Pfeil rechts
1

Basti7779
Hallo
Meine Frau hat sich erst von mir getrennt und ist gegangen nach 5 Tage war sie wieder daheim wir waren dann auch 2 Wochen im Urlaub da lief alles gut daheim verhielt sie dich wieder komisch und jetzt will die eine räumliche Trennung auf unbestimmte Zeit. Ich soll mir eine eigene Wohnung suchen und sie will alles teilen Möbel Geld usw.
Aber das ist doch keine räumliche Trennung mehr oder das ist ein kompletter Schlussstrich?

26.09.2020 18:09 • 01.10.2020 #1


9 Antworten ↓


Mariebelle
Hallo und Herzlich Willkommen im Forum

Eine Trennung geht ja nicht von jetzt auf sofort,wenn man Eigentum hat oder gemeinsam einen Mietvertrag unterschrieben hat.
Da kann keine/r so einfach des Hauses/der Whg verwiesen werden,da gibt es gesetzliche Regelungen.

Was ist denn passiert oder ist eure Ehe schon laenger in der Krise?

26.09.2020 18:13 • #2



Frau will räumliche Trennung auf unbestimmte Zeit

x 3


Basti7779
Ja ist schon länger
Aber räumliche Trennung heißt für mich einer geht auf bestimmte Zeit und man teilt nicht sofort alles auf oder

26.09.2020 18:26 • #3


Acipulbiber
so sehe ich das auch, also eine zeitlich begrenzte Trennung um zunächst einmal Abstand zu halten

26.09.2020 18:32 • #4


Mariebelle
Zitat von Basti7779:
Ja ist schon länger Aber räumliche Trennung heißt für mich einer geht auf bestimmte Zeit und man teilt nicht sofort alles auf oder

Genau,vor der evtl Scheidung kommt erstmal das Trennungsjahr.
Das will ab einem bestimmten Datum festgelegt werden und jeder Ehepartner kann, je nach Einkommenslage
Trennungsunterhalt/Zuweisung der Whg beantragen.
Eine Eheberatung koennte auch evtl erstmal helfen.
Mach dir auf jeden Fall einen Termin bei einem Anwalt/in. Der Ersttermin ist ein reines Beratungsgespraech mit Festgebuehr.

26.09.2020 18:39 • #5


Basti7779
Eheberatung hatten wir schon einen Termin Dienstag ist der zweite wenn sie dann überhaupt kommt

26.09.2020 18:58 • #6


Mariebelle
Zitat von Basti7779:
Eheberatung hatten wir schon einen Termin Dienstag ist der zweite wenn sie dann überhaupt kommt

OK,dann gehe allein dort hin .evtl findest du durch die Beratung herraus,ob eure Ehe noch eine chance hat oder ob du dann neue Wege gehen willst/musst oder moechtest.
Wichtig ist mMn gewisse Dinge zu bearbeiten.zB Finanzen oder falls ihr Kinder habt die Besuchszeiten.
Auch wenn das hart klingt,so kommt es gerade,was Geld angeht oft zu Auseinandersetzungen.Also ,Konten trennen...

26.09.2020 19:00 • #7


Basti7779
Ja haben eine Tochter
Ja Konto muss ich eines machen

26.09.2020 19:51 • x 1 #8


Mariebelle
Zitat von Basti7779:
Ja haben eine Tochter Ja Konto muss ich eines machen
Ja,bei einer Trennung muss man leider trotz der verschiedenen Emotionen auch an das Alltaegliche denken.
Alles Gute und trete fuer deine Rechte u Ansprueche ein

26.09.2020 19:53 • #9


Hoffnungsblick
Zitat von Basti7779:
Ich soll mir eine eigene Wohnung suchen


Ist es nicht möglich, dass sie auszieht? Die - vorübergehende - Trennung ist doch ihr Wunsch.

01.10.2020 17:20 • #10



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag