Pfeil rechts
1

Nancy1001
Hallo Leute,
ich nehme seit drei Tagen Bisoprolol 2,5mg Pharma.
Diese soll ich gegen meine Extrasystolen nehmen was bis jetzt auch sehr gut hilft,ich fühle mich viel motivierter und nehme wieder am Leben teil.
Da aber mein Blutdruck normal ist soll ich jeden Früh eine halbe Tablette nehmen aber jetzt merke ich das mein Blutdruck niedrig ist da ich mich wie gerädert fühle.
Kann ich auch nur eine viertel nehmen da ich so nicht im Unterricht sitzen kann,sonst schlafe ich definitiv ein.
Zum Glück habe ich Ostetferien um mich an das neue Medikament gewöhnen zu können.

Ich würde mich auf Antworten bzw. Erfahrungen freuen.

03.04.2015 14:38 • 06.05.2021 #1


23 Antworten ↓


Warum soll das nicht gehen. Aber am besten redest du da auch mit deinem Arzt drüber .

03.04.2015 14:59 • #2



Dosierung von Bisoprolol 2,5mg Pharma

x 3


Und gegen Angst und panik sind aber eigentlich antidepressiva die passenden Medikamente.

03.04.2015 15:04 • #3


Nancy1001
Da habe ich Tavor aber mit den Bisoprolol ist Herz und Seele beruhigt.

Naja würde gern wissen ob bei 1/4 Tablette auch noch wirkt.

03.04.2015 15:18 • #4


Tavor ist kein antidepressivum , sondern ein abhängig machendes nicht sonderlich gesundes Beruhigungsmittel und sediert lediglich. Antidepressiva wirken total anders.

03.04.2015 15:33 • #5


Nancy1001
Hab noch Lorazepam und Lavea.
Also bei Belastung produziert mein Körper zu viel Stresshormone und der RR ist sehr hoch.
Hab daher die Blocker bekommen das mein Herz sozusagen geschützt wird.
Dank diesen Tabletten fühle ich mich besser nur der Puls liegt jetzt bei 60.

03.04.2015 15:58 • #6


Ja kenne ich alles. Seit ich antidepressiva nehme ist die panik besser und auch der Puls niedriger. Lorazepam ist nur für den Notfall.

03.04.2015 16:10 • #7


Nancy1001
Ich werde erstmal die vierteln Variante probieren.
Will mich nicht mit Tabletten voll pumpen dann muss ich wegen meinen ES ne Therapie machen wenn die Blocker auch nicht helfen

03.04.2015 18:42 • #8


mag sein. Ich finde es gut, dass sertralin mein Herz schont. Lebe ich länger. Tabletten sind nicht automatisch ungesund.

03.04.2015 18:46 • #9


Zitat von Nancy1001:
Hallo Leute,
ich nehme seit drei Tagen Bisoprolol 2,5mg Pharma.
Diese soll ich gegen meine Extrasystolen nehmen was bis jetzt auch sehr gut hilft,ich fühle mich viel motivierter und nehme wieder am Leben teil.
Da aber mein Blutdruck normal ist soll ich jeden Früh eine halbe Tablette nehmen aber jetzt merke ich das mein Blutdruck niedrig ist da ich mich wie gerädert fühle.
Kann ich auch nur eine viertel nehmen da ich so nicht im Unterricht sitzen kann,sonst schlafe ich definitiv ein.
Zum Glück habe ich Ostetferien um mich an das neue Medikament gewöhnen zu können.

Ich würde mich auf Antworten bzw. Erfahrungen freuen.


Öhm bei 1/4 Tablette dürfte die Wirkung = 0 sein und deine Extrasystole werden sehr schnell wieder da sein
Ich kann mir nicht vorstellen,dass diese geringe Dosis Bisoprolol deinen Blutdruck so stark absenkt.
Meistens fühlt man sich eher durch den gleichzeitig sinkenden Puls so mies.
Unter Betablocker kann der ja deutlich unter 60 fallen und das ist am Anfang sehr unangenehm.
Wie hoch ist dein Blutdruck denn ohne Bisoprolol gewesen?
Dein Körper muß sich erstmal an das Medikament gewöhnen und deswegen fühlst du dich noch etwas gerädert.
Nutze also die Osterferien und nimm weiter die normale Dosis.
Du wirst sehen,in 1-2 Wochen kommst du mit dem Medikament schon viel besser klar.

03.04.2015 21:01 • x 1 #10


Kann sein. Gegen panik helfen betablocker trotzdem kaum.

03.04.2015 21:59 • #11


Nancy1001
Ohne Bisoprolol 120-130/72-85 Puls 76-80
Mit Bisoprolol 112/69 Puls 59

Gestern konnte ich den Haushalt schmeißen junge junge da hab ich jede Ecke geputzt und war Stunden dabei sonst war ich mal froh gewesen abzuwaschen ohne Stresshormone gleich zu spüren.

Aber ist doof wenn die Wirkung nach lässt dann spürt man alles intensiver und kräftiger an ES und die Angst schnürt einem die Luft wieder enger :/

03.04.2015 22:12 • #12


Bisoprol wirkt aber eigentlich sehr lange. Ich nehm 5 mg hab aber tatsächlich Bluthochdruck und bei mir wirkt das Zeug ca. von 7 - 23 Uhr.

03.04.2015 22:26 • #13


Ist nicht metoprolol der Standard betablocker ? Das hat man mir auch verschrieben

03.04.2015 22:49 • #14


Nancy1001
Hmm.
Also mein RR und P sind wieder normal bzw fühle ich mich wieder stabil und fit.
Seit kurzem sind meine ES wieder stark spürbar bzw machen mir diese Schlagpausen kräftig Hummeln untern Hintern

03.04.2015 23:01 • #15


also geht es dir jetzt trotz betablocker wieder schlecht?

03.04.2015 23:03 • #16


Zitat von Serthralinn:
Ist nicht metoprolol der Standard betablocker ? Das hat man mir auch verschrieben


Es gibt eine Standardtherapie aber keinen Standard Betablocker.
Ob man jetzt Bisoprolol oder Metoprolol bekommt ist praktisch wurscht da beide das gleiche Wirkprinzip haben.
Bisoprolol *soll* etwas stärker als Metoprolol sein und besser bei Arrhytmien helfen.

04.04.2015 00:51 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Schlaflose
Zitat von Nancy1001:
Ohne Bisoprolol 120-130/72-85 Puls 76-80
Mit Bisoprolol 112/69 Puls 59


Die Werte, die du mit Bisoprolol hast, sind nicht so niedrig, dass man davon einschläft.

Ich hatte früher jahrelang einen viel niedrigeren Blutdruck (manchmal 80/60) und habe damit ganz normal gelebt. Wahrscheinlich muss sich dein Körper erst auf die etwas niedrigeren Werte einstellen, dann merkst du es gar nicht mehr. Oder du machst Sport, das normalisiert den Blutdruck.

04.04.2015 07:53 • #18


Carcass
Ich habe eine Weile diesen Betablocker genommen und er wirkt beruhigend und auch angstlösend. Nebenwirkungen wie strake Gewichtszunahme haben mich dazu gebracht, das Zeug wieder wegzulassen. Sprich mit deinem Arzt, so gerädert zu sein ist nur dann so , wenn es zu hoch dosiert ist. Also sprich ihn an, oder ruf an und dann wird er es dir sagen, denn 3 Tage sind ja noch nix. Mich hat ein BD Senker damals so platt gemacht und ein Krupphusten entstand dadurch noch, ein Megatraum war das

04.04.2015 07:56 • #19


Nancy1001
Ja ihr habt Recht ... ich bzw mein Körper muss sich erst daran gewöhnen ... durfte heute nur eine viertel nehmen und mir geht es sehr gut Die ES sind wie immer normal spürbar aber kommen nicht sehr oft.
Man kann damit leben
Ich habe angefangen work out zu machen, für mein Muskelaufbau und Kreislauf.

04.04.2015 14:31 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf