740

survivor3
Ich nehm ihn dir nicht weg,keine Sorge,bin nur etwas neugierig...

09.12.2019 23:21 • #981


Sebastian82
Zitat von Grashüpfer:
Oh das hätte ich mal besser nicht schreiben sollen.


So als stiller Mitleser bin ich aber nun auch neugierig

10.12.2019 01:52 • x 1 #982



Hallo melancholy2,

Schon wieder quälende Starliebe *

x 3#3


Grashüpfer
Nein, hier geht es um Melancholy, nicht um mich, und meine Geschichte mit dem Fußballer ist schon lang zu Ende.

10.12.2019 07:50 • x 1 #983


Warum erwähnst du es dann?

10.12.2019 09:06 • #984


Grashüpfer
Weil Melancholy danach gefragt hatte.

10.12.2019 11:52 • x 1 #985


Akinom
Hallo Melancholie,es ehrt dich das du bei deinem Freund bleiben möchtest,er wird auch ein großer Halt für dich sein und er liebt dich wie du bist und diese Liebe brauchst du auch. Wenn es so für dich gut ist und du meinst du könntest so eine Art Verbindung aufrecht erhalten dann ist alles Okay.
Wünsche dir das du vielleicht ähnlich empfinden kannst,dass wäre mein Wunsch für dich. Liebe Grüße

10.12.2019 16:29 • x 2 #986


Zitat von Grashüpfer:
Dreimal dürft ihr raten, wer jetzt - seit laaaaangem wieder - meinen Desktop ziert!



Das ist ja süß!
Danke, dass Du mir so ausführlich geantwortet hast. Die Geschichte hat sich bei Dir ja sehr gut entwickelt.
Ich finde, dass nur ich zu meinem Herzensschatz passe. Was anderes existiert für mich überhaupt nicht. Doch wenn ich mit der Realität konfrontiert werde, tut es mir sehr weh und ich fühle mich minderwertig, nicht gut und hübsch genug.

Zitat von Akinom:
Hallo Melancholie,es ehrt dich das du bei deinem Freund bleiben möchtest,er wird auch ein großer Halt für dich sein und er liebt dich wie du bist und diese Liebe brauchst du auch. Wenn es so für dich gut ist und du meinst du könntest so eine Art Verbindung aufrecht erhalten dann ist alles Okay.
Wünsche dir das du vielleicht ähnlich empfinden kannst,dass wäre mein Wunsch für dich. Liebe Grüße


Danke, ich versuche es so zu sehen.

12.12.2019 21:33 • x 1 #987


Seit meinem letzten Beitrag ist viel passiert.
Ich habe Mitte Dezember und gestern zwei Songs von ihm kennen gelernt, die einfach wundervoll sind. Er macht so tolle Musik und Liede. Es ist als würde er mich direkt ansprechen. Es ist immer eine Bestätigung für meine Liebe, dass sie Sinn macht und richtig ist. Gleichzeitig habe ich solche Sehnsucht, dass ich unendlich traurig werde. Außerdem habe ich wieder einige schöne Videos mit Interviews von ihm gefunden.
Es ist ein solcher unbeschreiblicher Schmerz, dass er nicht bei mir ist.

18.01.2020 21:50 • #988


Mein Fahrer, der mich zur Arbeit bringt, hat auch schon gemerkt, was mit mir los ist und zieht mich manchmal damit auf. Aber eigentlich nicht richtig, er grinst nur immer und sagt manchmal, aha, Dein Freund oder so, weil ich ihn immer auf meinem Tablett habe. Ich finde das auch nicht schlimm, sondern eher witzig.

18.01.2020 22:11 • #989


Akinom
Hallo Melancholie,freut mich von dir zu hören,weniger schön,dass du traurig bist und Sehnsucht hast.
Ist es denn der gleiche Mann der deine Gefühle mit dem Lied wieder erweckt hat?
Sicher es tut weh dieses unglückliche verliebt sein,gab es denn einen Auslöser das es nun wieder aktuell ist?Was glaubst du was dir wirklich fehlt,oder ist einfach das Gefühl verliebt zu sein?
Es tut mir wirklich leid das du wieder in diesem Gefühlschaos steckst,ich drücke dich Mal. Liebe Grüße

18.01.2020 22:28 • x 1 #990


Zitat von Akinom:
Hallo Melancholie,freut mich von dir zu hören,weniger schön,dass du traurig bist und Sehnsucht hast.Ist es denn der gleiche Mann der deine Gefühle mit dem Lied wieder erweckt hat?Sicher es tut weh dieses unglückliche verliebt sein,gab es denn einen Auslöser das es nun wieder aktuell ist?Was glaubst du was dir wirklich fehlt,oder ist einfach das Gefühl verliebt zu sein?Es tut mir wirklich leid das du wieder in diesem Gefühlschaos steckst,ich drücke dich Mal. Liebe Grüße


Liebe Akinom,

Danke für Deine Antwort. Ja, es ist derselbe Mann. Die Gefühle waren nie weg, es gab keinen Auslöser, nur die Songs und Videos. Es ist einfach das Gefühl verliebt zu sein, das so weh tut. Ich drück Dich zurück!
LG, Mely

18.01.2020 23:12 • #991


Mit dem Song, den ich gestern entdeckt habe war es so: Er lief im Radio, als mein Freund und ich einkaufen gefahren sind. Ich dachte, was für ein schöner Song, wusste aber nicht von wem er ist. Als ich wieder zu Hause war, habe ich auf der Webseite des Senders nach dem Song gesucht. Und war total geplättet, als ich feststellte, dass er von ihm ist, zusammen mit ein paar anderen Musikern.
Seit dem kann ich nicht mehr aufhören ihn zu hören und weiß nicht mehr wohin mit meinen Gefühlen.

18.01.2020 23:53 • #992


Akinom
Guten Morgen Melancholie,oh meine Güte,könnte es mir fast denken das es der gleiche ist.
Stimmt ist eine sehr belastende Situation und ich kann dir nicht wirklich helfen außer Ablenkung die meistens hilft . liebe Grüße

19.01.2020 08:40 • x 1 #993


Abendschein
Zitat von Akinom:
Guten Morgen Melancholie,oh meine Güte,könnte es mir fast denken das es der gleiche ist.Stimmt ist eine sehr belastende Situation und ich kann dir nicht wirklich helfen außer Ablenkung die meistens hilft . liebe Grüße

Das Gefühl kann auch schön sein, ich habe so etwas auch einmal erlebt und für mich war es ein Geschenk.

19.01.2020 08:41 • #994


Akinom
Guten Morgen Abendschein,OK wenn es einen nicht belastet und es einem gut tut finde ich es gut,doch scheint Melancholie immer in einer Zwickmühle zu sitzen das finde ich dann schon belastend. Liebe Grüße und einen schönen Sonntag

19.01.2020 09:07 • x 1 #995


Abendschein
Zitat von Akinom:
Guten Morgen Abendschein,OK wenn es einen nicht belastet und es einem gut tut finde ich es gut,doch scheint Melancholie immer in einer Zwickmühle zu sitzen das finde ich dann schon belastend. Liebe Grüße und einen schönen Sonntag

Das stimmt, liebe Akniom, für mich war es ein sehr schönes Geschenk, weil ich dadurch die Ängste verloren habe.
Wenn es zur Last wird, ist es keine Liebe, mehr was anderes....haben wollen, was nicht geht, was nie eintritt.

19.01.2020 09:08 • x 1 #996


Akinom
Ja stimmt Abendschein dann ist es eine Belastung die man sich irgendwie selbst auferlegt aber auch nicht anders kann.... furchtbar tut wir echt leid! Liebe Grüße

19.01.2020 09:11 • #997


Abendschein
Ich möchte Melancholy nicht verletzen, ich mag sie sehr, sie ist ein wunderbarer Mensch, mit seher viel Einfühlungsvermögen. Ich aktzeptiere das sie so für ihren Schwarm schwärmt und deswegen prockel ich da auch nicht hinterher. Sie darf so sein, wie sie ist.

19.01.2020 09:19 • x 1 #998


Akinom
Ich mag sie auch sehr und deshalb antworte ich ihr,denke es tut ihr gut wenn sie merkt das man sich auch Gedanken macht und sie nicht alleine mit ihrem Problem ist. Liebe Grüße

19.01.2020 09:35 • x 2 #999


Ich danke Euch beiden Akinom und Abendschein, Ihr seid beide lieb. Ich mag Euch auch sehr.
Wünsche Euch auch einen schönen Sonntag.

19.01.2020 17:33 • x 2 #1000




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag