Pfeil rechts

Ich bin seit langem in ein Mädchen unerwidert verliebt von dem ich mich vor etwa einem Monat verabschieden musste. Der Abschied ist auch gut verlaufen und ich würde sagen wir sind als Freunde auseinander gegangen.

Ich möchte bald auch meinen Geburtstag feiern und dazu will ich auch ein paar Freundinnen von meinem Schwarm einladen. Sie gehören zum Freundeskreis. Ich bin mir jetzt unsicher, ob ich auch meinen Schwarm einladen soll. Ich möchte nicht das sie sich schlecht fühlt, weil ich sie ausgeschlossen habe, da wir ja im guten auseinander gegangen sind. Andererseits glaube ich auch, dass es vielleicht besser ist eine Zeit lang Abstand zu halten.

Würdet ihr sie einladen?

08.07.2021 15:43 • 08.07.2021 #1


11 Antworten ↓


Suesssauer
Sprich sie am besten direkt drauf an.
Vielleicht wäre das für sie ja auch unangenehm, würde sich aber verpflichtet fühlen zu kommen wenn du sie einlädst.
Und wenn du das nicht willst erkläre ihr warum. Sie wird sicher Verständnis haben.

08.07.2021 16:06 • #2



Schwarm zum Geburtstag einladen oder nicht?

x 3


Orangia
Zitat von lukas638:
Ich bin seit langem in ein Mädchen unerwidert verliebt von dem ich mich vor etwa einem Monat verabschieden musste. Der Abschied ist auch gut verlaufen und ich würde sagen wir sind als Freunde auseinander gegangen. Ich möchte bald auch meinen Geburtstag feiern und dazu will ich auch ein paar Freundinnen von meinem ...

Der Form halber würde ich sie einladen, aber ich denke sie wird nicht kommen

08.07.2021 16:08 • #3


portugal
Ich würde sie direkt per Email / SMS fragen, ob sie kommen möchte. Dann fühlt sie sich nicht so überrumpelt ........

08.07.2021 16:10 • #4


Erstmal vielen Dank für eure Antworten.

Würdet ihr dann auch vorher noch zu einer Party von eurem Kumpel gehen auch wenn euer Schwarm eingeladen ist?

08.07.2021 20:36 • #5


portugal
Klar. Kannst Du ja nichts dafür. Ein normaler Umgang sollte doch möglich sein.

08.07.2021 20:37 • #6


Orangia
Machst du dir denn noch wieder Hoffnungen ?
Immerhin bezeichnest du sie als dein Schwarm.

08.07.2021 20:42 • #7


Perle
Ich habe den Eindruck, dass sie noch stark in Deinem Kopf herum schwirrt und Du noch keinen normalen Umgang klar bekommst. Ist auch völlig normal. Insofern würde ich erstmal auf Abstand gehen, sie nicht einladen und auch selber nicht zu der anderen Party gehen. Aber ich gehe da natürlich von meinen eigenen Gefühlen und Erfahrungen aus.

08.07.2021 20:46 • #8


Zitat:
Machst du dir denn noch wieder Hoffnungen ?
Manchmal schon, auch wenn ich weiß dass es nichts bringt.

Deswegen denke ich auch, dass es nicht so gut ist sie einzuladen, da meine Gefühle womöglich stärker werden

08.07.2021 21:35 • #9


portugal
Das musst Du selber einschätzen. Seid ihr denn in dergleichen Freundesgruppe?

08.07.2021 22:01 • #10


Zitat von portugal:
Seid ihr denn in dergleichen Freundesgruppe?


Wir sehen uns meist beim Feiern und wenn einer Geburtstag hat sind wir meistens dann auch alle eingeladen

08.07.2021 22:04 • #11


portugal
Dann wirst Du sie ja ab und zu eh sehen. Vielleicht seid ihr besser Freunde als Partner?

08.07.2021 22:54 • #12



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag