neteumel

21
10
Hallo

Als ich mit citalopram angefangen habe war ih bei 10 mg.
Mittlerweile sind es 20mg pro Tag und es hin mit zeitweise insgesamt ganz gut.
Insgesamt sind es schon 4 Wochen mit dem Medikament. Aber seit gestern geht es mir wieder bescheiden habe wieder Depressionen und Angst und Panik ist auch wieder da.

Ist dass denn normal ?

14.05.2012 13:17 • 15.05.2012 #1


2 Antworten ↓


Gladness


6
Hallo Neteumel,

nach 3 bis 4 Wochen solltest Du eigentlich schon eine Besserung spüren. Allerdings wirst Du am Anfang Deiner medikamentösen Behandlung immer mal wieder ein paar Rückschläge haben. Und es wird wahrscheinlich immer mal wieder ein Tag dabei sein, an den es Dir wieder schlechter geht. Das ist aber auch ganz legitim, da jeder Mensch unter Stimmungsschwankungen leidet und jeder Mensch hin und wieder mal keinen guten Tag hat.

Lass Dich nicht entmutigen. Die schlechteren Tage werden seltener und die Intensität nimmt ab. Wenn es Dir aber nicht bals besser geht, solltest Du nochmal fragen, ob die Medikamente nicht doch erhöht werden können, da 20 mg schon eine sehr geringe Dosies ist.

LG

15.05.2012 14:11 • #2


Michaellu

Michaellu


54
1
Hallo Neteumel
Es ist richtig das die Medikamente erst nach einigen Wochen erst richtig wirken,aber du wirst immer zwischen durch mal Depressionen oder Ängste verspüren,das ist alles ganz normal.
Gruß: Michael43

15.05.2012 20:43 • #3



Dr. med. Andreas Schöpf