Pfeil rechts
29

Wind
Hallo zusammen

Erstmal möchte ich meine Vorgeschichte nennen, damit ihr etwa eine Ahnung davon habt, wie ich so ticke.

Trigger

Kurz zu meiner Vorgeschichte, ich gehe gegen die 30 Jahre zu und vor etwa fünf Jahren litt ich an extremen körperlichen Symptomen, war etliche Male im Notfall des Krankenhauses und wurde schlussendlich nach langem Bitten durchgecheckt. Damals litt ich an Extrasystolen, Magenschmerzen, Kurzatmigkeit, Panikstörungen, Angst vor dem Einschlafen und ich hatte wohl eine starke Sozialphobie, wobei ich sowieso immer sehr zurückhaltend war und es noch heute bin. Dazu kamen noch etliche andere persönliche Probleme. Das ging teilweise bis zu Selbstmordgedanken, die ich aber nie durchgeführt hätte, da ich mich an mein Leben klammere .
Irgendwann hat es sich gelegt, da ich eine Ausbildung als Kaufmann begonnen habe und da hatte ich ständig Kontakt mit anderen Menschen.



Vor einiger Zeit mussten wir eine recht aufwändige Abschlussarbeit durchführen und ich wurde von zwei netten Mädchen in ihre Gruppe eingeladen. Wir hatten eine gute und lustige Zeit und ich legte meine Schüchternheit zu einem grossen Teil ab. Ich denke, ihr könnt euch denken, was nun kommen wird.

Ich habe mich in eines der beiden Mädchen total verliebt, wir ticken sehr ähnlich und teilen den gleichen Humor. Irgendwann fragte Sie mich, ob ich eine Freundin hätte, was ich verneinte. Sie fragte noch, was für ein Typ Frau ich mag, aber ich habe da keinen Typ, ich achte mehr auf das Innere, da ich auch Probleme mit meinem Körper habe und mich selber nicht hübsch finde, von daher kommt wohl mein geringes Selbstvertrauen. Später luden Sie mich über Mittag zum Essen ein und sie sass auch immer neben mir. Irgendwie berührte sie mich ab und zu und ihre Haare waren auch immer in meiner Nähe.

Irgendwann sprach Sie darüber, dass Sie im Moment niemand fände, der ihr gefalle und ob ich jemand hätte, der mir gefalle. Da schwanden natürlich meine Hoffnungen und ich habe reflexartig auch Nein gesagt. Wir treffen uns immer noch jede Woche, aber in letzter Zeit geht sie mehr auf Distanz. Wobei ich sagen muss, wir sind beide sehr schüchtern.

Die oben genannten Probleme, die ich hatte, kehrten wegen dem aktuellen Stress und dem Coronavirus leider zurück, ich konnte sie aber gerade so wieder abwürgen und habe es im Griff.

Meine Angst vor einem Korb ist riesig, da ich sie wirklich sehr mag und ich Angst habe, dass unsere Freundschaft bei einem Nein belastet ist oder zerbricht. Ich bin zwar an einem Punkt, an dem ich mich getrauen würde, mir meine Zuneigung zu gestehen, aber die Angst bremst mich.

Was würdet ihr mir empfehlen?

11.11.2020 21:04 • 18.12.2020 #1


32 Antworten ↓


An deiner Stelle würde ich es auf nen Versuch ankommen lassen, ich finde du solltest ihr ruhig sagen was du fühlst.
Klar kann natürlich auch schief gehen, aber hey, wenn mans nicht versucht weiß man auch nicht was dabei vieleicht raus kommen würde.
So wie du das in deinem Text beschrieben hast weckt es ja doch den Eindruck das sie dich mag, also trau dich
Am Ende musst du aber selbst entscheiden ob du dich traust oder lieber nicht, die Entscheidung kann dir niemand abnehmen.

11.11.2020 22:46 • x 2 #2



Trau mich nicht einer Freundin meine Zuneigung zu gestehen

x 3


Wind
Ist halt schwierig einzuschätzen, zuerst eine Annäherung und dann plötzlich so einen Rückzug, aber im Grunde hast du natürlich Recht. Da wird einem mal bewusst, wie schwierig man selber für andere sein kann und das nur aus Scheu.

Noch habe ich ein paar Tage Zeit, mir was zu überlegen, dank Corona fallen halt leider viele Möglichkeiten weg.

11.11.2020 23:04 • #3


kleinpübbels
Dieses Annäherungs und Rückzugsspiel kenne ich von meinem letzten Kennenlernen
Wir sind beide so, aber letztendlich sind wir nun zusammen.
Einer muß den ersten Schritt machen, sonst weiß man nicht was hätte sein können.
Für mich klingt es auch so, als wenn sie dich mag.
Ich wünsche dir viel Glück!

11.11.2020 23:08 • x 4 #4


weichei75
take it easy, altes Haus und schlaf Dich erstmal richtig aus

11.11.2020 23:31 • #5


Wind
Danke für die netten Beiträge Ich halte euch auf dem laufenden, könnte aber ein paar Tage dauern.

12.11.2020 11:01 • #6


kleinpübbels
Zitat von Wind:
Danke für die netten Beiträge Ich halte euch auf dem laufenden, könnte aber ein paar Tage dauern.

Ja bitte ich liebe potenzielle Lovestorys

12.11.2020 11:03 • #7


Wind
Sie hat mich gestern unbewusst gekorbt, sie hat über einen Typen aus dem Internet geplaudert, den sie vielleicht mal treffen will. Da soll noch jemand draus kommen

Naja, verloren ist ja noch nichts, habe ja noch 7 Monate Zeit, aber ich habe mir vorgenommen, dass ich nicht wieder in ein tiefes Loch falle und ich mich jetzt mal um meine Dinge kümmere, die ich seit Jahren aufschiebe.

18.11.2020 17:35 • x 1 #8


Hallo2020
Zitat von Wind:
Sie hat mich gestern unbewusst gekorbt, sie hat über einen Typen aus dem Internet geplaudert, den sie vielleicht mal treffen will. Da soll noch jemand draus kommen Naja, verloren ist ja noch nichts, habe ja noch 7 Monate Zeit, aber ich habe mir vorgenommen, dass ich nicht wieder in ein tiefes Loch falle und ich mich jetzt mal um meine Dinge kümmere, die ich seit Jahren aufschiebe.


Also ich würde sagen - Go und erzähl ihr was du empfindest. Ich kann aus eigener Erfahrung sagen (macht man vielleicht nicht aber manche sind so ^^) das man auch einfach mal so etwas sagt um die Reaktion zu testen, das muss nicht unbedingt der Wahrheit entsprechen oder vielleicht doch aber wie gesagt möchte sie einfach sehen ob du vielleicht eifersüchtig wirst? Sind natürlich nur Vermutungen, ich kann da nur von mir sprechen.
Manche Frauen warten halt konsequent darauf das der Mann den ersten Schritt macht.

Wovor hast du denn Angst wenn du es jetzt einfach ansprechen würdest?

18.11.2020 17:44 • #9


Zitat von Wind:
Sie hat mich gestern unbewusst gekorbt, sie hat über einen Typen aus dem Internet geplaudert, den sie vielleicht mal treffen will. Da soll noch jemand draus kommen Naja, verloren ist ja noch nichts, habe ja noch 7 Monate Zeit, aber ich habe mir vorgenommen, dass ich nicht wieder in ein tiefes Loch falle und ich mich jetzt mal um meine Dinge kümmere, die ich seit Jahren aufschiebe.



Worauf wartest du eigentlich noch? Möchtest du noch weiter Däumchen drehen? Also ich finde du solltest das nicht zu lange vor dir her schieben, kann sein das du da sonst etwas zu spät dran bist. Außerdem selbst wenns einen Korb gibt, das Leben geht trotzdem weiter, und heißt ja auch nicht das die Freundschaft dann gleich im Eimer sein muss. Ich hab für mich selbst früher so die Erfahrung gemacht je länger man sowas vor sich her schiebt um so bitterer ist das Gefühl wenns dann in die Hose gehen sollte.

19.11.2020 00:42 • x 1 #10


Wind
So, übermorgen sehe ich Sie wieder, die letzten Tage hat sie mich fast komplett ignoriert, aber ich habe mitbekommen, wie sie ihre Freundin gefragt hat, was ich mache. Auch wenn es unangenehm ist, werde ich jetzt wohl etwas sagen müssen, sonst wird es nichts

24.11.2020 20:28 • x 1 #11


Hallo2020
Zitat von Wind:
So, übermorgen sehe ich Sie wieder, die letzten Tage hat sie mich fast komplett ignoriert, aber ich habe mitbekommen, wie sie ihre Freundin gefragt hat, was ich mache. Auch wenn es unangenehm ist, werde ich jetzt wohl etwas sagen müssen, sonst wird es nichts


Ja bitte sprich es an und gib Bescheid, ich wette schon fast das sie auch etwas für dich empfindet ^^

24.11.2020 21:15 • x 2 #12


Zitat von Wind:
So, übermorgen sehe ich Sie wieder, die letzten Tage hat sie mich fast komplett ignoriert, aber ich habe mitbekommen, wie sie ihre Freundin gefragt hat, was ich mache. Auch wenn es unangenehm ist, werde ich jetzt wohl etwas sagen müssen, sonst wird es nichts



Ich wünsch dir für das Gespräch auf jeden Fall alles Gute, geh echt positiv an die Sache heran und sei mutig
Würd dann auch gern hier lesen was draus geworden ist

25.11.2020 14:52 • #13


Wind
Sie ist mir an dem Tag aus dem Weg gegangen, hat sich aber auch nicht viel Gelegenheit ergeben, der Stundenplan geändert wurde, sie hat aber ab und zu nach hinten geschaut, wobei da auch eine Uhr hängt, aber ich glaube, sie schaute zu mir. Nach der letzten Stunde fragte sie mich auch nicht wie üblich, ob ich mitfahren möchte. Als ich schon weg war, fragte Sie mich dann, wo ich sei War aber schon weg.

Ich werde sie morgen sehen und ich hoffe, dass ich mich nicht zum Affen mache, ich muss es jetzt endlich wissen, denn ich mag sie sehr, eine andere hätte ich wohl längst abgeschrieben

29.11.2020 18:48 • x 1 #14


portugal
Ihr habt doch heutzutage die Möglichkeit, per SMS zu flirten. Wär das nichts?

29.11.2020 18:50 • x 2 #15


Wind
Irgendwie benutzen wir beide weniger das Handy, ausserdem ist sie vermutlich relativ schüchtern, zumindest in solchen Dingen, auch wenn sie es abstreitet Das verwirrt mich halt alles. Zuerst irgendwie Kontakt suchen, dann plötzlich auf Distanz

Ich möchte eigentlich auch gar nicht das Handy benutzen, weil wenn ich mit Leuten am Handy schreibe, habe ich keine Scheu, aber dann persönlich schon und das möchte ich endlich komplett ablegen.

Ich denke langsam wirklich, dass wir beide drum herum reden und beide zu feige sind, darum weicht sie mir auch aus.

Naja übermorgen werden wir uns hoffentlich sehen, wenn nicht wieder irgendwas dämliches dazwischen kommt. Ich werde weiter berichten, hoffentlich nur positives. Mental habe ich mich jetzt drauf vorbereitet und würde mich natürlich umso mehr freuen, wenn es gute Nachrichten gäbe.

01.12.2020 20:37 • x 4 #16


Hallo2020
Zitat von Wind:
Irgendwie benutzen wir beide weniger das Handy, ausserdem ist sie vermutlich relativ schüchtern, zumindest in solchen Dingen, auch wenn sie es abstreitet Das verwirrt mich halt alles. Zuerst irgendwie Kontakt suchen, dann plötzlich auf Distanz Ich möchte eigentlich auch gar nicht das Handy benutzen, weil wenn ich mit Leuten am Handy schreibe, habe ich keine Scheu, aber dann persönlich schon und das möchte ich endlich komplett ablegen.Ich denke langsam wirklich, dass wir beide drum herum reden und beide zu feige sind, darum weicht sie mir auch aus.Naja übermorgen werden wir uns hoffentlich sehen, wenn nicht wieder irgendwas dämliches dazwischen kommt. Ich werde weiter berichten, hoffentlich nur positives. Mental habe ich mich jetzt drauf vorbereitet und würde mich natürlich umso mehr freuen, wenn es gute Nachrichten gäbe.


Ich drück dir die Daumen

01.12.2020 20:49 • #17


portugal
Zitat von Wind:
Irgendwie benutzen wir beide weniger das Handy, ausserdem ist sie vermutlich relativ schüchtern, zumindest in solchen Dingen, auch wenn sie es abstreitet Das verwirrt mich halt alles. Zuerst irgendwie Kontakt suchen, dann plötzlich auf Distanz Ich möchte eigentlich auch gar nicht das Handy benutzen, weil wenn ich mit Leuten am Handy schreibe, habe ich keine Scheu, aber dann persönlich schon und das möchte ich endlich komplett ablegen.Ich denke langsam wirklich, dass wir beide drum herum reden und beide zu feige sind, darum weicht sie mir auch aus.Naja übermorgen werden wir uns hoffentlich sehen, wenn nicht wieder irgendwas dämliches dazwischen kommt. Ich werde weiter berichten, hoffentlich nur positives. Mental habe ich mich jetzt drauf vorbereitet und würde mich natürlich umso mehr freuen, wenn es gute Nachrichten gäbe.


so sind Maennchen & Weibchen gestrickt, wenn sie auf einmal Angst haben ..... Kopf hoch

01.12.2020 20:56 • #18


Wind
So kleines Update, ich weiss, es klingt relativ lächerlich, aber übermorgen werde ich es ihr sagen, danach sind eh Schulferien und bei einem Korb wird es nicht ganz so unangenehm

Die letzten beiden Wochen hat es überhaupt gar keinen passenden Moment gegeben

Im Notfall, wenn sich wieder keine passende Situation ergibt, habe ich noch eine Art Weihnachtskarte dabei, wo drin steht, dass ich sie sehr nett finde und gerne mehr kennen lernen würde, mal in WhatsApp schreiben oder mal mit ihr was unternehmen möchte.

Die Situation bleibt aber noch die selbe, ab und an sucht sie Blickkontakt. Ich möchte sie einfach in einen passenden Moment ansprechen oder ihr die Karte mitgeben, da sie in Moment eh schon von einem aufdringlichen Jungen immer wieder angeflirtwt wird.

08.12.2020 13:04 • x 4 #19


Immer Mutig bleiben und schieb das nicht so vor dir her, wird schon alles gut werden

08.12.2020 17:14 • x 2 #20



x 4


Pfeil rechts