4

nasti24

49
12
1
Hei Leute,

ich hab mit diversen Problemchen usw zu kämpfen.

Dadurch verschlehtert sich va meine Stimmung und jetzt auch der Schlaf. Ich schlafe zwar lange und wache zwischendurch nicht auf, aber bin dann dennoch den ganzen Tag so lustlos und total übermüdet.

Liegt ja sicherlich an den Problemchen und Sorgen, aber wie ann ich mich jetzt so darum kümmern, den Schlaf zu verbessern?

Schöne Grüße und Danke für die Hilfe, Ratschläge

31.08.2019 13:10 • 31.08.2019 #1


6 Antworten ↓


Schlaflose

Schlaflose


18584
6
6643
Zitat:
Ich schlafe zwar lange und wache zwischendurch nicht auf, aber bin dann dennoch den ganzen Tag so lustlos und total übermüdet.


Was willt du denn an deinem Schlaf verbessern? Vielleicht schläfst du einfach zu lange. ich habe gelesen, wenn man als Erwachsener mehr als 8 Stunden schläft, äußert sich das in Müdigkeit.

Ich leide seit über 30 Jahren Schlafstörungen, habe zeitweise über Wochen und Monate nur durchschnitllich 3-4 Stunden geschlafen, war waber tagsüber eingentlich nie müde. Wenn ich 6-7 Stunden schlafe, das meist mit bis zu 10 Mal Aufwachen (durchgeschlafen habe ich noch nie in meinem Leben), bin ich voll fit.

31.08.2019 13:39 • x 1 #2


Trulla65

Trulla65


388
2
50
Ich finde auch, du kannst dich nicht beklagen, was deinen Schlaf betriftt.

Vielleicht solltest du dein Augenmerk deinen wie du sagst *Problemchen und Sorgen* widmen.

Ist möglich, das dich da was stimmungstechnisch runter zieht.

31.08.2019 14:01 • x 1 #3


nasti24


49
12
1
Danke. Da habt ihr Recht, war mir jetzt weniger bewusst. Es liegt schon weitgehenst an den Sorgen, weshalb ich dann unruhig schlafe. Ich muss wohl Möglichkeiten finden, um da besser zur Ruhe zu kommen

31.08.2019 14:05 • #4


Trulla65

Trulla65


388
2
50
Dieses Forum ist unter anderem auch dazu da, um über Sorgen zu sprechen/schreiben/ Lösungen zu finden ect.
Falls du Unterstützung brauchst, nur zu.
Hier gibt es viele erfahrene User.

31.08.2019 14:12 • x 1 #5


nasti24


49
12
1
Zitat von Trulla65:
Dieses Forum ist unter anderem auch dazu da, um über Sorgen zu sprechen/schreiben/ Lösungen zu finden ect.Falls du Unterstützung brauchst, nur zu.Hier gibt es viele erfahrene User.


Danke, wie finde ich da am Besten Gesprächspartner? Geht allgemein um familiäre Probleme und berufliche Probleme/Überlastung?

31.08.2019 14:27 • #6


Trulla65

Trulla65


388
2
50
Entweder du bleibst in diesem Thread, wo dein Problem aber schlechter gefunden wird, oder du machst einen neuen Thread auf.
Dann wird sich zeigen, wer lesen oder etwas dazu sagen mag

31.08.2019 14:30 • x 1 #7




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag