Pfeil rechts
3

Hallo ihr lieben,

Ich hab ein großes Problem. Ich weiss nicht warum, aber ich empfinde keine liebesgefühle mehr für meinen freund..angefangen hat es vor ein paar Monaten (circa 5 monate, 10 monate kennen wir uns nun) als er eine zeit lang sehr abweisend zu mir war und plötzlich meinte ich wäre ihm zu dick (obwohl ich schlank bin, 1.70 und trage S/M) und er findet mich nicht mehr anziehend. Ich bin allerdings eine schöne Frau, habe ein hübsches gesicht, war wirklich mal etwas moppelig hatte damals um die 70 Kilo aber das ist hald in meiner Jugendzeit gewesen, vor 7 Jahren wo ich so 14 Jahre alt war..babyspeck eben..bin damals auch in ne essstörung gefallen weil ich ihn der schule deshalb gemobbt wurde und war dann auch stark untergewichtig..und deshalb konnte ich das nicht nachvollziehen warum er so denkt, ich hab ja beim kennenlernen ein halbes jahr zuvor genau gleich ausgesehen und er wusste auch von der essstörung. Ich bin auch sexuell immer sehr aktiv gewesen und wir haben viel unternommen. Ich habe dann aufgrund dessen die beziehung erstmal beendet, obwohl er dennoch weitermachen wollte und es nicht gleich aufgeben wollte..aber mich hat es sehr verletzt da es die ganzen alten Gefühle wieder raufgeholt hat..dann sind wir nach ein paar wochen wieder zusammengekommen da er sich sehr um die beziehung bemüht hat..nun seitdem ist es aber nimmer wies war. Die schmetterlinge sind komplett flöten, er hat mich auch sehr oft im zusammensein ignoriert (wir führen ne fernbeziehung und sehen uns eh nur einmal die woche) und lieber stundenlang mit dem handy gespielt oder andere sachen ohne mich. Und das hat mir hald schon sehr wehgetan da ich mich irgendwie immer allein fühlte..auch bei meinen problemen hat er nie wirklich hingehört immer nur gemeint dann muss ich hald ne lösung finden er kann da auch nix machen..er hat sich zwar wirklich sehr ins positive verändert..aber die lange dauer bzw der Prozess hat mir die ganzen Gefühle irgendwie genommen. Ich weiss nicht mehr was ich tun soll - bleiben oder gehen? Ist es nur eine phase? So extrem leer habe ich mich schon lange nimmer gefühlt..

08.10.2017 11:04 • 29.10.2017 #1


8 Antworten ↓


Angsthase92
Oje das glaub ich dir dass dir das alles sehr weh getan hat. Mein Ex Partner war gleich, hat immer gemeint ich sei zu dick (Kleidergröße 34) und das Highlight ich brings im Leben eh zu nichts..War eine total unschöne Zeit. Dachte selber schon das was er von mir behauptete. Aber lass den Kopf nicht hängen, wir Mädls sind ja hart im Nehmen
Wenn du absolut keine Gefühle mehr für deinem Partner empfindest, wird wohl die beste Lösung sein, wenn du die Beziehung beendest. Ohne Gefühle kann man ja auch nicht glücklich sein und das ist doch das Wichtigste im Leben! Es kann natürlich aber auch sein, dass du deine Gefühle als eine Art Schutzmechanismus verdrängst, weil du Angst hast, dass er dich nochmal so verletzen könnte. Das musst du für dich herausfinden.
Keinem hier steht es zu dir zu einer Trennung zu raten.
Mein Tipp an dich wäre: Setz dich mit ihm zusammen und sag ihm alles was dir bezüglich eurer Beziehung auf dem Herzen liegt. Du kannst ihm auf jeden Fall sagen, dass dieses Verhalten was er zur Zeit hat dir sehr weh tut und dass du in einer Beziehung erwartest, dass ihr für Probleme die jemand von euch hat gemeinsam eine Lösung findet. Es beruht immer auf ein nehmen und geben. Und wenn er mal ein Problem hat wärst du auch für ihn da und würdest ihm am Lösungsweg finden helfen.
Es ist wichtig dass man in einer Beziehung sagt, wenn etwas mal nicht gefällt. Vielleicht merkt er es selbst nicht dass sein Verhalten dich verletzt und wenn du ihm freundlich und sachlich deine Bedenken kundtust kann er auch darüber nachdenken und sich gegebenfalls auch an sein Verhalten etwas ändern.

Alles Gue weiterhin!:)

08.10.2017 12:07 • #2



Ich empfinde keine Gefühle mehr für meinen Freund

x 3


Zitat von Neticia:
Ich bin allerdings eine schöne Frau, habe ein hübsches gesicht,

Ich bin auch sexuell immer sehr aktiv gewesen und wir haben viel unternommen. Ich habe dann aufgrund dessen die beziehung erstmal beendet,

aber die lange dauer bzw der Prozess hat mir die ganzen Gefühle irgendwie genommen. Ich weiss nicht mehr was ich tun soll - bleiben oder gehen? Ist es nur eine phase? So extrem leer habe ich mich schon lange nimmer gefühlt..

Also...Ich lese heraus, daß du dir was wert bist. Und weil du dir was wert bist hast du die Beziehung beendet. Was ich total gut finde.
Und du hast dich entfremdet von ihm. Ein völlig natürlicher Vorgang denn er tut dir nicht gut. Das klingt für mich nach einer mental starken Frau! Bleib so Bitte. Und beende die Beziehung. Es wäre sicher eher eine Erleichterung für dich, denke ich.
Und hab bloß kein schlechtes Gewissen. Er hat zu spät gecheckt. Selbst schuld.

08.10.2017 12:14 • #3


Hm ja das mit dem Schutzmechanismus könnte natürlich sein. Aber es is hald jegliche sexuelle Anziehung weg und auch so möchte ich ihn nicht wirklich sehen. Fühle mich auch zu anderen Männern hingezogen und keine Ahnung. Ich schreibe auch ab und zu mit anderen Männern (keinesfalls romantische dinge oder ähnliches) und fühle mich auch nicht abgeneigt davon jemand neues kennenzulernen wenn es passt, wo dann die beziehung beenden natürlich vorrausetzung ist..Ist hald wie wenn ich ihn nimmer lieben würde. Ich hab hald dann dennoch angst dass es nur ne phase ist, da ich beruflich grade wahnsinnig viel stress habe und mir das auch sehr zu schaffen macht. Was mir dann ein Rätsel ist - warum habe ich ihm gegenüber dann keine Gefühle, aber andere find ich dann doch interessant? Ich könnte einfach heulen.

09.10.2017 14:08 • #4


Angsthase92
Ich denke etwas fremdes, etwas noch unbekanntes ist immer interessant. Auch wenn man in einer Beziehung ist, jedoch weiß man dass man zuhause etwas viel interessanteres hat Und es wird umso interessanter wenn es in der Beziehung nicht gut läuft. Wichtig ist, dass du nun für dich herausfindest was du willst. Und das kannst du nur wenn du dir Zeit lässt und alles abwägst.
Es können so viele Faktoren sein, warum du keine Gefühle verspürst. Der Stress den du zur Zeit in der Arbeit hast, das Verhalten deines Partners, oder einfach weil du für dich mit dieser Beziehung bereits abgeschlossen hast.
Und es wird nie mehr so sein wie es einmal war, wenn die Beziehung schon einmal beendet wurde.

Lass dir Zeit und wenn du zu 100% weißt, was du möchtest, setz dich mit deinem Partner zusammen und besprich es.

09.10.2017 19:34 • #5


War im Text irgendwo ein versteckter Joke oder ist das ein Quiz?
- Frau fühlt sich nicht mehr hingezogen und hat keine Gefühle mehr für ihrem Partner, der sie ignoriert und runter putzt...
Und die Frage ist, ob die Beziehung weiter geführt werden soll?

Finde den Fehler.
Man kann sich das Leben auch selber schwer machen

09.10.2017 19:49 • x 2 #6


BellaM85
Verlass ihn. Du bist nicht mehr glücklich mit ihm, er hat dich mit seinen Sprüchen und Handlungen verletzt und du bist zu jung um sowas mitmachen zu müssen
Such dir was neues es gibt genug Männer die dich so wie du bist schätzen und dich nicht runtermachen müssen um ihre wahrscheinlich eigenen Komplexe zu verbergen


Alles Gute und LG

09.10.2017 21:18 • x 1 #7


Bringt uns alle auf Stand @Neticia

(Du hast 36 Themen in knapp 12 Monaten! Krass viel)

15.10.2017 13:25 • #8


Auch wenn es wehtut musst du Schluss machen!

29.10.2017 15:00 • #9




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag