Pfeil rechts
5

11.01.2017 21:55 • 27.07.2021 #1


21 Antworten ↓


hallo!
ich habe ein halbes jahr seroquel (200mg retard) genommen.
ich habe es bekommen, damit die wirkung vom antidepressiva verstärkt wird und um meine dauernden flashbacks zu stoppen.
hat sehr gut geklappt, habe aber leider viel zugenommen und war froh, es nach 6 monaten (absolut problemlos) absetzen zu können. würde es aber sofort wieder nehmen, wenn es notwendig ist.
Liebe grüße

11.01.2017 21:58 • #2



Erfahrungen mit Seroquel

x 3


Hallo Herzklopfen,

sehe deinen Beitrag erst jetzt. Bin auch Seroquel-erfahren. Ich glaube, ich hatte die 300-mg-Dosierung. Ein paar Monate lang habe ich es genommen. Mir ging es wie Nektarine, das Medi hat gut gegen das Gedankenkreisen und die Schlaflosigkeit geholfen, aber ich habe davon enorm zugenommen und musste es daher absetzen. Falls bei dir das Gewicht ein Thema ist: Es gibt (leider nur sehr vereinzelt) Neuroleptika, von denen man nicht so stark zunimmt und mancher Glückliche sogar gar nicht zunimmt. Ich nehme z.B. Abilify, davon nehmen nicht viele Leute zu. Ich gehöre leider zu denen, bei denen es den Appetit stark anregt. Ich habe deshalb auch zugenommen, aber erstens nicht so schnell und stark wie unter Seroquel und zweitens konnte ich die überflüssigen Kilos kürzlich durch disziplinierte Diät wieder loswerden. Abilify ist echt toll für mich. Die Gedanken sind schön geordnet, ich schlafe gut ein und meistens durch (nur manchmal brauche ich zusätzlich Beruhigungsmittel) und auch die komischen paranoiden Ideen, die ich hatte, sind damit fast weg.
Und wie geht es dir mittlerweile mit dem Seroquel, merkst du schon etwas?

18.01.2017 11:15 • x 1 #3


squashplayer
@juwi: arbeitest du? Bzw. ist mit Seroquel Arbeit möglich?

11.04.2018 20:55 • #4


Zitat von squashplayer:
@juwi: arbeitest du? Bzw. ist mit Seroquel Arbeit möglich?

Ich habe unter Seroquel schon noch gearbeitet, das ging, inzwischen bin ich leider arbeitsunfähig.

11.04.2018 20:56 • #5


squashplayer
Zitat von juwi:
Ich habe unter Seroquel schon noch gearbeitet, das ging, inzwischen bin ich leider arbeitsunfähig.


Oh da tut mir leid. Wegen Angststörung?

12.04.2018 01:07 • #6


Zitat von squashplayer:

Oh da tut mir leid. Wegen Angststörung?

Nein, Depression.

12.04.2018 06:31 • #7


Hallo!
Ich bin mit seroquel arbeiten gegangen, war kein Problem.
Liebe Grüße

12.04.2018 13:51 • x 1 #8


ku17
Hallo
wer hat Erfahrung mit Seroquel gege Unruhe bei Angsterkrankung. Mir macht die extreme Unruhe zu schaffen

31.05.2018 10:13 • #9


Schlaflose
Betätige mal die Suchfunktion. Es gibt hier Tausende von Beiträgen zu Seroquel bzw. Quetiapin.

31.05.2018 16:23 • x 1 #10


Schon mal Opipramol versucht? Ist ja eher ein Beruhigungsmittel statt Antidepressivum

31.05.2018 16:29 • x 1 #11


ku17
Zitat von Acanthurus:
Schon mal Opipramol versucht? Ist ja eher ein Beruhigungsmittel statt Antidepressivum



ja insidon.

31.05.2018 18:10 • #12


Hallo!
Mir hat seroquel (in Kombi mit cipralex und trittico) gut geholfen.
Nach 6 Monaten konnte ich es absetzen, da haben cipralex und trittico gut genug gewirkt.
Liebe grüße

31.05.2018 18:49 • #13


ku17
Zitat von nektarine:
Hallo!
Mir hat seroquel (in Kombi mit cipralex und trittico) gut geholfen.
Nach 6 Monaten konnte ich es absetzen, da haben cipralex und trittico gut genug gewirkt.
Liebe grüße



Trittico ist doch auch Trazodon? Trazodon und Escitalopram hatte ich als Kombi. Abgesetzt.. Half mir nicht

31.05.2018 19:10 • #14


Zitat von ku17:


Trittico ist doch auch Trazodon? Trazodon und Escitalopram hatte ich als Kombi. Abgesetzt.. Half mir nicht


Hallo!
Ja trittico ist trazodon. In der schlimmsten Phase war die Kombi zu schwach für mich, deshalb habe ich seroquel als wirkverstärker bekommen.
Liebe grüße

31.05.2018 20:39 • x 1 #15


MiniMami30

27.07.2021 11:19 • #16


1RosaRot1
Zitat von MiniMami30:
Hallo. Ich bekam gestern Abend das erste mal seroquel. Eine Stunde nach Einnahme sah ich auf meinem linken Auge nichts mehr. Alles war verschwommen. ...


Wie hoch ist denn deine dosierung?

27.07.2021 11:26 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

MiniMami30
25 mg . Also niedrig

27.07.2021 11:29 • #18


MiniMami30
Hatte sowsd noch nie. Erst 1 Stunde nach Einnahme

27.07.2021 11:29 • #19


Synax
Habe mal nacxhgeguckt..Laut anderen Patienten die was dazu schreiben, haben echt viele Sehstörungen in verschiedenen Arten etc..

27.07.2021 11:39 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf