Pfeil rechts

Hallo zusammen.

Ich hätte da mal eine frage....
Ich nehme jetzt seit 4 Wochen Citalopram und ich glaube noch nichts von der wirkung zu merken irgendwie.
Ich werde immernoch oft schnell agressiv und gerade auch heute sehr sehr depressiv, so das ich wie immer voll die heulkrämpfe bekomme

irgendwann müssen die doch mal irgendwie wirken ! Ich nehme derzeit 20mg.

Hat jemand erfahrung in irgendeiner form? Ich ruf eh morgen meine ärztin mal an!

08.02.2009 19:31 • 09.02.2009 #1


5 Antworten ↓


Hallo flubby !

Citalopram kann bis zu 6 Wochen brauchen um wirklich zu wirken.

Es ist bei jedem Menschen etwas unterschiedlich, habe also noch etwas Geduld.

(Ich selbst nehme 40mg, seit etwas 4 Monaten, es hilft)

Liebe Grüsse, Helpness

08.02.2009 21:36 • #2



Citalopram wirkt nicht

x 3


AnckSuNamun
hallo
ich nehme seid 1 jahr opipramol 150 mg
helfen tuen sie schon lange nicht mehr bin grade dabei das medi abzusetzten um ein anderes einzuschleichen
mir haben sie am anfang serh geholfen aber nach ein paar monaten hat die wirkung völlig nach gelassen
nochmal nehmen würde ich sie nicht empfehlen auch nicht
aber wie gesagt jeder reagiert anders auf medis

08.02.2009 22:47 • #3


Ich dachte halt, dass langsam mal wenigstens etwas wirkung kommen müsste, dabei kommts mir unverändert vor alles,ausser dass ich sogar noch immer stärkere ausbrüche habe wie sonst,wenns mich mal überfällt!

Hatte vorhin nur so ein schlimmes tief wieder, aber leg mich nachher schlafen und morgen ist sicher wieder besser

08.02.2009 22:50 • #4


mhhhhh also bei mir hat das citalopram nach ca 4 wochen gewirkt.Ich bin dadurch ein anderer mensch.Hatte jeden tag extreme panikattacken ...Mein mann konnte sogar nicht lange weg.Jetzt seitdem ich das medi nehme ist fast alles sowie früher.Keine panikattacken mehr nur manchmal leichte angstzustände.Ich würde an deiner stelle auch noch warten.Ist bei jeden menschen anders.


Viel glück

09.02.2009 10:22 • #5


ok, dann muß ich mich wohl einfach noch etwa sgedulden ! aber heute geht es mir ein wenig besser...was ein glück!
Naja zumindest so lang, bis irgendwas wieder nicht 100% glatt läuft!
aber ich habe ja morgen meinen termin in der tagesklinik zu vorgespräch, und da werd ich alles nochmal zur sprache bringen und sehen was die so sagen!
Bin etwas aufgeregt muß ich zugeben!

Aber vielen dank für all eure antworten !

Bis bald

Sandra

09.02.2009 13:50 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf