Pfeil rechts

Servus!
Seid ich meinem viel älteren Ex mitgeteit habe, dass ich keine Beziehung mehr will, betreibt er Psychoterror, schreibt ständig und macht mich bei gemeinsamen Freunden und Bekannten schlecht, verbreitet Gerüchte Lügen. In seinen Nachrichten an mich heißt es immer nur, dass ich die Schuldige bin, das die Beziehung auseinander ging, ich bin ein ganz böses Mädchen und ich wäre nicht in der Lage zu lieben, da ich ihm auch noch sein ganzes Leben kaputt mache.
Warum ticken Männer so?
Ist es verletzter Stolz oder die Enttäuschung, dass die Beute nicht mehr zu fangen ist?
Kann mich mal jemdand aufklären, interessiert mich wirklich

23.04.2014 12:22 • 23.04.2014 #1


2 Antworten ↓


Das hat weniger mit Stolz zu tun...das ist eher

23.04.2014 13:52 • #2


Tini213
Versuche da drüber zu stehen .... Wahre Freunde im Bekanntenkreis , die wissen wo der Haken hängt , ßei froh dass du diesen Schritt gemacht hast ....

23.04.2014 16:11 • #3