1

Michi1995

14
2
1
Hallo ihr Lieben,
und zwar geht es um meinen Besten Freund wir hatten vor zwei Jahren schon mal eine Geschichte miteinander das wir uns oft geküsst haben und gekuschelt aber er war sich unsicher ob er in mich verliebt ist jedoch fand er es immer schön.
letztes Jahr war es dann so das er sich wieder an mich gekuschelt hat aber gesagt hat mehr ist da nicht & ich mich zwei Monate dann zurück gezogen habe.
jetzt ist es so das ich mich in einen anderen Mann verliebt habe der möchte jedoch nix von mir.
Daraufhin habe ich meinen Besten Freund angeschrieben & gefragt ob er mich noch lieb hat,weil ich so unglücklich war.
Er meinte daraufhin:natürlich habe ich dich noch lieb und bist mir wichtig egal ob wir Tage Monate oder Jahre nicht schreiben.

Daraufhin habe ich ihm geschrieben das ich nicht mehr was Gefühl hatte,weil wir zwei Monate keinen Kontakt hatten und ich ihn davor viel angezickt habe & mich schuldig deswegen fühle.

Daraufhin meinte er das ich nix kaputt gemacht habe sondern es seine Schuld war das es zwischen uns nicht geklappt hat.

Daraufhin meinte ich du kannst ja nix dafür das keine Gefühle bei dir für mich entstanden sind.

Dazu hat er nix mehr gesagt sondern gefragt was ich auf dem Herzen habe & ich habe ihm die Geschichte mit dem neuen Mann erzählt.
Dazu sagt er er hätte es mir gegönnt.

Vor zwei Tagen habe ich mich dann wieder mit meinem besten Freund getroffen bei dem er mir seinen Besten Freund vorgestellt hat.
Bei dem Treffen hat er hat mich die ganze Zeit geärgert.(mich zum Beispiel mit Blättern beschmissen & als ich sie wieder aus meiner Jacke rausmachen wollte war er schon dabei es zu machen das heißt mir näher zu kommen.Ich habe ihn gefragt warum er mich ärgert & er meinte:nur so.
dazu kommt das er mich süß und hübsch findet & mich nächstes Wochenende Wiedersehen möchte.

Er nennt mich übrigens meistens Maus oder süße.

meint ihr es ist vielleicht doch etwas bei ihm & er gesteht es sich nicht ein weil er war ja immer etwas unsicher & fand es schön mit uns.

15.05.2019 14:54 • 04.08.2019 #1


12 Antworten ↓


Safira

Safira


2651
6
1435
Ich habe auch männliche Freunde. Auch sehr gute und dicke. ABER nie hätte ich secksuelles Interesse oder das was Du hier schreibst über eure Art von Beziehung. Beim Lesen kommt es eher wie eine schwärmerei, flirterei vor die mehr verunsicherheit verursacht als ein dickes Band, welches man haben sollte bei einer Freundschaft die die beste ist.

Du bist doch 23 Jahre alt. Du solltest Dir die Frage stellen, wie Du dazu stehst. Wie Deine Gefühle aussehen und dann danach handeln.

Könntest du Dir mehr vorstellen?

15.05.2019 15:17 • #2


Michi1995


14
2
1
Zitat von Safira:
Ich habe auch männliche Freunde. Auch sehr gute und dicke. ABER nie hätte ich secksuelles Interesse oder das was Du hier schreibst über eure Art von Beziehung. Beim Lesen kommt es eher wie eine schwärmerei, flirterei vor die mehr verunsicherheit verursacht als ein dickes Band, welches man haben sollte bei einer Freundschaft die die beste ist.

Du bist doch 23 Jahre alt. Du solltest Dir die Frage stellen, wie Du dazu stehst. Wie Deine Gefühle aussehen und dann danach handeln.

Könntest du Dir mehr vorstellen?


Ich weis ganz ehrlich nicht wie ich dazu stehe.
Ich finde ihn süß aber ich weis nicht ob ich noch Gefühle für ihn habe oder ob Gefühle wiederkommen können.

15.05.2019 15:38 • #3


Safira

Safira


2651
6
1435
also wie eine Best Friends Freundschaft hört sich das wirklich nicht an. Echt nicht. Du meldest Dich in einem Forum dazu an weil Du Dir wegen ihm sehr unsicher bist.
Wenn er Dir egal wäre, wäre das anders. Wenn Du wirklich Antworten willst, was bei ihm ist, dann musst Du ihn selbst fragen. Für mich sieht das aber aus wie eine Spielerei. Wenn ein Mann es ernst meint dann merkt man das. Wirklich.

15.05.2019 16:11 • x 1 #4


Michi1995


14
2
1
Gestern hat er mich bei einer Bekannten von ihm als seine Freundin vorgestellt.Ich hab ihm gesagt das ich das nicht so in Ordnung finde.

Auch Gestern war ich mit ihm Minigolfen & danach sind wir zu ihm gefahren.
Er wollte mich zu sich ziehen aber ich wollte es nicht bzw. Eigentlich wollte ich es schon aber habe es nicht zugelassen.
Als er dachte das ich auf dem Sofa eingeschlafen bin hat er mich liebevoll zugedeckt & mir über den Kopf gestreichelt.

Als wir ins Bett gegangen sind hat er mich wieder zu sich gezogen & diesmal bin ich drauf eingegangen & habe mit ihm gekuschelt.
Er hat mir ständig über den Kopf gestreichelt.Mir sanft auf den Po gehauen,Meine Hand genommen,Mich auf die Stirn geküsst & auf die Nase.

Jedoch hat er auch gesagt das ich nix falsches denken soll & mich nicht verlieben soll & mich ständig gefragt ob für mich das kuscheln ok ist.Ich habe es zugelassen weil es schön war & ich gleichzeitig gucken wollte wie es um meine Gefühle steht.
Jetzt im Nachhinein bereue ich es etwas.

Er hat gesagt das er immer für mich da ist,das ich eine Hüpsche Frau bin,Das ich viel wert bin.

Ich will ihn drauf ansprechen das wir herausfinden sollten was wir wollen & ihn auf sein Verhalten ansprechen aber ich weis nicht wie.

26.05.2019 06:33 • #5


Michi1995


14
2
1

Freundschaft oder doch mehr ?

Da mir angezeigt wird das mein Thema gelöscht wurde mach ich es nochmal.

Die Vorgeschichte!

Hallo ihr Lieben,
unzwar geht es um meinen Besten Freund wir hatten vor zwei Jahren schonmal eine Geschichte miteinander das wir uns oft geküsst haben und gekuschelt aber er war sich unsicher ob er in mich verliebt ist jedoch fand er es immer schön.
letztes Jahr war es dann so das er sich wieder an mich gekuschelt hat aber gesagt hat mehr ist da nicht & ich mich zwei Monate dann zurück gezogen habe.
jetzt ist es so das ich mich in einen anderen Mann verliebt habe der möchte jedoch nix von mir.Dazu sagt er er hätte es mir gegönnt.

Vor zwei Tagen habe ich mich dann wieder mit meinem besten Freund getroffen bei dem er mir seinen Besten Freund vorgestellt hat.
Bei dem Treffen hat er hat mich die ganze Zeit geärgert.(mich zum Beispiel mit Blättern beschmissen & als ich sie wieder aus meiner Jacke rausmachen wollte war er schon dabei es zu machen das heißt mir näher zu kommen.Ich habe ihn gefragt warum er mich ärgert & er meinte:nur so.
dazu kommt das er mich süß und hübsch findet & mich nächstes Wochenende Wiedersehen möchte.

Er nennt mich übrigens meistens Maus oder süße.
meint ihr es ist vielleicht doch etwas bei ihm & er gesteht es sich nicht ein weil er war ja immer etwas unsicher & fand es schön mit uns

Aktuell!

Gestern hat er mich bei einer Bekannten von ihm als seine Freundin vorgestellt.Ich hab ihm gesagt das ich das nicht so in Ordnung finde.

Auch Gestern war ich mit ihm Minigolfen & danach sind wir zu ihm gefahren.
Er wollte mich zu sich ziehen aber ich wollte es nicht bzw. Eigentlich wollte ich es schon aber habe es nicht zugelassen.
Als er dachte das ich auf dem Sofa eingeschlafen bin hat er mich liebevoll zugedeckt & mir über den Kopf gestreichelt.

Er hat mich Nach den anderen Männern gefragt ob ich mich nochmal bei dem anderen Mann gemeldet habe oder er sich bei mir.
Er hat nach meinem Ex gefragt.
Bei beidem habe ich gesagt das ich keinen Kontakt mehr habe.

Als wir ins Bett gegangen sind hat er mich wieder zu sich gezogen & diesmal bin ich drauf eingegangen & habe mit ihm gekuschelt.
Er hat mir ständig über den Kopf gestreichelt.Mir sanft auf den Po gehauen,Meine Hand genommen,Mich auf die Stirn geküsst & auf die Nase.

Jedoch hat er auch gesagt das ich nix falsches denken soll & mich nicht verlieben soll & mich ständig gefragt ob für mich das kuscheln ok ist.Ich habe es zugelassen weil es schön war & ich gleichzeitig gucken wollte wie es um meine Gefühle steht.
Jetzt im Nachhinein bereue ich es etwas.

Er hat gesagt das er immer für mich da ist,das ich eine Hüpsche Frau bin,Das ich viel wert bin.

Ich will ihn drauf ansprechen das wir herausfinden sollten was wir wollen & ihn auf sein Verhalten ansprechen aber ich weis nicht wie.

26.05.2019 06:57 • #6


Hotin

Hotin


8143
5
6336
Hallo Michi,

mich freut es, das Du einen Freund in Deiner Nähe hast, den Du sehr magst.

Warum er immer betont, Du solltest Dich nicht in ihn verlieben kann viele Gründe haben.
Oft ist es bei jungen Männern so, dass sie sich schwer tun, die Verantwortung für
eine Partnerin zu übernehmen.
Vielleicht will er Dir auch einfach sagen. Du ziehst mich magisch an, aber ich weiß noch nicht, wie ich mit
meinen Gefühlen umgehen soll.
Zitat:
Ich habe es zugelassen weil es schön war & ich gleichzeitig gucken wollte wie es um meine Gefühle steht.
Jetzt im Nachhinein bereue ich es etwas.


Bereue nichts, sondern freue Dich, dass da jemand ist, der Dir seine Zuneigung zeigt.
Allerdings solltest Du nach und nach ein Gespräch mit ihm suchen.
Zitat:
Ich will ihn drauf ansprechen das wir herausfinden sollten was wir wollen & ihn auf sein Verhalten ansprechen
aber ich weis nicht wie.


Da kannst Du kaum etwas falsch machen. Suche das Gespräch, mit welchen Worten
kann man nicht vorhersagen. Deine Gefühle werden Dich leiten.

Dir wünsche ich dass ihr euch schnell darüber einig werdet, was ihr voneinander möchtet.
Es ist wunderbar, wie offen Du damit umgehst.
Ich denke, egal was daraus wird. Genieße den Augenblick, wenn ihr euch näher kommt.
Aber setze auch Grenzen, solange er sich nicht voll für Dich entscheidet.

Viele Grüße

Bernhard

26.05.2019 08:18 • #7


Michi1995


14
2
1
Zitat von Hotin:
Hallo Michi,

mich freut es, das Du einen Freund in Deiner Nähe hast, den Du sehr magst.

Warum er immer betont, Du solltest Dich nicht in ihn verlieben kann viele Gründe haben.
Oft ist es bei jungen Männern so, dass sie sich schwer tun, die Verantwortung für
eine Partnerin zu übernehmen.
Vielleicht will er Dir auch einfach sagen. Du ziehst mich magisch an, aber ich weiß noch nicht, wie ich mit
meinen Gefühlen umgehen soll.
Zitat:
Ich habe es zugelassen weil es schön war & ich gleichzeitig gucken wollte wie es um meine Gefühle steht.
Jetzt im Nachhinein bereue ich es etwas.


Bereue nichts, sondern freue Dich, dass da jemand ist, der Dir seine Zuneigung zeigt.
Allerdings solltest Du nach und nach ein Gespräch mit ihm suchen.
Zitat:
Ich will ihn drauf ansprechen das wir herausfinden sollten was wir wollen & ihn auf sein Verhalten ansprechen
aber ich weis nicht wie.


Da kannst Du kaum etwas falsch machen. Suche das Gespräch, mit welchen Worten
kann man nicht vorhersagen. Deine Gefühle werden Dich leiten.

Dir wünsche ich dass ihr euch schnell darüber einig werdet, was ihr voneinander möchtet.
Es ist wunderbar, wie offen Du damit umgehst.
Ich denke, egal was daraus wird. Genieße den Augenblick, wenn ihr euch näher kommt.
Aber setze auch Grenzen, solange er sich nicht voll für Dich entscheidet.

Viele Grüße

Bernhard


Heute früh wollte er wieder kuscheln & hat gefragt freundschafts kuscheln ?
Bloß so wie wir gestern gekuschelt haben das machen doch keine Freunde.

Ich bin nicht darauf eingegangen.

26.05.2019 09:19 • x 1 #8


Icefalki

Icefalki


14384
11
11266
Ist echt blöd, wenn man Signale nicht richtig deuten kann. Ich wäre da auch verwirrt. Das Einzige, das mit dabei einfällt, wäre, mal Klartext zu reden. Also, deine Sicht oder deine Gefühle dabei zu artikulieren.

Und wenn er das als rein freundschaftlich empfindet, würde ich zu enge körperliche Nähe nicht mehr zulassen. Dabei geht es um deine Grenzen. Manche mögen damit ja klar kommen, wenn du das nicht kannst, dann sage das einfach.

26.05.2019 09:48 • x 1 #9


Abendschein

Abendschein


10217
5
8392
Ganz Früher, bevor ich meinen Mann kannte, hatte ich auch so einen Freund, der immer wieder sagte, wie hübsch er mich findet und wie nett ich doch bin und das er mich begehrt. Wir haben uns geküßt und ich merkte, wie erregt er war, aber er hat immer wieder betont, das er nicht in mich verliebt ist. Ich bin da vorsichtig gewesen und das war auch mein Glück, denn er wollte nur eines und das war Sex. Liebe @Michi1995 paß auf Dich auf. Es muß ja nicht so sein, das das bei Dir auch so ist.

26.05.2019 11:11 • #10


Michi1995


14
2
1
Ich werde ihm sagen das wir nicht mehr kuscheln sollten & seinen besten Freund fragen wie er die Situation einschätzt weil er hat ihn auch gefragt ob ich seine neue Freundin bin (davor haben wir rumgealbert )

27.05.2019 13:11 • #11


Michi1995


14
2
1
Ich habe ihm jetzt gesagt das wir nicht mehr kuscheln sollten und er meinte okay & das wir uns aber trotzdem ab und zu umarmen können meinte er.

Er meinte auch nur weil ich jemanden piecke und so heist es nicht das ich auf die person stehe jedoch hat er damals noch was anderes gesagt ne mich das er auf mich steht.

Er sagt für ihn bin ich seine beste Freundin.

17.06.2019 12:27 • #12


Michi1995


14
2
1
heute habe ich mich wieder mit ihm getroffen und er möchte mich verkuppeln,er hat auf dem feld die ganze zeit gefragt der oder der ? und hat auf die verschiedensten typen gezeigt.Des weiteren will er sicherheitsabstand und ich habe den abstand eingehalten so wirklich glücklich kam er mir damit aber nicht vor .Er hat mich aber trotzdem die ganze zeit geärgert.ich habe mich nicht getraut mit ihm über alles zu reden.

04.08.2019 17:21 • #13




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag