Pfeil rechts

Hallo Zusammen,

wie ich schon in der Vorstellung geschrieben habe, bin ich schwanger und allein. Mein Freund hat mic verlassen und ich stehe mit der Schwangerschaft ganz alleine da. Familie habe ich auch nicht in der Nähe.
Ich habe richtig schlimme Panikattacken. Im Moment geht es grad wieder aber sobald ich an meine Situation denke wird es wieder schlimmer und ich habe riesige Angst.
Ich möchte das Kind auf alle Fälle bekommen und freue mich auch drauf, aber die Angst ist trotzdem da. Ich will gerade jetzt mit Kind nichts falsch machen und weiß nicht mehr weiter. Kennt sich hier irgendjemand mit Schwangerschaft aus und kann mir ein bisschen weiterhelfen? Ich habe schon ein bisschen im Internet nach Tipps gesucht und immer wieder war die Rede von Folsäure. Was ist das und brauche ich das? (Hier hab ich das gelesen: http://www.doppelherz-schwangerschaft.de/folsaeure.html )
Was muss ich sonst noch beachten? Ich habe wirklich keinen Nerv mehr, mir darüber Gedanken zu machen und bin auch langsam echt überfordert...

Danke für eure Hilfe und fürs durchlesen...

Lg, Koralle

16.04.2014 14:51 • 16.04.2014 #1


2 Antworten ↓


Folsäure ist ein Vitamin, was für Schwangere wohl wichtig ist.
In Bezug auf deine Ernährung kannst du dich ja beim Arzt oder in der Apotheke mal beraten lassen. Vielleicht ist es für dich ja sinnvoll entsprechende Nahrungsergänzungsmittel zu nehmen.

16.04.2014 15:20 • #2


Peppermint
Frage einfach deinen Frauenarzt ...der weiß genau Bescheid....

Lg.

16.04.2014 15:27 • #3