Pfeil rechts

Bubbles
Warum hat man nur solche Angst wieder ein AD ein zu schleichen?

Kämpfe jetzt schon drei Wochen mit der Einnahme.

Ich hatte das gleiche ja schon Mal.

31.10.2021 08:36 • 31.10.2021 #1


6 Antworten ↓


ParaDoxa
Zitat von Bubbles:
Warum hat man nur solche Angst wieder ein AD ein zu schleichen? Kämpfe jetzt schon drei Wochen mit der Einnahme. Ich hatte das gleiche ja schon Mal.


Hallo Bubbles,
hm.. vielleicht aus Angst vor den Nebenwirkungen? Bei mir waren die ersten zwei drei Wochen immer nicht schön, die Symptome sogar schlimmer.. es dauert eben bis eine Wirkung eintritt... bei mir war es phasenweise sogar so, dass ich Angst hatte dass das Medikament wirkt..weil ich ja dann wieder belastbar und arbeitsfähig sein könnte... hatte Angst wieder funktionieren zu müssen..wieder ins Hamsterrad steigen zu müssen.. ..manchmal war die Depression mein bester Freund, ein Schutz mich einigeln und verkriechen zu dürfen tat manchmal gut...

31.10.2021 09:02 • #2



AD Einschleichen, ich hab solche Angst!

x 3


ParaDoxa
..vielleicht auch aus Angst vor Veränderung.. keine Kontrolle haben, was das Medi mit einem macht...

31.10.2021 09:04 • #3


Bubbles
@ParaDoxa genau diese Sachen. Und Angst vor Serotonin-Syndrom und QTC Zeit Verlängerung.

Beim letzten Mal war der Anfang ein bisschen komisch und es hat halt länger gedauert bis ich Symptomfrei war.

Ich würde es so gerne nehmen bekomme diese Blockade im Kopf einfach nicht weg. Hab jetzt drei Tage frei, wieder ein guter Zeitpunkt zu beginnen.

31.10.2021 09:08 • #4


ParaDoxa
Zitat von Bubbles:
Ich würde es so gerne nehmen bekomme diese Blockade im Kopf einfach nicht weg. Hab jetzt drei Tage frei, wieder ein guter Zeitpunkt zu beginnen.


Dieses blockiert sein kenn ich zu gut.. Dewegen einfach trauen und überwinden ohne nachdenken! Den Schritt wagen. Das is irre schwer ich weiß Manche AD sind auch einfach nix für einen.. bekam von Citalopram extremes Herzstolpern ..permanent und unangenehm.

31.10.2021 09:16 • #5


Bubbles
@ParaDoxa Vielleicht schaffe ich es heute irgendwann mit einem Tropfen zu beginnen.

31.10.2021 10:27 • #6


ParaDoxa
@Bubbles : Ja vielleicht! Wäre doch gut! Nur Mut!

31.10.2021 10:35 • #7




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf