Pfeil rechts
15

Hallo Rina, ich war letzte Woche beim Arzt, er hat es aufdosiert: 75-50-0 und in 10 Tagen auf 100-50-0.
Der medikamentenspiegel Talsohle (morgens, ohne Einnahme der Tablette) war vor 2 Wochen auf 35 (Normal ist 100-150) bei 50-50-0. dafür ist der Blutdruck bei 155:120, Puls 130 und Leberwerte verschlechtert.
Arzt meint, es wäre bei jedem Medikament so, da ich alles zu schnell verstoffwechsle. Und wirken könne es erst bei einem höheren Spiegel im Blut.

06.04.2021 12:50 • #81


RinaBambina
Hallo Beba,
Also ich kann nicht bestätigen das die laborwerte bei jedem preperat verschlechtern.
Ich hatte vor 6 Jahren quetiapin 300-300-0, Sertralin 200-200-0, zeldox 20-0-0, abilify 10-0-0 und pregabalin 0-0-100 und das musste ich alles gleichzeitig nehmen über 3 Jahre durch eine Behandlung in meiner ersten Psychiatrischen Einrichtung.
Dieser Cocktail hat garnichts gebracht und ich bin sehr froh das ich in der Trauma Klinik in Dresden alles absetzen konnte. Aber worauf ich hinaus will, meine Lebetwerte sind sehr gut. Diese Tabletten haben meinem Körper zum Glück nicht geschadet.
Auch andere die ich kenne haben gute Lebetwerte.
Du solltest mal über einen Arzt Wechsel nachdenken.
Denn diese Dosierung klingt nicht gut. Da auch der Blutdruck viel zu hoch ist.
Auch Diese Dosierung früh und Mittag diese Einnahme kenne ich so nicht.
Jeder Körper reagiert anders aber ich finde die laborwerte und den Bluthochdruck nicht gut.
Vielleicht kannst du dir ja eine zweit Meinung einholen.
Liebe Grüße Rina

06.04.2021 22:53 • x 1 #82



Erfahrungen mit Milnacipran / MilnaNeurax ?

x 3


RinaBambina
Labor Werte

06.04.2021 22:55 • #83


Danke, Rina!
Es geht mir nicht gut, mit diesem Medikament. Der Blutdruck geht auch nicht wesentlich runter durch den Beta-Blocker. (130:105). Morgen frage ich eine andere Ärztin.
Du schriebst, dass du im Trauma-Zentrum alles absetzen konntest. Das klingt sehr gut! Wie gehts dir heute?
Viele Grüße von Beba

Vor 35 Minuten • #84




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf