Pfeil rechts

Hallo hatte jemand von euch schon mal Ausschlag von Citalopram? Ich nehme es jetzt seit 3 Tagen und heute bemerkt dass ich im Gesicht wie kleine Pfückchen habe die leicht jucken und mein Gesicht fühlt sich auch heiss an.. Heisst das nun dass ich es absetzen sollte? hatte es sonst echt gut vertragen.. Lg

27.02.2015 22:01 • 01.03.2015 #1


5 Antworten ↓


saragossa
Hey du
Bin in der 2. Woche mit Citalopram...hatte einige Nebenwirkungen aber Ausschlag zählte nicht dazu. Würd sie deshlab aber nicht sofort absetzen, schau doch erst mal ob der Ausschlag verschwindet und sonst würd ich deinem Hausarzt einen Besuch abstatten

Glg

27.02.2015 23:45 • #2



Ausschlag von Citalopram?

x 3


Danielderpaniker
Wie helfen Mirtazapin... Muss 15mg am Abend darstellen?

01.03.2015 15:05 • #3


Danielderpaniker
einnehmen und wie sind die

01.03.2015 15:05 • #4


Puh. Von mirtazapin hab ich leider keine Ahnung. Ich hatte bis jetzt nur Citalopram. Stell doch die Frage mal im Forum oder geb oben in der Suchleiste mal Mirtazapin ein da findest du bestimmt was Viel Glück mit deinem Medikament! Das es dir gut hilft

01.03.2015 15:45 • #5


Zitat von melly25:
Hallo hatte jemand von euch schon mal Ausschlag von Citalopram? Ich nehme es jetzt seit 3 Tagen und heute bemerkt dass ich im Gesicht wie kleine Pfückchen habe die leicht jucken und mein Gesicht fühlt sich auch heiss an.. Heisst das nun dass ich es absetzen sollte? hatte es sonst echt gut vertragen.. Lg


Es könnte sich um eine Nesselsucht (allergische Reaktion) handeln und dann musst du es leider sofort absetzen.
Du soltest das morgen deinem Haut bzw Hausarzt zeigen denn per Internet ist leider keine Ferndiagnose möglich

01.03.2015 19:26 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf