Pfeil rechts
4

Hallo an alle.

Im Zuge der Einschleichung eines Antidepressivums bekam bzw. nahm ich auch ein Beruhigungsmittel ein und schlich es wie folgt aus.

Halbe    1.5mg  9  Tage Morgens und Abends
Viertel 0.75mg  4  Tage Morgens und Abends
Achtel 0.39mg  4  Tage Morgens und Abends
Achtel 0.39mg  6 Tage Morgens
16tel   0.20mg 2 Tage Morgens

Seit gestern keine mehr. Ich gehe davon aus, das ich keine Absetzsymptome bekomme.

Wie ist eure Erfahrung beim Absetzten von Bromazepan.

05.12.2017 10:56 • 17.12.2017 #1


5 Antworten ↓


petrus57
Es kommt auch darauf an wie lange und in welcher Dosierung du es genommen hast. Es gibt Menschen die haben auch nach einer Langzeiteinnahme keine Absetzerscheinungen. Andere bekommen die schon nach ein paar Tage der Einnahme.

05.12.2017 14:06 • x 1 #2



Beruhigungsmittel Bromazepan richtig absetzen

x 3


So mein Ausschleichprogramm von Bromazepam/Lexotanil sah so aus

Halbe 1.5mg 8 Tage Morgens und Abends
Viertel 0.75mg 5 Tage Morgens und Abends
Achtel 0.39mg 3 Tage Morgens und Abends
Achtel 0.39mg 8 Tage Morgens
16tel 0.20mg 4 Tage Morgens

Seit Sonntag bin ich clean. Gestern hatte ich nicht so einen prickelnden Tag, ob das auf das Benzo zurückzuführen ist weiß ich nicht. Ich steigere mich nicht hinein und ich habe es ja nur 4 Wochen genommen und sehr rasch runterdosiert parallel zum Antidepressivum Citalopram.

Was wären den eigentlich typische Absetzsymptome?

13.12.2017 14:44 • #3


igel
Mach Dir keine Gedanken, alles im grünen Bereich bei Dir. Du hast die Lexotanil nur vier Wochen genommen und dann konsquent runterdosiert.

Da kommt mit Sicherheit nichts. Aber man kann sich Entzugserscheinungen auch einreden....

13.12.2017 17:56 • x 2 #4


Hallo ja danke, ich denke auch das ich mir keinen Kopf machen muss. Danke für die Antworten

13.12.2017 21:30 • #5


10-18.11 Halbe 1.5mg 9 Tage Morgens u.Abends
19-23.11 Viertel 0.75mg 4 Tage Morg. u.Abends
24-26.11 Achtel 0.39mg 4 Tage Morg. u. Abends
27-03.12 Achtel 0.39mg 6 Tage Morgens
04.12 abgesetzt
07-09.12 Achtel 0.39mg 3 Tage Morg. u. Abends
16-17.12 Achtel 0.39mg 2 Tage Morgens

3mg Bromazepam sind Äquivalent 5mg Diazepam
0.40mg Bromazepam sind dann 0,66mg Diazepam

Die letzte Woche merkte ich schon auf und Abs aber sind das Absetzerscheinungen bei einer Achtel Tab.von 3mg Bromazepam.

Nur gestern hatte ich einen mörderwichtigen Termin wo ich als Mediator bei einem problematischen Haftungsthema eines Liegenschaftstransaktion fungierte. Die letzte Woche war noch sehr durchwachsen mit meinem Befinden, ob das auf das Beenden der Bromazepam zurückzuführen ist weiß ich nicht. Nehme seit 5 Wochen 20mg Citalopram.

Ab Morgen aber nur mehr im Notfall Passedantropfen oder Bachblüten.

LG 

17.12.2017 23:58 • x 1 #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf