Pfeil rechts
2

hey leute,

ich würde gerne dazu eure meinung wissen...

ich bin 32 meine eltern sind 58 und 50 jahre und sind seit ewigkeiten verheiratet. natürlich gibt es höhen und tiefen und sie halten zueinander und miteinander. trotzdem beobachte ich in letzter zeit häufiger gewisse situationen.

genrell zu meinen vater kann ich sagen, dass er ein typischer südländer ist, charamant, nett und höfflich. er flirtet seitdem ich denken kann, gerne mit frauen meiner mutter störts so semi, er würde auch nie fremd gehen. dafür ist er einfahc zu familiär etc. allerdings flirtet er stark und seitdem er whats app hat, qutscht er gerne mit arbeitskolleginnen oder bekannten oder unserer nachbarin.

ich musste vor einiger zeit etwas suchen auf seinem handy und fand "zufällig" eine nachricht mit seiner arbeitskollegin die von sich normale selfies an ihm verschickt hat, dass fand ich damals schon suspekt und hab auch meinen vater auch darauf angesprochen. macho wie er ist, sagt er natürlich was ich an seinem handy zu suchen habe und hat abgewimmelt. nun beobachtet meine schwester eine lange zeit das er mit unserer nachbarin dies auch tut. sie schicken sich gegeseitig zweideutige "lustige" Por.ildchen oder videos. wie das so ist machen das eigentlich kumpels oder dergleichen, aber die f.... von nachbarin lässt es auch einfach nicht sein, obwohl sie uns gfut kennt etc.


ich frag mich echt was ich da tun soll? am liebsten würd ich sie persönlich darauf ansprechen und ihr mal zeigen was phase ist. so ein verhalten find ichbabsolut erschreckend und ich werde würde auch gerne mit meinem vater darüber sprechen. was meint ihr? obwohl ich weiss, dass da nix läuft mag ich dieses hin und her an nachrichten nicht, ich finde das unfair gegegnüber meiner mutter....

26.12.2015 14:18 • 27.12.2015 #1


9 Antworten ↓


Annika1984
Hi Hopeless,

ich kann sehr gut verstehen, dass dich sowas aufregt. Würde mir sicherlich genau so gehen. Du betonst ja, dass dein Vater deine Mutter nie betrügen würde. Das kann ja sogar stimmen, aber ich denke, dass es dir auch deswegen so nahe geht, weil du vielleicht unterbewusst doch die Sorge hast, dass es doch passieren könnte.

Na ja, ich finde es in diesem Falle wirklich unpassend, deine Nachbarin so zu beschimpfen, auch wenn ihr Verhaltem sicherlich nicht richtig ist. Denn dein Vater macht ja bei der ganzen Sache auch munter mit. Daher müsstest du dich meiner Meinung nach an deinen Vater wenden. Wie du ja gesagt hast, ist das wohl nicht ganz so einfach. Vielleicht versuchst du es dennoch in einer ruhigen Minute oder verabredest dich mit ihm alleine um das zu klären.

Was sind das denn für Bilder? Sind das Bilder, die deine NAchbarin zwigen, oder irgendwelche "lustigen" Bilder aus dem Internet?

LG Annika

26.12.2015 14:25 • #2



Vater flirtet fremd

x 3


ja das sind schon eher so lustige video und bilder, aber trotzdem sieht man genitalien und sex praktiken. ...

26.12.2015 14:30 • #3


hereingeschneit
Ich denke, deine Eltern sind alt genug um für sich selbst entscheiden zu können. Wenn es mal um deinen Partner geht, dann kannst du dir Gedanken darüber machen, was du gut findest oder nicht.

Aber wenn du willst, kannst du ja mal mit der Nachbarin so generell über so ein Thema reden und ihr sagen wie doof du solche Filmchen findest und du gar nicht verstehen kannst, wie man so was auch noch verbreiten will.

26.12.2015 14:51 • #4


Hopeless,
auf die Nachbarin kannst du wohl nicht los gehen, selbst wenn sämtliche Zellen im Körper auf Alarm stehen und das dein größter Wunsch ist. Was ich gut verstehen kann.
Hat deine Mutter sich eigentlich schon dazu geäußert? Was sie davon hält?
Und mit deinem Vater würde ich auf deiner Stelle in aller Ruhe sprechen. Weil wenn du da aufgeregt ins Gespräch gehst und am Ende noch gleich mit Vorwürfen kommst, dann macht er am Ende zu.
Vielleicht kannst du ihm beschreiben, was es in dir anstellt, welche Ängste es in dir weckt. Und deine Bedenken äußern.
Ich würde mir das ganze Gespräch gut zurecht legen. Denn bei diesem Gespräch ruhig zu bleiben, stelle ich mir sehr schwierig vor.

26.12.2015 17:45 • #5


die sache ist die nachbarin kenn ich gut, wir haben generell gute nachbarschaftsverhältnisse. und deswegen nervt mich es umso mehr das sie auch mit meinem vater flirtet. echt kein benehmen diese frau. natürlich würde ich auch mit meinem vater reden. aber ich hab so eine wut dass ich ihr auch mal die meinung sagen würde. mein vater blockiert so oder so. er ist eh immer der meinung das er alles richtig macht.

27.12.2015 13:00 • #6


Das ist nicht nur ziemlich respektlos deiner Mutter gegenüber, sondern ziemlich niveaulos von allen Beteiligten.

27.12.2015 13:11 • x 1 #7


ja ist es auch, also ich weiss wirklich das da nix läuft, aber ich finds aus prinzip respektlos und deswegen, werd ich mit beiden redden. diese nachbarin geht mir eh so oder so auf den zwirn

27.12.2015 13:12 • #8


Man geht immer den bequemsten Weg.
Red mal lieber mit deinem Vater.
Ich glaube nicht, dass es von der Nachbarin ausgegangen ist.

Und wenn er blockt, mit deiner Mutter.

PS: Ich finds übrigens gut, dass du dich einmischen willst.
Dadurch zeigst du, dass dir beide am Herzen liegen.

27.12.2015 13:13 • x 1 #9


jetzt feiern wir mir unseren ganzen nachbarn sylvester und sie haben sich textnachrichten geschrieben ob wir zusammen feiern, ich habe so eine große lust -.- nicht und in ruhe kann ich mit meinem vater nciht reden wir zanken immer. und ich kenn diese frau gut es ist defintib von ihr aus gegangen. sie behandelt jeden man hier in unserer nachbarschaft so. nur as mein vater mitspielt, diese perversen bilder kann sie gern mit singelmännern tauschen aber nicht mit meinem vater.

27.12.2015 18:42 • #10



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag