Pfeil rechts
46

alex128
Hallo liebe Community ,

Ich hab hier schon mal meine Geschichte niedergeschrieben , ging um eine Jugendliebe , meine Frage ist aber eine eher andere :

Wie können Frauen / Ex freundinen einfach so vergessen ? sich nie wieder melden ? Da lag man noch vor einigen Monaten / Jahren für Monate im Bett zusammen hat man vieles zusammen gemacht , sich gemeinsam um ihr Kind gekümmert . Dann ändert sich alles wenn Schluss gemacht wird ,

Ich als Mann habe an Sie immer gedacht doch manchmal frage ich mich ob manche Frauen überhaupt ein Gewissen haben ? Viele sagen Männer sind kalt und emotionslos , vergessen schnell , doch ich sehe dass viel mehr bei den Frauen .

Ich frage mich nur , wie kann man sich kein einziges Mal melden ? Nichtmal fragen " hey wie läuft es bei dir " ? Nach 3- 5 Jahren Selbst wenn es im Gericht endete , selbst wenn vor der Sache nicht alles Schlecht war , vergisst man dann einfach ? sich nie wieder melden ?

Ich wünschte ich könnte das , fühle mich manchmal echt traurig / bedeutungslos und unwürdig einfach weiterzumachen weil Sie sich nie wieder von Selbst gemeldet hat , finde ich einfach nur sehr Schade . Dann wundern sich Frauen wieso Männer tatsächlich so eiskalt werden .

Ich frage mich auch , was geht in so einem Kopf der Frau vor ? Klar wenn man eine neue Beziehung hat denkt man vielleicht nicht mehr an den Ex , aber was ist wenn man dann wieder alleine ist ? Hat Sie je an mich gedacht ? WIe kann man so sein . so Gleichgültig , sich einfach nie wieder melden .

Oder sieht es innerlich bei Frauen vielleicht anders aus , auch wenn man sich nie meldet ? Denkt ihr an eure Exfreunden noch ? Wie kann man einfach so gleichgültig vergessen ? Ich wünschte ich könnte das auch . Es tut sehr weh zu wissen dass Sie sich nie wieder gemeldet hat kein einziges Mal von Selbst aus .Man fühlt sich bedeutungslos ich wünschte ich könnte einfach so machen.

26.07.2021 21:16 • 28.07.2021 #1


27 Antworten ↓


Acipulbiber
Manchmal ist ein Schlussstrich sinnvoll bzw notwendig

26.07.2021 21:24 • x 7 #2



Denkt ihr an euren Ex ? Selbst ohne sich zu melden ?

x 3


portugal
Zitat von Acipulbiber:
Manchmal ist ein Schlussstrich sinnvoll bzw notwendig


Bin ich ganz der Meinung ... wenn der/die Ex einen neuen Partner hat, dann geniesst man das und moechte einfach nach vorne blicken

26.07.2021 21:30 • x 4 #3


alex128
Wie könnte ich so ein Schlussstrich einfach machen ?

26.07.2021 21:33 • #4


Änäynis
Du könntest dich von der person isolieren. Alle social media verbindungen mit dieser person entfernen, auch bilder aus der wohnung wegräumen. Telefonnummer und den whatsapp chat löschen damit man nicht alles erneut nachlesen muss.
Eventuell daran denken warum alles in die brüche gegangen ist und sich bewusst machen ob man bei einem erneuten aufleben der beziehung sich nicht immer den kopf zerbricht wegen diesen sachen. Du könntest dich dingen widmen, für die du sonst keine zeit hattest. Könntest sport machen, dich auspowern. Ablenken. Unternimm etwas mit deinen freunden die sonst wärend der beziehung zu kurz kamen.
Und irgendwann wirst du merken dass es immer einfacher fällt, irgendwall ziehst du in vollster zufriedenheit den schlussstrich.

Denn, aufgewärmt schmeckt nur gulasch.

26.07.2021 21:40 • x 2 #5


Acipulbiber
Zitat von alex128:
Wie kann man einfach so gleichgültig vergessen ? Ic

Kann doch sein, dass sie dich in guter Erinnerung behält. Versuch es mal so zu sehen

26.07.2021 21:40 • x 2 #6


Lottaluft
Kannst du vielleicht die Geschichte auch verlinken ?
Ich mache mir gerne von dem ganzen ein Bild

26.07.2021 21:43 • x 1 #7


portugal
Zitat von Änäynis:
Denn, aufgewärmt schmeckt nur gulasch.


Ich hasse solche Sprueche, auch dieses Appetit holt man sich draussen und nur zuHause wird gegessen .... ich find das hoert sich so derbe an ...

26.07.2021 21:45 • x 1 #8


Änäynis
Zitat von portugal:
Ich hasse solche Sprueche, auch dieses Appetit holt man sich draussen und nur zuHause wird gegessen .... ich find das hoert sich so derbe an ...

Das sollte das ganze nur auf den punkt bringen.

Ich finde es auch nicht in ordnung, dass alles auf alle frauen zu übertragen. Sätze wie was in den köpfen einer frau vorgeht.
Das problem ist, dass der mensch dazu bestrebt ist das beste leben für sich zu leben und wenn ein neuer partner das leben lebenswerter macht dann denkt man nicht an das was man zurückgelassen hat. Denn es gibt ja auch einen grund warum man gewisse sachen hinter sich lässt. Das heißt aber nicht dass die jenige alles vergisst. Sie wird einfach damit abgeschlossen haben und mit dir im reinen sein. Und das ist tausendmal mehr wert als jemanden wegen sachen in der vergangenheit zu hassen. Wenn Neue beziehungen entstehen und man glücklich mit dem partner ist dann denkt man nicht an den ex partner da es ja gründe hatte es zu beenden.

26.07.2021 21:52 • x 3 #9


alex128
Zitat von Lottaluft:
Kannst du vielleicht die Geschichte auch verlinken ? Ich mache mir gerne von dem ganzen ein Bild


Kurzum ich ging , als wir eine Diskussion bei ihr hatten und die eskaliert ist ( Sie hat mir ein Foto gezeigt als Sie Schwanger war , ich hab Sie damals gefragt was wäre wenn ich nicht vor einigen Jahren Schluss gemacht hätte wäre dass unser Kind gewesen ? Sie sagte darauf vielleicht , dann eskalierte es zu einer Diskussion ) , ging auch um Ihren Kindesvater , ich konnte das nicht ertragen mitmachen jedes Woche am Wochenende musste ich am Sonntag weg , auch wenn ich jetzt denke hätte ich dass bloß lieber durchgemacht wäre ich vielleicht noch bei ihr . Und einfach am Wochenende Pause gemacht . Es ist eskaliert mit zerbrochener Eingangstür und Jugendamt . Mehr mag ich dazu nicht schreiben , sonst hassen mich manche Frauen hier bestimmt nur deswegen .

26.07.2021 21:55 • #10


Lottaluft
Zitat von alex128:
Kurzum ich ging , als wir eine Diskussion bei ihr hatten und die eskaliert ist ( Sie hat mir ein Foto gezeigt als Sie Schwanger war , ich hab Sie ...

Aaaaah ich erinner mich und muss leider sagen -wär ich sie würde ich mich auch nicht mehr melden egal wie lange das her ist

26.07.2021 22:22 • x 3 #11


alex128
Zitat von Lottaluft:
Aaaaah ich erinner mich und muss leider sagen -wär ich sie würde ich mich auch nicht mehr melden egal wie lange das her ist


Finde ich sehr emotionslos . Davor war nicht alles schlecht .

Alle Gute Taten sind vergessen macht man ein Fehler , finde es schade dass manche Menschen so urteilen über einem und nicht Verzeihen können . Die ganzen guten Sachen vergisst man sehr schnell .

Ich bin nicht der Teufel , war immer gut zu ihr wollte ihr immer nur das Beste .

26.07.2021 22:29 • #12


portugal
Wieso hängst Du noch so dran? Es scheint eine toxische Beziehung gewesen zu sein, wenn die Tür eingetreten wurde.

26.07.2021 22:33 • x 1 #13


Änäynis
Zitat von alex128:
Ich bin nicht der Teufel , war immer gut zu ihr wollte ihr immer nur das Beste

Dann lass sie gehen.
Leider zeigt man immer nur im streit wer man wirklich ist.

26.07.2021 22:33 • x 2 #14


Lottaluft
Zitat von alex128:
Finde ich sehr emotionslos . Davor war nicht alles schlecht . Alle Gute Taten sind vergessen macht man ein Fehler , finde es schade dass manche ...

gut dann findest du es emotionslos und ich einfach ehrlich denn ich meine meine Antwort ernst

Mit meinem einen ex war auch nicht alles schlecht trotzdem würde ich mich wegen den guten Sachen nie wieder bei ihm melden da sie schlechten überwogen haben sonst hätte die Beziehung weiter bestand gehabt
Und ich habe viel an ihn gedacht nach der Trennung und tue es auch heute noch aber bei mir ist der Grund das ich deswegen eine ptbs habe
Und ich denke auch an andere Ex Partner aber nicht im Zusammenhang mit der Beziehung sondern erinnere mich an sie als Person wenn ich einen Film sehe den wir mal gemeinsam gesehen haben oder bei einem Lied das einer von ihnen mir gezeigt hat aber nichts davon würde mich jemals auf den Gedanken bringen zum Hörer zu greifen
"You cant ride a dead horse" also sollte man auch irgendwann einfach mal zum Ende kommen denn die Vergangenheit ändert sich eh nicht mehr

26.07.2021 22:35 • x 5 #15


alex128
Zitat von portugal:
Wieso hängst Du noch so dran? Es scheint eine toxische Beziehung gewesen zu sein, wenn die Tür eingetreten wurde.


Ich hatte nie ein Abschließendes Gespräch mit ihr , das letzte mal als ich Sie sah war im Gericht , da waren wir beide nicht in guter Stimmung , ich konnte nicht die richtigen Worte finden etc.

Bin einfach sehr Traurig deswegen

26.07.2021 22:40 • #16


Lunatica
Doch ich kenne das sehr gut!
Könnte ein Buch darüber schreiben!
Ich kann auch einen Ex nicht vergessen, niemals! Denn er ist in meinem Herzen für immer und ewig.
Es war die leidenschaftlichste Beziehung die ich hatte. Aber leider nicht für dieses Leben bestimmt!
Wir hatten auch öfters Kontakt in all den Jahren, und ich wollte ihn nicht verlieren. Wollte als Freund mit ihm kommunizieren. Das ging leider nicht!
Lass sie bitte gehen!
Es führt zu nichts.
Sie hat ein neues Leben und hat eure schöne Zeiten bestimmt nicht vergessen.
Würde sie dich wollen, würde sie es dir sagen.
Du wirst bestimmt eine tolle Frau finden, wenn du ihnen eine Chance gibst und nicht jede Frau mit deiner Ex vergleichst.

26.07.2021 22:45 • x 2 #17

Sponsor-Mitgliedschaft

kirasa
Date mal anderen Frauen, dann bist abgelenkt und beisst dich nicht an diese eine Frau fest....ist ja furchtbar...
Dann lernst mal eine Frau kennen die besser zu dir passt dann muss man auch keine Gerichtsbesuche tätigen...

26.07.2021 22:48 • x 4 #18


-IchBins-
Loslassen heißt das Zauberwort.
Erstens sind nicht alle Frauen so kalt oder emotionslos, sondern tun sich damit einen Gefallen, nämlich einen Neubeginn. Zweitens bringt es keinen von beiden weiter, wenn man versucht, etwas aufrechtzuerhalten, was sowieso schon kaputt ist. Festzuhalten, indem man Hoffnung darauf setzt, dass er/sie sich wieder meldet, würde mich persönlich nicht weiterbringen.
Ich denke zwar manchmal an einen ganz besonderen Exfreund, weiß aber, dass es gut war, sich zu trennen und mich nicht mehr zu melden. Das hätte nur noch mehr Leid erzeugt. Deshalb lässt man los und lebt das Leben so, dass es einem selbst gut geht damit.
Wenn ein Kind von beiden mit im Spiel ist, ist das etwas anderes. Aber wenn ich das richtig verstanden habe, hatte sie ein Kind mit in die Beziehung gebracht.

27.07.2021 08:56 • x 1 #19


alex128
Zitat von -IchBins-:
Loslassen heißt das Zauberwort. Erstens sind nicht alle Frauen so kalt oder emotionslos, sondern tun sich damit einen Gefallen, nämlich einen ...


Ja , ihr Kind hatte mich nie gestört , jedoch war das Neuland für mich , hatte vorher keine Beziehung mit Kind , hab mich um ihr Kind gekümmert als wäre es unser . Hab ihm manchmal um 4 uhr in der Früh dass trinken gegeben in einer Trinkflasche ohne wenn und aber wann er darum gebeten hat . " Alex Flasche bitte " ....

Ich habe immer gewusst dass Sie eine tolle Mutter sein wird , leider ohne mich . Haben uns nach Jahren wiedergesehen , Sie war meine Jugendliebe , mein erstes Mal , waren 8 bis 10 Jahre , damals waren wir mit 14 / 15 zusammen als ich Schluss gemacht habe weil angeblich meine Schwester gesagt habe Sie geht mir fremd.

Wir hatten auch was zusammen wo wir diesmal zusammen waren. Haben gemeinsam mit dem Kind gebadet und als wir mal alleine waren hatten wir auch was . Es war einfach sehr schön.

Manchmal denke ich mir , was wäre wenn gewesen , hätte ich damals nicht Schluss gemacht. Hätte ich wahrscheinlich mit ihr ein Kind gehabt , auch dazu gab es ja diese Situation wo es danach eskalierte bei ihr als Sie mir ein Foto zeigte wo Sie schwanger gewesen war mit vollem Bauch und leuchtenden Augen , hab ich Sie gefragt ob das nicht unser Kind gewesen wäre hätte ich damals nicht Schluss gemacht und Sie hat darauf geantwortet - vielleicht , dass hat mich zerrissen

Was wäre gewesen wenn ich es einfach mitgemacht hätte , dass der Kindesvater oder Erzeuger wie Sie ihren Ex nannte am Wochenende am Sonntag gekommen ist und ich für's Wochenende weg musste . ( Für mich Neuland ) . Wären wir dann noch zusammen geblieben ?

Ich war auch eifersüchtig deswegen , auch wollte ich ihre Familie nicht zerstören , ich erinnere mich an eine Situation wo ich bei ihr war und Sie ihn anruf und Schluss gemacht hatte , während ich dabei war . Ich bekam Schuldgefühle und danach ging alles los .

Ich wünschte es wäre nie so gekommen und es tut mir sehr Leid .

Aber ja ich muss lernen Loszulassen .

27.07.2021 10:08 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag