Pfeil rechts
38

portugal
Zitat von MondundSterne:
Das Feuerwerk ist bei ihm nicht augebrochen und es geht für ihn nicht in Richtung Beziehung.


Erstens

.
Zitat von MondundSterne:
und er hofft, meine Enttäuschung hält sich in Grenzen.



zweitens

10.01.2021 17:23 • #21


Zitat von portugal:
Ich finde, wenn man sich sexuell nicht anziehend findet, kannst Du noch soviele Gemeinsamkeiten haben und es nuetzt nichts.


Naja, eben das meinte ich ja mit Vibes. Die sexuellen Vibes. Eben die waren ja auch da...

10.01.2021 17:23 • #22



Nach dem zweiten Treffen zieht er sich zurück - dranbleiben?

x 3


Zitat von Feuerschale:
Ich denke, am Anfang kann man drüber nachdenken, hätte ich mehr tun können, wäre dann das Feuer gekommen, aber du hast es ja dann offen angesprochen, dass du gerne nochmal ein zweites Treffen hättest, und dann war sein Nein doch sehr deutlich. Auch dass er heute nochmal bestätigt, dass du nicht so enttäuscht sein solltest, sagt zwar dass er nett und besorgt ist, aber dass er das mit dem Nein so meint.Herbei argumentieren, wie gut es doch eigentlich passt, funktioniert doch auch nicht, wenn Hingezogen Sein ein Gefühl ist.Wie ...


Wo steht, dass ich anfanga nicht Feuer und Flamme war? (Ernst gemeine Frage - Hab ich das geschrieben?)

10.01.2021 17:27 • #23


portugal
Zitat von MondundSterne:
Aber irgendwann gegen Abend sagte er mir dass er Nähe- und Kuschelbedürftg ist


Und Du meinst, er wollte nicht schmusen? Hat nix mit ''er ist anstaendig'' zu tun, wenn er gerde Lust hatte, sei ihm das doch gegoennt, er hat ja praktisch vorgefuehlt, oder ist das keine Andeutung gewesen? (liest sich so ....)

10.01.2021 17:27 • #24


Mariebelle
Es liegt nicht daran,dass sie ihn nicht gekuesst hat ,glaubt doch nicht so was Doofes.
Er will iM nicht,geht eh laenger weg u basta....^^ Evtl haette er sich verfuehren lassen,aber er geht doch eh weg...

10.01.2021 17:31 • #25


Feuerschale
Zitat von MondundSterne:
Wo steht, dass ich anfanga nicht Feuer und Flamme war? (Ernst gemeine Frage - Hab ich das geschrieben?)
Warst du es denn? Das wirst du selbst besser wissen.

Für mich las sich das sehr rational, voller Selbstzweifel (wer soll mich überhaupt mögen) und auch abwesend in den Momenten, wo es um Nähe gegangen wäre.
Und als wäre das erst hinterher dann im Kopf so durch dich durch gegangen"Moment war da nicht was".

Aber vielleicht projiziere ich zuviel rein. Kenne das selber von mir auf diese Art, im Moment
selbst überfordert zu sein, Nähe schwer zeigen zu können, und erst so mit Abstand nochmal
"Fehleranalyse" zu machen und dann zu merken, achso da hätte ja.
Und manchmal ist der Zug dann schon abgefahren

10.01.2021 17:31 • x 2 #26


portugal
Zitat von MondundSterne:
Naja, eben das meinte ich ja mit Vibes. Die sexuellen Vibes. Eben die waren ja auch da...


Dann haette er Dir doch keine Absage erteilt.

10.01.2021 17:33 • #27


Zitat von portugal:
Und Du meinst, er wollte nicht schmusen? Hat nix mit ''er ist anstaendig'' zu tun, wenn er gerde Lust hatte, sei ihm das doch gegoennt, er hat ja praktisch vorgefuehlt, oder ist das keine Andeutung gewesen? (liest sich so ....)


Doch, DAS wollt er. Und ich ja eigentlich auch. Ich habe es aber auch nur so aufgefasst - Kuschelbedürftig. Mehr nicht. Ein Mann der wirklich unbedingt es auf Sex angelegt gehabt hätte an diesem.Abend, hätte ea doch auagenutzt, dass ich leicht vom Wein angesäuselt auf seiner Couch liege. Dann hätte er auch sicher noch weitere Versuche gestartet.

10.01.2021 17:33 • x 1 #28


Zitat von portugal:
Dann haette er Dir doch keine Absage erteilt.


EBEN deshalb bin ich doch hier mit meinen Tausend Fragen. Wr hat sie mir erteilt, trotz der "Vibes". Und genau für dieses warum versuche ich ja gerade eine plausible Antwort zu finden. Ich hänge weiter an der Sache mit seiner Trennung und dwr Ausbilsung....

10.01.2021 17:35 • x 1 #29


Mariebelle
Zitat von MondundSterne:
EBEN deshalb bin ich doch hier mit meinen Tausend Fragen. Wr hat sie mir erteilt, trotz der "Vibes". Und genau für dieses warum versuche ich ja gerade eine plausible Antwort zu finden. Ich hänge weiter an der Sache mit seiner Trennung und dwr Ausbilsung....
Er haette es bestimmt mitgenommen,wenn du auf seine Andeutungen eingegangen waerst.Dann haette er sagen koennen,"du wolltest es doch"
Aber er hat andere Plaene.
Also,graeme dich nicht.

10.01.2021 17:36 • #30


Zitat von Feuerschale:
Warst du es denn? Das wirst du selbst besser wissen. Für mich las sich das sehr rational, voller Selbstzweifel (wer soll mich überhaupt mögen) und auch abwesend in den Momenten, wo es um Nähe gegangen wäre. Und als wäre das erst hinterher dann im Kopf so durch dich durch gegangen"Moment war da nicht was".Aber vielleicht projiziere ich zuviel rein. Kenne das selber von mir auf diese Art, im Momentselbst überfordert zu sein, Nähe schwer zeigen zu können, und erst so mit Abstand nochmal"Fehleranalyse" zu machen und dann zu merken, achso da hätte ja.Und manchmal ist der Zug dann schon abgefahren


Und ganz genau so ging es mir, wie du es von dir selbst kennst. Ich war von Sekunde 1 beim ersten Treffen swhr angetan.von ihm. Abwr der letzte Mann (und auch dwr davor) haben mich tierisch verletzt und verändert. Seither bin ich einfach so. Und ich habe selbst erst jetzt gemerkt, dass ich da noch Folgeschäden habe...

10.01.2021 17:37 • #31


Mariebelle
Zitat von MondundSterne:
Und ganz genau so ging es mir, wie du es von dir selbst kennst. Ich war von Sekunde 1 beim ersten Treffen swhr angetan.von ihm. Abwr der letzte Mann (und auch dwr davor) haben mich tierisch verletzt und verändert. Seither bin ich einfach so. Und ich habe selbst erst jetzt gemerkt, dass ich da noch Folgeschäden habe...
Evtl hat es dich vor einem ONS bewahrt.Denke mal daran und du kommst aus dem Gedankenkarusell raus.

10.01.2021 17:39 • x 1 #32


Zitat von Mariebelle:
Evtl hat es dich vor einem ONS bewahrt.Denke mal daran und du kommst aus dem Gedankenkarusell raus.


Am liebsten würde ich ihn jetzt noch direkt fragen, ob das der Grund isr. Dass ich nicht mit ihm im Bett war. Obwohl ich weiterhin glaube, dann wäre es anders gelaufen. Dann hätte er sich auch jetzt seither nicht mehr bei mir melden brauchen. Über Weihnachten mit mir schreiben brauchen. Dann hätte er ea gleich danach lassen können mit dem Kontakt...

10.01.2021 17:42 • #33


Feuerschale
Zitat von MondundSterne:
Und ganz genau so ging es mir, wie du es von dir selbst kennst. Ich war von Sekunde 1 beim ersten Treffen swhr angetan.von ihm. Abwr der letzte Mann (und auch dwr davor) haben mich tierisch verletzt und verändert. Seither bin ich einfach so. Und ich habe selbst erst jetzt gemerkt, dass ich da noch Folgeschäden habe...
Das ist dann besonders schade, wenn Gefühle da sind und man kommt nicht so zueinander.
Im Grunde hast du es ja auch bemerkt und dann eine Brücke zu ihm geschlagen, aber es
passt dann wohl leider für ihn nicht.
Man muss ja wirklich nicht beim zweiten Date schon alles machen, und für manche ist auch das
Kennerlernen langsamer, da tickt jeder anders glaub ich.
Das kann ja beim nächsten Mann ganz anders sein. Auch Männer sind manchmal sehr zurückhaltend,
unsicher und auch sehr geduldig.

10.01.2021 17:43 • x 1 #34


Mariebelle
Zitat von MondundSterne:
Am liebsten würde ich ihn jetzt noch direkt fragen, ob das der Grund isr. Dass ich nicht mit ihm im Bett war. Obwohl ich weiterhin glaube, dann wäre es anders gelaufen. Dann hätte er sich auch jetzt seither nicht mehr bei mir melden brauchen. Über Weihnachten mit mir schreiben brauchen. Dann hätte er ea gleich danach lassen können mit dem Kontakt...
Ich denke er ist mit Gedanken wo ganz anders.
Es ist mit dir nicht so ueber die Buehne gegangen,wie er es sich in dem Moment mit Andeutungen erhofft hat.
Er haette ja auch deine Hand nehmen koennen und sie leicht druecken oder ein date fuer den naechsten Tag ausmachen.
Wenn man eh muede ist,sollte man ein 2.date beenden,aber nicht unbedingt im Bett.

10.01.2021 17:47 • #35


Zitat von Mariebelle:
Ich denke er ist mit Gedanken wo ganz anders.Es ist mit dir nicht so ueber die Buehne gegangen,wie er es sich in dem Moment mit Andeutungen erhofft hat.Er haette ja auch deine Hand nehmen koennen und sie leicht druecken oder ein date fuer den naechsten Tag ausmachen.Wenn man eh muede ist,sollte man ein 2.date beenden,aber nicht unbedingt im Bett.


Ich fürchte es auch, er ist nur bei seiner Auabilsung. Jetzt, wo die weitergeht. Doof, wenn man sich dann auf einer Dating Plattform anmeldet und anfängt jemamden kenmenzulernen...hätte ich nicht gemacht, wenn ich weiß, ich gehe weg.

10.01.2021 17:50 • x 1 #36


Mariebelle
Zitat von MondundSterne:
Ich fürchte es auch, er ist nur bei seiner Auabilsung. Jetzt, wo die weitergeht. Doof, wenn man sich dann auf einer Dating Plattform anmeldet und anfängt jemamden kenmenzulernen...hätte ich nicht gemacht, wenn ich weiß, ich gehe weg.

Das waere logisch,aber die Logik hat beim Dating nix zu suchen...^^
Da geht es um Beduerfnisse u die sind vielfaeltig u verschieden.

Du hast nichts falsch gemacht,hast dich nicht gleich hergegeben und viel Glueck weiterhin.

10.01.2021 17:53 • x 1 #37


Zitat von Mariebelle:
Das waere logisch,aber die Logik hat beim Dating nix zu suchen...^^Da geht es um Beduerfnisse u die sind vielfaeltig u verschieden.Du hast nichts falsch gemacht,hast dich nicht gleich hergegeben und viel Glueck weiterhin.


Naja...bin gespannt, ob er das mit dem Treffen nochmal anspricht. Ich melde mich jetzt auf jeden Fall die kommende Woche nicht bei ihm und kümmere mich um mich. Darf ich dich auf dem Laufenden halte n? Oder euch?

10.01.2021 17:56 • #38


Mariebelle
Ja,bitte halte uns auf dem Laufenden.
Du kannst dich auch ueberall sonst im Forum einlesen und mitmachen.

10.01.2021 17:57 • #39


portugal
Zitat von MondundSterne:
Wr hat sie mir erteilt, trotz der "Vibes".


Wei er gerade horny war .....

10.01.2021 17:58 • #40



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag