1528
10
Ruhrgebiet
1065
  12.10.2017 17:33  
Sehr interessant.
Vor allem für jene, die nicht glauben wollen/können das die Depression auch eine physische Erkrankung ist.

Danke1xDanke


930
1
240
  12.10.2017 23:36  
Flocke37 hat geschrieben:
Sehr interessant.
Vor allem für jene, die nicht glauben wollen/können das die Depression auch eine physische Erkrankung ist.


Was soll das denn sonst für eine Erkrankung sein.



1528
10
Ruhrgebiet
1065
  12.10.2017 23:45  
laribum hat geschrieben:

Was soll das denn sonst für eine Erkrankung sein.

Ist das eine Frage? Erwartest du eine Antwort? Ich frag nur weil kein Fragezeichen hinten steht...
Die meisten meinen halt immer noch es sei eine rein psychische Erkrankung. Dabei ist es auch oft physisch.



930
1
240
  12.10.2017 23:48  
Flocke37 hat geschrieben:
Ist das eine Frage? Erwartest du eine Antwort? Ich frag nur weil kein Fragezeichen hinten steht...
Die meisten meinen halt immer noch es sei eine rein psychische Erkrankung. Dabei ist es auch oft physisch.


upps sorry hatte psychisch und nicht physisch gelesen von daher stimmt dein text.



1528
10
Ruhrgebiet
1065
  12.10.2017 23:51  
laribum hat geschrieben:

upps sorry hatte psychisch und nicht physisch gelesen von daher stimmt dein text.

Achso. Oki doki :daumen:

« Blutdruck Tabletten und Sport Tavor 0,5 wie einnehmen » 

Auf das Thema antworten  15 Beiträge  1, 2  Nächste

Foren-Übersicht »Angst & Panikattacken Forum »Medikamente bei Angst- & Panikattacken



 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Wissenswertes über Acapulco

» Einsamkeit & Alleinsein

2

410

08.08.2008

Antidepressiva

» Einsamkeit & Alleinsein

11

2652

28.04.2011

Antidepressiva

» Medikamente bei Angst- & Panikattacken

6

2637

25.09.2008

Antidepressiva

» Medikamente bei Angst- & Panikattacken

2

2436

04.01.2009

Antidepressiva

» Angst vor Krankheiten

7

1403

19.07.2010





Angst & Panikattacken Forum