Pfeil rechts

Hallo an alle ,ich hatte ja schon berichtet das ich seit 9-10 Mon ohne Citalopram darstehe und die Angst bekämpfe aber vorgestern Nacht den gestrigen ganzen Tag und auch die vergangene Nacht war die Angst ununterbrochen und sehr stark wieder da und das nach dem ich in den letzten 10 Tagen - eh schon 2 Rückfälle hatte . Gestrige Nacht kam die Angst durch obwohl ich 40 mg Frisium !Genommen hatte ?!
Jetzt , nach dem ich seit gestern wieder 20 mg Citalopram nehme ist meine Frage , ob es wieder wirken wierd den sonst wüßte ich gar nicht mehr wie es weiter geht . Bei meinen letzten 3 absetzversuchen hat es immer so nach 2-4 wochen wieder gewirgt. Aber ich habe Angst das es jetzt vieleicht nicht mehr so ist weil ich so lang ohne war . Wer hatt da schon Erfahrungen gemacht .
Über Meldungen währe ich euch sehr dankbar.

Gruß Erick

02.03.2013 08:46 • 02.03.2013 #1


3 Antworten ↓


Hallo Erik!

Du sagst selbst, es hat bei dir die letzten drei Male wieder geholfen. Ich denke nicht, dass es diesmal nicht helfen sollte, wenn es dir bis jetzt geholfen hat.

Ich selbst hab es nur einmal abgesetzt und wieder begonnen. Es hat wieder geholfen. Ich hab mich aber erst wieder eine Woche darauf eingewöhnen müssen...

Und jetzt werd ich Citalopram trotzdem erstmal nicht mehr absetzen. Dafür geht es mir gerade viel zu gut, dass ich jetzt wieder Experimente mache.

Sprich das bitte mit deinem Arzt oder Therapeuten ab, ob es für dich nicht sinnvoll ist die Tabletten nicht mehr abzusetzen, wenn bei dir die Angst beim Absetzen immer wieder kommt, dann ist die Ursache der Angst nämlich noch nicht beseitigt

02.03.2013 09:09 • #2



Angst wieder da ! Wirkt Citalopram nochmal ?

x 3


Hallo ZRIDZ , danke für deine schnelle Antwort , ich glaube ich werde das Medi. wirklich niemehr Absetzen es hat mich auch nie sonderlich gestört und es ging mir mit 20 mg recht stabil ich weis eigentlich nicht warum ich das immer wieder versuche . Was mir auch besonders Hoffnung macht ist ,das es bei Dir schon nach ner Woche wieder wirkte den ich glaub das war bei mir auch so . Vieleicht wirkt es schneller wenn mann es schon mal hatte ,so nee Art Erinnerung des Köpers .

Gruß Erick

02.03.2013 09:40 • #3


Hi Erik.

Ich hab das Medi aus einem falschen Stolz heraus abgesetzen wollen.
Du musst halt die nächste Zeit gucken, dass du dir und deinem Körper bisschen Zeit gibst. Mir hat es nicht gut getan in dieser Zeit auf der Arbeit dem Stress ausgesetzt zu sein, der bei mir die Angst ausgelöst hat. Denk an die letzten drei Male zurück, bei denen du Citalopram wieder neu genommen hast. Was hat dir in dieser Zeit gut detan? Was hat dich total überfordert?
Ich sag momentan zu mir, das ist doch wie eine Grippe. Du nimmst deine Medikamente, bleibst wenn es schlimm wird daheim und lässt es dir gut gehen.
Kannst mir gerne schreiben, wie es dir weiter ergeht.

Lg Deine ZurückindieZukunft

02.03.2013 09:48 • #4




Dr. med. Andreas Schöpf