Pfeil rechts

Hallo Leute

seit letzten Samstag nehme ich Zoloft 25 mg jeden Morgen.

Heute bin ich richtig down und niedergeschlagen. Völlig neben der Spur.

Ist das eine Nebenwirkung ?

Stephan

12.02.2010 16:06 • 13.02.2010 #1


3 Antworten ↓


Mach dir doch mal nicht zu viele gedanken über das alles, dann kannst dir sicher sein das die medikamente nie wirken wenn du auf jedes detail achtest... schau doch einfach mal in die packungsbeilage da stehen alle möglichen nebenwirkungen drinnen und dann siehst ja ob es eine ist oder nicht oder?

Die ersten 3-6 wochen sind eben so, da musst du durch und dir keine fragen stellen.

Kata

13.02.2010 00:52 • #2



Depression durch Zoloft

x 3


Hallo Stephan,

ich habe Zoloft auch genommen und die erste Woche auch gelitten.
War total neben mir, hatte keinen Hunger usw. Danach ging es mir aber
immer besser damit. Nach einiger Zeit konnte ich sie dann auch wieder ab-
setzen, weil es mir gut ging. Aber jetzt fängt wieder alles von vorne an:
Panik, Herzstolpern, Anspannung usw. Man wird halt nie richtig geheilt.
Mach dir keine Gedanken, dir wird es auch bald gut gehen.

Liebe Grüsse

Bettina

13.02.2010 15:51 • #3


Also heute geht es mir super. Ohne Angst oder so. Wenn das bedeutet das das SSRI anfängt zur wirken wäre es klasse.

Ich hatte gestern mit der Depression gegen 15 Uhr eine Tavor 1,0 expl. genommen, da konnt ich gut schlafen in der Nacht.

Gruß

Stephan

13.02.2010 17:33 • #4




Dr. med. Andreas Schöpf