Pfeil rechts

Hallo ihr lieben, ich hoffe ihr könnt mir ein wenig Trost spenden und habt vielleicht die ein oder andere Theorie was dahinter stecken könnte...denn ich weiß absolut nicht was los sein könnte...

Vor ein paar Wochen bekam ich eine Freundschaftsanfrage von einem Mann den ich schon länger etwas toll fand. Wenig später schrieb er mich an und fragte, ob wir mal zusammen was trinken wollen. Ich willigte natürlich ein, da ich ihn kennenlernen wollte. Leider hat es ewig lange nicht geklappt, da einer von uns immer etwas zu tun hatte. Trotzdem schrieben wir ziemlich oft miteinander, er war sehr nett und lieb, wünschte mir süße Träume und was es nicht alles so gab. Bei mir fing es mit der Zeit an zu kribbeln. Ab und zu sahen wir uns mal und grüßten uns freundlich auf der Straße.

Dann am Wochenende war es soweit, wir hatten endlich mal Zeit etwas zu trinken. Ich brachte meine beste Freundin mit in die WG und seine Mitbewohner waren auch da. (Ich kenne seine Mitbewohner schon seit 2 Jahren, also keine Fremden)...wir unterhielten uns, lachten, hatten viel Spaß und tranken natürlich. Er neckte mich etwas, was ich aber auch ziemlich süß von ihm fand.

Jetzt das Problem: Ich habe seit über einem Jahr keinen tropfen mehr getrunken und ich vertrage auch so gut wie nichts und konnte es auch nicht wirklich einschätzen, weil es mir nicht so viel vorkam....dies führte dann leider zu einem Filmriss. (nein es waren sicher keine K.O. tropfen im Spiel )

Das letzte was ich weiß, war eben, dass ich im Bett lag und mir sehr schlecht war und ich mich leider gottes übergeben musste. (aber das mussten wir widerum ja alle) Meine beste Freundin aber erzählte mir dann am Morgen, dass ich mit ihm rumgemacht hatte und scheinbar war mein Tshirt dann auch verschwunden, doch ich weiß davon absolut nichts mehr. Der einzige Beweis ist der Knutschfleck an meinem Hals und dass ich ein Tshirt von meiner besten Freundin trug... außerdem hat sein Kumpel sich wohl versucht an mich ranzumachen aber ich bin vor ihm geflüchtet

Möglicherweise könnte mehr passiert sein, aber ich weiß es eben nicht. Das weiß nur er. Und ich finde, ich sollte schon wissen was los ist, oder?
(man sollte wohl noch dazu sagen, dass er eine Freundin hat, aber scheinbar nichts allzu ernstes denn sie lebt im Ausland und sind auch erst seit knapp 2,5 Monaten "zusammen", aber wer weiß, vllt hat er ja doch ein schlechtes Gewissen?)

Beim Frühstück: die mitbewohner, meine bekannten, waren sehr freundlich, trotz unseres naja, auffallenden verhalten....doch mein "Schwarm" saß völlig fertig am Tisch, starrte auf seinen Kaffee, stand auf, ließ ihn stehen und holte sich eine Aspirin und zischte ab zur Arbeit, sein Kumpel blieb zu Hause und wir saßen noch ca 2 Stunden mit ihm herum und redeten und alberten herum. Alles in allem sehr lustig. Bis dahin dachte ich, dass er nur nichts sagt, weil er so fertig war vom Alk.. Er wurde von der Arbeit sogar nach Hause geschickt weil es ihm so schlecht ging.

Am Abend erkundigte ich mich via Whatsapp ob es ihm den besser ging. Als nach Stunden keine Antwort kam, sagte ich, dass es für mich wohl zu viel Vodka war. Wieder nichts. Also ließ ich ihn erst mal in Ruhe. Heute Morgen staunte ich nicht schlecht, als mich sein bester Kumpel plötzlich gelöscht hatte. Ich dachte mir nicht viel dabei, obwohl wir uns eigentlich gut verstanden haben. Als ich heute Abend nach Hause kam, stellte ich fest, dass er mich im Nachhinein sogar blockiert hat!
so schlimm war das aber nicht für mich, da es ja nur sein Kumpel war.

Dann dachte ich mir eben, dass ich meinem Schwarm mal schreibe. Ein einfaches "hi". Nur um zu sehen, ob er mich weiterhin ignoriert. Keine Minute später blockierte er mich in Whatsapp. Einfach so. Und auf der Freundesliste in Facebook ist er auch nicht mehr zu finden. ich weiß nicht was mit den beiden plötzlich los ist?

Ja klar, ein bisschen daneben benommen habe ich mich schon, aber die beiden waren jetzt auch nicht so unschuldig.

Ich möchte wirklich wissen was genau passiert ist, denn wenn es nichts schlimmes gewesen wäre, könnte man mir das doch einfach sagen? Und den Eindruck dass sie sich nur einen Spaß erlaubt haben, hatte ich nicht, denn die Unterhaltungen waren wirklich sehr nett und er wirkte interessiert an mir, wollte alles wissen.
Habt ihr Theorien was da jetzt sein könnte?
Ich bin nämlich wirklich am Ende und total verzweifelt, ich versteh die welt einfach nicht mehr

03.09.2014 00:51 • 04.09.2014 #1


11 Antworten ↓


Zitat von jennylane:
Hallo ihr lieben, ich hoffe ihr könnt mir ein wenig Trost spenden und habt vielleicht die ein oder andere Theorie was dahinter stecken könnte...denn ich weiß absolut nicht was los sein könnte...

Vor ein paar Wochen bekam ich eine Freundschaftsanfrage von einem Mann den ich schon länger etwas toll fand. Wenig später schrieb er mich an und fragte, ob wir mal zusammen was trinken wollen. Ich willigte natürlich ein, da ich ihn kennenlernen wollte. Leider hat es ewig lange nicht geklappt, da einer von uns immer etwas zu tun hatte. Trotzdem schrieben wir ziemlich oft miteinander, er war sehr nett und lieb, wünschte mir süße Träume und was es nicht alles so gab. Bei mir fing es mit der Zeit an zu kribbeln. Ab und zu sahen wir uns mal und grüßten uns freundlich auf der Straße.

Dann am Wochenende war es soweit, wir hatten endlich mal Zeit etwas zu trinken. Ich brachte meine beste Freundin mit in die WG und seine Mitbewohner waren auch da. (Ich kenne seine Mitbewohner schon seit 2 Jahren, also keine Fremden)...wir unterhielten uns, lachten, hatten viel Spaß und tranken natürlich. Er neckte mich etwas, was ich aber auch ziemlich süß von ihm fand.

Jetzt das Problem: Ich habe seit über einem Jahr keinen tropfen mehr getrunken und ich vertrage auch so gut wie nichts und konnte es auch nicht wirklich einschätzen, weil es mir nicht so viel vorkam....dies führte dann leider zu einem Filmriss. (nein es waren sicher keine K.O. tropfen im Spiel )

Das letzte was ich weiß, war eben, dass ich im Bett lag und mir sehr schlecht war und ich mich leider gottes übergeben musste. (aber das mussten wir widerum ja alle) Meine beste Freundin aber erzählte mir dann am Morgen, dass ich mit ihm rumgemacht hatte und scheinbar war mein Tshirt dann auch verschwunden, doch ich weiß davon absolut nichts mehr. Der einzige Beweis ist der Knutschfleck an meinem Hals und dass ich ein Tshirt von meiner besten Freundin trug... außerdem hat sein Kumpel sich wohl versucht an mich ranzumachen aber ich bin vor ihm geflüchtet

Möglicherweise könnte mehr passiert sein, aber ich weiß es eben nicht. Das weiß nur er. Und ich finde, ich sollte schon wissen was los ist, oder?
(man sollte wohl noch dazu sagen, dass er eine Freundin hat, aber scheinbar nichts allzu ernstes denn sie lebt im Ausland und sind auch erst seit knapp 2,5 Monaten "zusammen", aber wer weiß, vllt hat er ja doch ein schlechtes Gewissen?)

Beim Frühstück: die mitbewohner, meine bekannten, waren sehr freundlich, trotz unseres naja, auffallenden verhalten....doch mein "Schwarm" saß völlig fertig am Tisch, starrte auf seinen Kaffee, stand auf, ließ ihn stehen und holte sich eine Aspirin und zischte ab zur Arbeit, sein Kumpel blieb zu Hause und wir saßen noch ca 2 Stunden mit ihm herum und redeten und alberten herum. Alles in allem sehr lustig. Bis dahin dachte ich, dass er nur nichts sagt, weil er so fertig war vom Alk.. Er wurde von der Arbeit sogar nach Hause geschickt weil es ihm so schlecht ging.

Am Abend erkundigte ich mich via Whatsapp ob es ihm den besser ging. Als nach Stunden keine Antwort kam, sagte ich, dass es für mich wohl zu viel Vodka war. Wieder nichts. Also ließ ich ihn erst mal in Ruhe. Heute Morgen staunte ich nicht schlecht, als mich sein bester Kumpel plötzlich gelöscht hatte. Ich dachte mir nicht viel dabei, obwohl wir uns eigentlich gut verstanden haben. Als ich heute Abend nach Hause kam, stellte ich fest, dass er mich im Nachhinein sogar blockiert hat!
so schlimm war das aber nicht für mich, da es ja nur sein Kumpel war.

Dann dachte ich mir eben, dass ich meinem Schwarm mal schreibe. Ein einfaches "hi". Nur um zu sehen, ob er mich weiterhin ignoriert. Keine Minute später blockierte er mich in Whatsapp. Einfach so. Und auf der Freundesliste in Facebook ist er auch nicht mehr zu finden. ich weiß nicht was mit den beiden plötzlich los ist?

Ja klar, ein bisschen daneben benommen habe ich mich schon, aber die beiden waren jetzt auch nicht so unschuldig.

Ich möchte wirklich wissen was genau passiert ist, denn wenn es nichts schlimmes gewesen wäre, könnte man mir das doch einfach sagen? Und den Eindruck dass sie sich nur einen Spaß erlaubt haben, hatte ich nicht, denn die Unterhaltungen waren wirklich sehr nett und er wirkte interessiert an mir, wollte alles wissen.
Habt ihr Theorien was da jetzt sein könnte?
Ich bin nämlich wirklich am Ende und total verzweifelt, ich versteh die welt einfach nicht mehr


Hm das ist schwierig.
Was du da schreibst du hast ein filmriss.
Und ein anderes shirt an ich hoffe mal nicht.
Das die umfug gemacht haben.
Ich kann es dir auch nicht sagen aber.
Mein 7 sinn ist das du nur für sex gut warst.
Mehr aber nicht oder da ist mehr vorgefallen.


LG Dennes

03.09.2014 01:24 • #2



Ich versteh die Welt nicht mehr er ignoriert mich

x 3


Naja das mit dem anderen Tshirt war leider so, ich hab es zuerst nicht bemerkt, bis meine beste Freundin mich darauf hingewiesen hat... sie hat es mir wohl angezogen als sie mich ohne tshirt auf dem Bett gefunden hat, aber den rest hatte ich ja noch an, und lange waren wir wohl auch nie alleine, weil die anderen alle immer vor der Türe standen und dagegen gedonnert haben... Dass wir Sex hatten denke ich mal wirklich nicht, aber sicher kann ich es ja nicht sagen, und da er ja mich plötzlich blockiert hat werde ich es auf dem Wege nicht erfahren...

Mein Gefühl sagt mir, dass da noch irgendwas war, oder vielleicht war es ihm auch peinlich...aber sowas macht einen schon richtig fertig..

03.09.2014 01:34 • #3


Zitat von jennylane:
Naja das mit dem anderen Tshirt war leider so, ich hab es zuerst nicht bemerkt, bis meine beste Freundin mich darauf hingewiesen hat... sie hat es mir wohl angezogen als sie mich ohne tshirt auf dem Bett gefunden hat, aber den rest hatte ich ja noch an, und lange waren wir wohl auch nie alleine, weil die anderen alle immer vor der Türe standen und dagegen gedonnert haben... Dass wir Sex hatten denke ich mal wirklich nicht, aber sicher kann ich es ja nicht sagen, und da er ja mich plötzlich blockiert hat werde ich es auf dem Wege nicht erfahren...

Mein Gefühl sagt mir, dass da noch irgendwas war, oder vielleicht war es ihm auch peinlich...aber sowas macht einen schon richtig fertig..



Ja na klar macht es dich fertig würde es mich auch.
Was ich dir ans herz legen kann such das gespräch!.
Das du wissen willst was sache ist.
Was los war an denn abend.
Was soll ihn denn peinlich gewesen sein.
Denke ich mal nicht..
Stell in zurede.

Drück dich .


LG Dennes

03.09.2014 10:08 • #4


Dubist
Zitat von jennylane:
Hallo ihr lieben, ich hoffe ihr könnt mir ein wenig Trost spenden und habt vielleicht die ein oder andere Theorie was dahinter stecken könnte...denn ich weiß absolut nicht was los sein könnte...

Vor ein paar Wochen bekam ich eine Freundschaftsanfrage von einem Mann den ich schon länger etwas toll fand. Wenig später schrieb er mich an und fragte, ob wir mal zusammen was trinken wollen. Ich willigte natürlich ein, da ich ihn kennenlernen wollte. Leider hat es ewig lange nicht geklappt, da einer von uns immer etwas zu tun hatte. Trotzdem schrieben wir ziemlich oft miteinander, er war sehr nett und lieb, wünschte mir süße Träume und was es nicht alles so gab. Bei mir fing es mit der Zeit an zu kribbeln. Ab und zu sahen wir uns mal und grüßten uns freundlich auf der Straße.

Dann am Wochenende war es soweit, wir hatten endlich mal Zeit etwas zu trinken. Ich brachte meine beste Freundin mit in die WG und seine Mitbewohner waren auch da. (Ich kenne seine Mitbewohner schon seit 2 Jahren, also keine Fremden)...wir unterhielten uns, lachten, hatten viel Spaß und tranken natürlich. Er neckte mich etwas, was ich aber auch ziemlich süß von ihm fand.

Jetzt das Problem: Ich habe seit über einem Jahr keinen tropfen mehr getrunken und ich vertrage auch so gut wie nichts und konnte es auch nicht wirklich einschätzen, weil es mir nicht so viel vorkam....dies führte dann leider zu einem Filmriss. (nein es waren sicher keine K.O. tropfen im Spiel )

Das letzte was ich weiß, war eben, dass ich im Bett lag und mir sehr schlecht war und ich mich leider gottes übergeben musste. (aber das mussten wir widerum ja alle) Meine beste Freundin aber erzählte mir dann am Morgen, dass ich mit ihm rumgemacht hatte und scheinbar war mein Tshirt dann auch verschwunden, doch ich weiß davon absolut nichts mehr. Der einzige Beweis ist der Knutschfleck an meinem Hals und dass ich ein Tshirt von meiner besten Freundin trug... außerdem hat sein Kumpel sich wohl versucht an mich ranzumachen aber ich bin vor ihm geflüchtet

Möglicherweise könnte mehr passiert sein, aber ich weiß es eben nicht. Das weiß nur er. Und ich finde, ich sollte schon wissen was los ist, oder?
(man sollte wohl noch dazu sagen, dass er eine Freundin hat, aber scheinbar nichts allzu ernstes denn sie lebt im Ausland und sind auch erst seit knapp 2,5 Monaten "zusammen", aber wer weiß, vllt hat er ja doch ein schlechtes Gewissen?)

Beim Frühstück: die mitbewohner, meine bekannten, waren sehr freundlich, trotz unseres naja, auffallenden verhalten....doch mein "Schwarm" saß völlig fertig am Tisch, starrte auf seinen Kaffee, stand auf, ließ ihn stehen und holte sich eine Aspirin und zischte ab zur Arbeit, sein Kumpel blieb zu Hause und wir saßen noch ca 2 Stunden mit ihm herum und redeten und alberten herum. Alles in allem sehr lustig. Bis dahin dachte ich, dass er nur nichts sagt, weil er so fertig war vom Alk.. Er wurde von der Arbeit sogar nach Hause geschickt weil es ihm so schlecht ging.

Am Abend erkundigte ich mich via Whatsapp ob es ihm den besser ging. Als nach Stunden keine Antwort kam, sagte ich, dass es für mich wohl zu viel Vodka war. Wieder nichts. Also ließ ich ihn erst mal in Ruhe. Heute Morgen staunte ich nicht schlecht, als mich sein bester Kumpel plötzlich gelöscht hatte. Ich dachte mir nicht viel dabei, obwohl wir uns eigentlich gut verstanden haben. Als ich heute Abend nach Hause kam, stellte ich fest, dass er mich im Nachhinein sogar blockiert hat!
so schlimm war das aber nicht für mich, da es ja nur sein Kumpel war.

Dann dachte ich mir eben, dass ich meinem Schwarm mal schreibe. Ein einfaches "hi". Nur um zu sehen, ob er mich weiterhin ignoriert. Keine Minute später blockierte er mich in Whatsapp. Einfach so. Und auf der Freundesliste in Facebook ist er auch nicht mehr zu finden. ich weiß nicht was mit den beiden plötzlich los ist?

Ja klar, ein bisschen daneben benommen habe ich mich schon, aber die beiden waren jetzt auch nicht so unschuldig.

Ich möchte wirklich wissen was genau passiert ist, denn wenn es nichts schlimmes gewesen wäre, könnte man mir das doch einfach sagen? Und den Eindruck dass sie sich nur einen Spaß erlaubt haben, hatte ich nicht, denn die Unterhaltungen waren wirklich sehr nett und er wirkte interessiert an mir, wollte alles wissen.
Habt ihr Theorien was da jetzt sein könnte?
Ich bin nämlich wirklich am Ende und total verzweifelt, ich versteh die welt einfach nicht mehr



Du weißt doch gar nicht wie ernst die Geschichte mit der Freundin ist.
Das kannst du nicht wissen.
Fertig, Punkt der Mann hat eine Freundin.
Es gibt eine.
Und das macht man einfach nicht, mit vergebenen Typen rummachen,
meiner Meinung ist das jetzt ein klares Zeichen, daß er keinen Kontakt zu dir möchte.
Vielleicht hat er noch ne andere Freundin vor ort.
Alles ist möglich.
Also lass den besser mal.
Was willst mit einem Mann der seine Freundin betrügt?

03.09.2014 12:12 • #5


Sag mal DUBIST,
liest du auch mal vorher was Andere schreiben,denn hier steht weit und breit kein Wort davon,dass der Typ einen Freundin hat!

Erst lesen,dann schreiben!

03.09.2014 13:47 • #6


Zitat von Shalimar:
Sag mal DUBIST,
liest du auch mal vorher was Andere schreiben,denn hier steht weit und breit kein Wort davon,dass der Typ einen Freundin hat!

Erst lesen,dann schreiben!


Huhu shalimar mit engelshaar .
Ich find dein Nick sehr schön.
Wie geht es dir.


LG Dennes

03.09.2014 13:50 • #7


Zitat von Dennes:
Zitat von jennylane:
Naja das mit dem anderen Tshirt war leider so, ich hab es zuerst nicht bemerkt, bis meine beste Freundin mich darauf hingewiesen hat... sie hat es mir wohl angezogen als sie mich ohne tshirt auf dem Bett gefunden hat, aber den rest hatte ich ja noch an, und lange waren wir wohl auch nie alleine, weil die anderen alle immer vor der Türe standen und dagegen gedonnert haben... Dass wir Sex hatten denke ich mal wirklich nicht, aber sicher kann ich es ja nicht sagen, und da er ja mich plötzlich blockiert hat werde ich es auf dem Wege nicht erfahren...

Mein Gefühl sagt mir, dass da noch irgendwas war, oder vielleicht war es ihm auch peinlich...aber sowas macht einen schon richtig fertig..



Ja na klar macht es dich fertig würde es mich auch.
Was ich dir ans herz legen kann such das gespräch!.
Das du wissen willst was sache ist.
Was los war an denn abend.
Was soll ihn denn peinlich gewesen sein.
Denke ich mal nicht..
Stell in zurede.

Drück dich .


LG Dennes


stimmt, es gibt sicherlich keinen, den das nicht in irgendeiner art und weise fertig machen würde
Das mit dem Gespräch habe ich ja gestern Abend bereits versucht, doch ich wurde sofort blockiert
Und wenn ich ihn so auf der Straße sehen würde, bin ich mir ziemlich sicher, dass er mir aus dem Weg gehen wird...das einzige was ich noch versuchen kann ist, einen seiner Mitbewohner zu fragen ob er vielleicht vermitteln könnte...

03.09.2014 15:03 • #8


Zitat von Dubist:
Zitat von jennylane:
Hallo ihr lieben, ich hoffe ihr könnt mir ein wenig Trost spenden und habt vielleicht die ein oder andere Theorie was dahinter stecken könnte...denn ich weiß absolut nicht was los sein könnte...

Vor ein paar Wochen bekam ich eine Freundschaftsanfrage von einem Mann den ich schon länger etwas toll fand. Wenig später schrieb er mich an und fragte, ob wir mal zusammen was trinken wollen. Ich willigte natürlich ein, da ich ihn kennenlernen wollte. Leider hat es ewig lange nicht geklappt, da einer von uns immer etwas zu tun hatte. Trotzdem schrieben wir ziemlich oft miteinander, er war sehr nett und lieb, wünschte mir süße Träume und was es nicht alles so gab. Bei mir fing es mit der Zeit an zu kribbeln. Ab und zu sahen wir uns mal und grüßten uns freundlich auf der Straße.

Dann am Wochenende war es soweit, wir hatten endlich mal Zeit etwas zu trinken. Ich brachte meine beste Freundin mit in die WG und seine Mitbewohner waren auch da. (Ich kenne seine Mitbewohner schon seit 2 Jahren, also keine Fremden)...wir unterhielten uns, lachten, hatten viel Spaß und tranken natürlich. Er neckte mich etwas, was ich aber auch ziemlich süß von ihm fand.

Jetzt das Problem: Ich habe seit über einem Jahr keinen tropfen mehr getrunken und ich vertrage auch so gut wie nichts und konnte es auch nicht wirklich einschätzen, weil es mir nicht so viel vorkam....dies führte dann leider zu einem Filmriss. (nein es waren sicher keine K.O. tropfen im Spiel )

Das letzte was ich weiß, war eben, dass ich im Bett lag und mir sehr schlecht war und ich mich leider gottes übergeben musste. (aber das mussten wir widerum ja alle) Meine beste Freundin aber erzählte mir dann am Morgen, dass ich mit ihm rumgemacht hatte und scheinbar war mein Tshirt dann auch verschwunden, doch ich weiß davon absolut nichts mehr. Der einzige Beweis ist der Knutschfleck an meinem Hals und dass ich ein Tshirt von meiner besten Freundin trug... außerdem hat sein Kumpel sich wohl versucht an mich ranzumachen aber ich bin vor ihm geflüchtet

Möglicherweise könnte mehr passiert sein, aber ich weiß es eben nicht. Das weiß nur er. Und ich finde, ich sollte schon wissen was los ist, oder?
(man sollte wohl noch dazu sagen, dass er eine Freundin hat, aber scheinbar nichts allzu ernstes denn sie lebt im Ausland und sind auch erst seit knapp 2,5 Monaten "zusammen", aber wer weiß, vllt hat er ja doch ein schlechtes Gewissen?)

Beim Frühstück: die mitbewohner, meine bekannten, waren sehr freundlich, trotz unseres naja, auffallenden verhalten....doch mein "Schwarm" saß völlig fertig am Tisch, starrte auf seinen Kaffee, stand auf, ließ ihn stehen und holte sich eine Aspirin und zischte ab zur Arbeit, sein Kumpel blieb zu Hause und wir saßen noch ca 2 Stunden mit ihm herum und redeten und alberten herum. Alles in allem sehr lustig. Bis dahin dachte ich, dass er nur nichts sagt, weil er so fertig war vom Alk.. Er wurde von der Arbeit sogar nach Hause geschickt weil es ihm so schlecht ging.

Am Abend erkundigte ich mich via Whatsapp ob es ihm den besser ging. Als nach Stunden keine Antwort kam, sagte ich, dass es für mich wohl zu viel Vodka war. Wieder nichts. Also ließ ich ihn erst mal in Ruhe. Heute Morgen staunte ich nicht schlecht, als mich sein bester Kumpel plötzlich gelöscht hatte. Ich dachte mir nicht viel dabei, obwohl wir uns eigentlich gut verstanden haben. Als ich heute Abend nach Hause kam, stellte ich fest, dass er mich im Nachhinein sogar blockiert hat!
so schlimm war das aber nicht für mich, da es ja nur sein Kumpel war.

Dann dachte ich mir eben, dass ich meinem Schwarm mal schreibe. Ein einfaches "hi". Nur um zu sehen, ob er mich weiterhin ignoriert. Keine Minute später blockierte er mich in Whatsapp. Einfach so. Und auf der Freundesliste in Facebook ist er auch nicht mehr zu finden. ich weiß nicht was mit den beiden plötzlich los ist?

Ja klar, ein bisschen daneben benommen habe ich mich schon, aber die beiden waren jetzt auch nicht so unschuldig.

Ich möchte wirklich wissen was genau passiert ist, denn wenn es nichts schlimmes gewesen wäre, könnte man mir das doch einfach sagen? Und den Eindruck dass sie sich nur einen Spaß erlaubt haben, hatte ich nicht, denn die Unterhaltungen waren wirklich sehr nett und er wirkte interessiert an mir, wollte alles wissen.
Habt ihr Theorien was da jetzt sein könnte?
Ich bin nämlich wirklich am Ende und total verzweifelt, ich versteh die welt einfach nicht mehr



Du weißt doch gar nicht wie ernst die Geschichte mit der Freundin ist.
Das kannst du nicht wissen.
Fertig, Punkt der Mann hat eine Freundin.
Es gibt eine.
Und das macht man einfach nicht, mit vergebenen Typen rummachen,
meiner Meinung ist das jetzt ein klares Zeichen, daß er keinen Kontakt zu dir möchte.
Vielleicht hat er noch ne andere Freundin vor ort.
Alles ist möglich.
Also lass den besser mal.
Was willst mit einem Mann der seine Freundin betrügt?


Naja, die Sache ist ja, von der Freundin weiß ich offiziell gar nichts! Sein Profil sagt er sei Single, er hat keinerlei Bilder von ihr und gesagt hat er erst recht kein Sterbenswörtchen! Bis vorgestern wusste ich nichts davon, bis sie ihm auf die Pinnwand gepostet hat, wie sehr sie ihn vermisst blablabla. Der Eintrag wurde gestern jedoch gelöscht. Von ihm nehme ich mal an.
Und zum Rummachen gehören ja immer zwei dazu, also ist er auch nicht gerade unschuldig was das betrifft...
Ich verstehe solche Kerle aber wirklich nicht...flirten mit jemandem und haben insgeheim eine Freundin...

03.09.2014 15:07 • #9


Dubist
Zitat von Dennes:
Zitat von Shalimar:
Sag mal DUBIST,
liest du auch mal vorher was Andere schreiben,denn hier steht weit und breit kein Wort davon,dass der Typ einen Freundin hat!

Erst lesen,dann schreiben!


Huhu shalimar mit engelshaar .
Ich find dein Nick sehr schön.
Wie geht es dir.


LG Dennes


Lies mal genauer, es steht in klammer geschrieben. Er hat eine Freundin im Ausland!
Da wo schlechtes Gewissen steht.
Shalimar, diesmal hast du es übersehen! Mußt nur richtig durchlesen, hehe

04.09.2014 10:24 • #10


Dubist
Zitat von jennylane:
Zitat von Dubist:
Zitat von jennylane:
Hallo ihr lieben, ich hoffe ihr könnt mir ein wenig Trost spenden und habt vielleicht die ein oder andere Theorie was dahinter stecken könnte...denn ich weiß absolut nicht was los sein könnte...

Vor ein paar Wochen bekam ich eine Freundschaftsanfrage von einem Mann den ich schon länger etwas toll fand. Wenig später schrieb er mich an und fragte, ob wir mal zusammen was trinken wollen. Ich willigte natürlich ein, da ich ihn kennenlernen wollte. Leider hat es ewig lange nicht geklappt, da einer von uns immer etwas zu tun hatte. Trotzdem schrieben wir ziemlich oft miteinander, er war sehr nett und lieb, wünschte mir süße Träume und was es nicht alles so gab. Bei mir fing es mit der Zeit an zu kribbeln. Ab und zu sahen wir uns mal und grüßten uns freundlich auf der Straße.

Dann am Wochenende war es soweit, wir hatten endlich mal Zeit etwas zu trinken. Ich brachte meine beste Freundin mit in die WG und seine Mitbewohner waren auch da. (Ich kenne seine Mitbewohner schon seit 2 Jahren, also keine Fremden)...wir unterhielten uns, lachten, hatten viel Spaß und tranken natürlich. Er neckte mich etwas, was ich aber auch ziemlich süß von ihm fand.

Jetzt das Problem: Ich habe seit über einem Jahr keinen tropfen mehr getrunken und ich vertrage auch so gut wie nichts und konnte es auch nicht wirklich einschätzen, weil es mir nicht so viel vorkam....dies führte dann leider zu einem Filmriss. (nein es waren sicher keine K.O. tropfen im Spiel )

Das letzte was ich weiß, war eben, dass ich im Bett lag und mir sehr schlecht war und ich mich leider gottes übergeben musste. (aber das mussten wir widerum ja alle) Meine beste Freundin aber erzählte mir dann am Morgen, dass ich mit ihm rumgemacht hatte und scheinbar war mein Tshirt dann auch verschwunden, doch ich weiß davon absolut nichts mehr. Der einzige Beweis ist der Knutschfleck an meinem Hals und dass ich ein Tshirt von meiner besten Freundin trug... außerdem hat sein Kumpel sich wohl versucht an mich ranzumachen aber ich bin vor ihm geflüchtet

Möglicherweise könnte mehr passiert sein, aber ich weiß es eben nicht. Das weiß nur er. Und ich finde, ich sollte schon wissen was los ist, oder?
(man sollte wohl noch dazu sagen, dass er eine Freundin hat, aber scheinbar nichts allzu ernstes denn sie lebt im Ausland und sind auch erst seit knapp 2,5 Monaten "zusammen", aber wer weiß, vllt hat er ja doch ein schlechtes Gewissen?)

Beim Frühstück: die mitbewohner, meine bekannten, waren sehr freundlich, trotz unseres naja, auffallenden verhalten....doch mein "Schwarm" saß völlig fertig am Tisch, starrte auf seinen Kaffee, stand auf, ließ ihn stehen und holte sich eine Aspirin und zischte ab zur Arbeit, sein Kumpel blieb zu Hause und wir saßen noch ca 2 Stunden mit ihm herum und redeten und alberten herum. Alles in allem sehr lustig. Bis dahin dachte ich, dass er nur nichts sagt, weil er so fertig war vom Alk.. Er wurde von der Arbeit sogar nach Hause geschickt weil es ihm so schlecht ging.

Am Abend erkundigte ich mich via Whatsapp ob es ihm den besser ging. Als nach Stunden keine Antwort kam, sagte ich, dass es für mich wohl zu viel Vodka war. Wieder nichts. Also ließ ich ihn erst mal in Ruhe. Heute Morgen staunte ich nicht schlecht, als mich sein bester Kumpel plötzlich gelöscht hatte. Ich dachte mir nicht viel dabei, obwohl wir uns eigentlich gut verstanden haben. Als ich heute Abend nach Hause kam, stellte ich fest, dass er mich im Nachhinein sogar blockiert hat!
so schlimm war das aber nicht für mich, da es ja nur sein Kumpel war.

Dann dachte ich mir eben, dass ich meinem Schwarm mal schreibe. Ein einfaches "hi". Nur um zu sehen, ob er mich weiterhin ignoriert. Keine Minute später blockierte er mich in Whatsapp. Einfach so. Und auf der Freundesliste in Facebook ist er auch nicht mehr zu finden. ich weiß nicht was mit den beiden plötzlich los ist?

Ja klar, ein bisschen daneben benommen habe ich mich schon, aber die beiden waren jetzt auch nicht so unschuldig.

Ich möchte wirklich wissen was genau passiert ist, denn wenn es nichts schlimmes gewesen wäre, könnte man mir das doch einfach sagen? Und den Eindruck dass sie sich nur einen Spaß erlaubt haben, hatte ich nicht, denn die Unterhaltungen waren wirklich sehr nett und er wirkte interessiert an mir, wollte alles wissen.
Habt ihr Theorien was da jetzt sein könnte?
Ich bin nämlich wirklich am Ende und total verzweifelt, ich versteh die welt einfach nicht mehr



Du weißt doch gar nicht wie ernst die Geschichte mit der Freundin ist.
Das kannst du nicht wissen.
Fertig, Punkt der Mann hat eine Freundin.
Es gibt eine.
Und das macht man einfach nicht, mit vergebenen Typen rummachen,
meiner Meinung ist das jetzt ein klares Zeichen, daß er keinen Kontakt zu dir möchte.
Vielleicht hat er noch ne andere Freundin vor ort.
Alles ist möglich.
Also lass den besser mal.
Was willst mit einem Mann der seine Freundin betrügt?


Naja, die Sache ist ja, von der Freundin weiß ich offiziell gar nichts! Sein Profil sagt er sei Single, er hat keinerlei Bilder von ihr und gesagt hat er erst recht kein Sterbenswörtchen! Bis vorgestern wusste ich nichts davon, bis sie ihm auf die Pinnwand gepostet hat, wie sehr sie ihn vermisst blablabla. Der Eintrag wurde gestern jedoch gelöscht. Von ihm nehme ich mal an.
Und zum Rummachen gehören ja immer zwei dazu, also ist er auch nicht gerade unschuldig was das betrifft...
Ich verstehe solche Kerle aber wirklich nicht...flirten mit jemandem und haben insgeheim eine Freundin...


Manche Typen machen das heimlich sich als singel ausgeben.
Würden aber nie schluss machen mit ihrer Freundin.
Im Internet gibt es reihenweise solcher Typen! wenn die Frau das gelöscht hat, dann deshalb, weil es keinen Grund mehr gibt ihn zu vermissen, so denk ich.
warum rennst du dem noch hinterher?
Er lügt, verarscht dich und hat ne Freundin.
Fertig!

04.09.2014 10:29 • #11


Dubist
Bei euch war einfach von Anfang an zu sehr der Wurm drin. Ein romantischer und normaler Beziehungsbeginng fängt anders an. Das dir das keine Angst macht, da du einen Filmriss hattest finde ich schon sehr komisch. Wieviel Alk hast du denn getrunken, meiner Meinung nach hättest du sofort nach der geschichte zum Arzt gehen sollen, um wirklich sicher zustellen, dass die da niemand was ins Glas gemixt hat. Denn so Tropfen schmeckst du einfach nicht! Die Typen können noch so freundlich gewesen sein, aber vielleicht doch Dreck am Stecken...wer weiß...

04.09.2014 20:52 • #12



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag