Pfeil rechts
20

Hey,

Ich habe keine Ahnung ob das hier rein passt, aber ich schreibe einfach mal. Ich habe heute Geburtstag und irgendwie kommen heute aufeinmal so viele Emotionen hoch. Ich bin die ganze Zeit traurig und weiß einfach nicht warum. Ich habe in meiner Vergangenheit leider viele finanzielle Fehler gemacht und bin aktuell dabei alles wieder gerade zu rücken. Ich habe einen Job, eine Wohnung und eine Freundin. Doch meine Schulden werden nur langsam weniger. Und genau heute muss ich die ganze Zeit an all diese Fehler denken. Ich schlafe momentan in meiner Wohnung nur auf meiner billig Matratze. Ich habe weder einen Kühlschrank, noch Schränke. Ich besitze fast gar nichts. Täglich wache ich auf mit Rückenschmerzen und ich bereue die Fehler die ich gemacht habe. Aufgrund meiner Fehler in Vergangenheit bekomme ich weder ein Kredit, noch kann ich irgendwas auf Raten zahlen. Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Ich kann mir nicht einmal ein Bett oder einen Kühlschrank leisten und meine Gesundheit leidet darunter. Was soll ich tun? War vielleicht jemand schon einmal in solch einer Situation?

03.06.2020 11:11 • 03.06.2020 #1


8 Antworten ↓


Es kommt oft vor das man an seinem Geburtstag eine gewisse Melancholie an den Tag legt.
Man denkt an die Vergänglichkeit, über Fehler die man gemacht hat usw
Fehler kann man nicht mehr rückgängig machen,doch man kann versuchen, so wie du es auch machst,aus den Fehlern zu lernen.
Wir machen alle Fehler in unserem Leben...das ist auch gut so...wir lernen daraus.
Das Leben ist ein Lerprozess...Tag für Tag...wir bekommen nichts Geschenkt, wichtig ist es aufzustehen und weiter zu machen...so wie du es auch schon machst...in kleinen Schritten kommt man auch ans Ziel.


Happy Birthsday

03.06.2020 11:21 • x 2 #2



Traurig an meinem Geburtstag über vergangene Fehler

x 3


cube_melon
Alles gute Zum Geburtstag : )

Wenn Du in der Lage bist Raten zu zahlen, dann kannst Du auch auf gebrauchte Möbel sparen. Einen halbwegs energiesparenden Kühlschrank bekommt man gebraucht für 50Euro. Kleiderschränke teilweise geschenkt, weil die Leute bei Umzug nicht wissen wo hin. 2nd Hand Läden der Aufbaugilden haben auch sehr günstig Geräte und Schränke.

Keine Ahnung ob man da auf Raten zahlen kann. Evtl. mal bei einer Schuldnerberatung einen Termin ausmachen und nach Möglichkeiten fragen.

Grüße
Cube

03.06.2020 11:28 • x 2 #3


Medulla
Hallo Non,

erst einmal wünsche ich dir alles Gute zu deinem Geburtstag

Dass an diesem Tag einige Emotionen hochkommen und man sein Leben reflektiert, ist denke ich normal, so erging es mir vor zwei Wochen zu meinem 30. auch
Du sagst selbst, dass du in der Vergangenheit Fehler begangen hast und nun daran arbeitest, diese wieder auszumerzen, das ist doch super! Fehler sind menschlich und gehören zum Leben dazu.

Du hast Arbeit, eine Partnerin und eine Wohnung, das ist mehr als manch anderer hat (ich zum Beispiel ). Möbel/Kühlschrank die du brauchen solltest, könntest du z.B. gebraucht kaufen, in einem Sozialkaufhaus, manchmal werden diese Dinge sogar verschenkt. Oder kann dich deine Freundin da nicht unterstützen?
Mir geht es übrigens nicht viel anders. Ich musste mein Studium abbrechen wegen meiner Psyche und bin gleich in ALG2 gefallen, ich habe die billigste IKEA Matratze gekauft und schlafe auf dem Boden, meine Wohnung ist sehr spartanisch eingerichtet.
Ich weiß auch nicht, wie bzw. wann ich wieder aus dieser Situation herauskomme, wenn man relativ bescheiden lebt, kommt man aber durchaus hin. In welchem Rahmen bewegen sich deine Schulden denn? Und kommst du mit deinem Gehalt hin? Bist du irgendwie an eine Schuldenberatung angebunden?

Versuche, deinen Ehrentag noch etwas zu genießen Für die Sorgen ist morgen noch genug Zeit

03.06.2020 11:30 • x 3 #4


Danke für die aufmunternden Worte, ich werde mich gleich morgen mal nach den genannten Möglichkeiten umschauen. Ich hatte auch schon an gebrauchte Möbel gedacht, allerdings kann ich diese nicht transportieren. Meine Schulden befinden sich im 4 stelligen Bereich und meine Freundin hilft mir schon sehr. Allerdings wenn es um Geld geht ist mir das auch sehr unangenehm.

03.06.2020 12:37 • x 2 #5


Roterfalke08
Das hört sich nicht gut an.
Ich war in der gleiche Situation.
Ich habe mir die meisten Sachen durch ebayKleinanzeigen besorgt.
Da sind sehr gute Sachen dabei für wenig Geld.
Es wird sogar meistens verschenkt.

Trotz allem wünsch ich dir alles gute fühle dich gedrückt mein freund

03.06.2020 12:50 • x 3 #6


Medulla
Zitat von Non:
Danke für die aufmunternden Worte, ich werde mich gleich morgen mal nach den genannten Möglichkeiten umschauen. Ich hatte auch schon an gebrauchte Möbel gedacht, allerdings kann ich diese nicht transportieren. Meine Schulden befinden sich im 4 stelligen Bereich und meine Freundin hilft mir schon sehr. Allerdings wenn es um Geld geht ist mir das auch sehr unangenehm.


Also das Sozialkaufhaus bei mir im Ort, bzw. nennt es sich "Sozialer Möbeldienst", liefert die Möbel auch, bauen sie sogar auf wenn es sein muss. Allerdings sind das auch wirklich herzensgute Leute, ich weiß nicht ob das überall so ist
Da ich auch keine Transportmöglichkeit habe, bin ich da echt dankbar für.

Schulden im vierstelligen Bereich...das heißt es können maximal 9.999 EUR sein. Ehrlich gesagt habe ich mit viel mehr gerechnet. Klar klingt das erst mal viel, aber du bist noch so jung und kannst noch so viel erreichen. Da sollten dich ein paar Tausend Euro nicht von abhalten. Hauptsache, du hast aus deinem Fehler gelernt und es kommen nicht neue Schulden dazu, dann wird's ein Teufelskreis.

03.06.2020 15:48 • x 2 #7


Perle
Hallo Non,

auch von mir alles Liebe zu Deinem Geburtstag!

Schaue mal bei nebenan.de

Das ist eine Nachbarschaftsplattform für alles Mögliche und ganz oft werden dort auch Dinge verschenkt, ob nun Möbel oder Küchengeräte usw. Musst Dich da nur mit Deiner PLZ anmelden. Habe darüber schon Stühle, Regal, Spiele, Bücher und Küchenutensilien verschenkt. Man gibt dann meist als Dank eine Kleinigkeit, Tafel Schokolade oder so. Einen Versuch ist es doch wert!

LG Perle

03.06.2020 18:56 • x 5 #8


Hallo Non,

auch von mir: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

Als ich in deinem Alter war, konnte ich auch nicht besonders gut mit Geld umgehen, hatte allerdings keine Schulden. Ich bin mit 18 von zu Hause ausgezogen, und habe mir erst mal eine kleine möblierte Wohnung genommen. Als ich genug für günstige Möbel gespart hatte, ging es in eine andere Wohnung.

Du bist einsichtig. Von daher wirst du dein leben in den Griff bekommen.

Alles Gute dafür!

03.06.2020 19:47 • x 1 #9




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag