Pfeil rechts
774

Oh je, Ihr habt mich total falsch verstanden! Ich werde wahrscheinlich nicht fahren! Vielleicht habe ich mich unverständlich ausgedrückt, tut mir leid.
Auch wenn ich zu Hause bleibe, werde ich mich unglücklich fühlen. Allerdings habe ich dann wenigstens niemanden verletzt.

25.11.2019 22:36 • #941


Ich hoffe das es so ist! Liebe Grüße

25.11.2019 22:43 • #942



Schon wieder quälende Starliebe *

x 3


Zitat von Akinom:
Ich hoffe das es so ist! Liebe Grüße


Sonst würde ich es hier nicht schreiben. Ich bin hier immer ehrlich.

25.11.2019 22:50 • x 2 #943


Heute habe ich meinen Urlaubstag an dem das Konzert statt findet zurückgenommen, werde dann also arbeiten gehen.
Schweren Herzens. Ich habe solche Sehnsucht nach ihm.

26.11.2019 17:11 • x 3 #944


Ich weiß nicht, ob ich das Richtige getan habe. Mein Schatz ist ganz in meiner Nähe und ich bin nicht da. Es fühlt sich an, als hätte ich meine Liebe verraten.
Doch wäre ich jetzt glücklicher, wenn ich da wäre? Hätte ich ihn getroffen, oder wenn ich aufs Konzert gegangen wäre, wäre ich bestimmt glücklicher, denn ich hätte etwas unternommen, wäre ihm näher gekommen.
Hätte ich mich mehr anstrengen sollen? Wenn ich nichts dafür tue, wie sollen dann meine Wünsche in Erfüllung gehen?
Aber was ist mit der Realität, was wenn es anders gekommen wäre? Hätte es mein Herz zerbrochen? Aber ich bin davon überzeugt, dass wir glücklich zusammen wären. Warum bin ich dann nicht hingegangen, um es wahr zu machen?
Es ist eben ein zweischneidiges Schwert an dem ich mich verletzen kann.
Beim nächsten Konzert werde ich aber dabei sein.

29.11.2019 17:34 • #945


Abendschein
Zitat von melancholy2:
Ich weiß nicht, ob ich das Richtige getan habe. Mein Schatz ist ganz in meiner Nähe und ich bin nicht da.


Dein Schatz ist in Deiner Nähe, Dir ganz Nah. Er wartet auf Dich.Das ist die Realität.

Hätte, Hätte, Wäre? Alles Spekulationen, aber das ist nicht das Leben. Das Leben ist in Deinem Herzen, bei Dir, Zuhause.
ZUHAUSE. Da wo Dein Schatz auf Dich wartet. Dein Schatz mit dem Du lebst und er mit Dir.

Viele Menschen versäumen das kleine Glück,
während sie auf das Große vergebens warten.

Mach es nicht liebe Mely.

29.11.2019 19:37 • x 2 #946


Glaube mir dein Herz wird zerbrechen,du würdest erst gar nicht in seine Nähe kommen er ist viel zu gut abgeschirmt.Was willst du aus der Ferne wo hunderte andere Mädchen ihm zu jubeln ,nein das würde ich an deiner Stelle nicht tun, zumal da jemand ist der für dich da ist und der dich lieb hat.Wer mit dem Feuer spielt kommt darin um! Liebe Grüße

29.11.2019 19:43 • x 1 #947


Zitat von Abendschein:
Dein Schatz ist in Deiner Nähe, Dir ganz Nah. Er wartet auf Dich.Das ist die Realität. Hätte, Hätte, Wäre? Alles Spekulationen, aber das ist nicht das Leben. Das Leben ist in Deinem Herzen, bei Dir, Zuhause.ZUHAUSE. Da wo Dein Schatz auf Dich wartet. Dein Schatz mit dem Du lebst und er mit Dir.Viele Menschen versäumen das kleine Glück,während sie auf das Große vergebens warten.Mach es nicht liebe Mely.


Wie schon gesagt, mein Freund und diese Angelegenheit haben nichts miteinander zu tun. Keiner ersetzt den anderen.

30.11.2019 23:43 • #948


Doch das hat schon was miteinander zu tun,du verletzt jemanden und zwar deinen Partner!

01.12.2019 00:00 • #949


Nein, das hat nichts mit meinem Partner zu tun. Mein Freund hat mich so kennengelernt und wollte trotzdem mit mir zusammen sein, er sieht es nicht so, dass er betrogen wird und er ist auch nicht verletzt. Wir haben beide unsere Probleme, müssen beide viel aushalten miteinander, nicht nur er mit mir. Wir halten trotzdem zusammen.
Außerdem bin ich gar nicht da gewesen, weder in der Stadt, noch beim Konzert.

01.12.2019 00:14 • x 1 #950


Ja,gut so! Weshalb schreibst du den hier,du weißt doch sowieso was du willst! Es interessiert dich dich die Meinung der anderen doch gar nicht! Viel Spaß beim nächsten Konzert!

01.12.2019 00:20 • x 1 #951


Zitat von Akinom:
Ja,gut so! Weshalb schreibst du den hier,du weißt doch sowieso was du willst! Es interessiert dich dich die Meinung der anderen doch gar nicht! Viel Spaß beim nächsten Konzert!


Ich schreibe hier, weil ich mich mitteilen möchte, weil ich meinen Schmerz loswerden möchte. Dazu habe ich ein Recht, wie Du auch. Seit wann darf man hier nicht mehr schreiben, wenn man weiß was man will oder wer man ist? (Was ich im übrigen gar nicht weiß.) Das hast Du nicht zu bestimmen. Natürlich interessiert mich die Meinung anderer, ich lasse mich aber nicht mit der Moralkeule niederschlagen.

01.12.2019 00:27 • x 1 #952


Nein natürlich nicht,verstehe nur nicht warum du denn nach unserer Meinung fragst? Du könntest ja auch nur deine Gedanken nieder schreiben.Nichts steht mir ferner als dich zu verurteilen, weshalb auch,du bist ein freier Mensch und kannst tun und lassen was du willst.Habe dir ja auch mehrmals geschrieben und dir gesagt was ich davon halte.Es ist schwer sich zwischen Kopf und Bauchgefühl zu entscheiden,ich verurteilen dich nicht,dazu habe ich kein Recht aber ich habe eine Meinung dazu.
Es ist halt krankhaft,bist du denn in Therapie? Liebe Grüße

01.12.2019 00:39 • x 1 #953


Diese Fragen, die ich gestellt habe, waren mehr ins Universum geschickte Worte. Ich denke, niemand kann mir dabei wirklich helfen, jedenfalls nicht hier. Aber ich bin dankbar, dass sich hier Leute Gedanken machen und etwas schreiben. Ich habe ja auch auf Euch gehört und bin nicht gefahren, obwohl ich es mir fest vorgenommen hatte, um ihm näher kommen zu können.
Ich habe auch etwas daraus gelernt, dass eine Liebe manchmal im Verborgenen bleiben muss, auch um weiter leben zu können, dass sie deshalb aber nicht weniger Wert ist. Und vielleicht schaffe ich es dann auch eines Tages zu einem Konzert von ihm zu gehen, ohne zu viel zu erwarten und verletzt zu werden.
Ich habe schon Therapien gemacht, die mir auch geholfen haben, wenigstens ein bisschen. Ich nehme auch ein Medikament. Aber manchmal hat man eben wieder schlechtere Momente und verfällt in negative Muster.
Liebe Grüße

01.12.2019 01:14 • x 1 #954


OK du bist nicht gegangen,hast aber geschrieben das du beim nächsten Mal hingehst?
So richtig scheint die Therapie und das Medikament nicht zu wirken, vielleicht brauchst du ja auch ein anderes?Zu einem Konzert ohne dass es für dich schmerzhaft ist und dir wieder Rückschläge bringt das solltest du besser lassen.Auf jeden Fall wünsche ich dir das du im normalen Leben zurecht findest,so ist es echt anstrengend für dich! Liebe Grüße

01.12.2019 01:22 • #955


Zitat von Akinom:
OK du bist nicht gegangen,hast aber geschrieben das du beim nächsten Mal hingehst?


Das weiß ich noch nicht.

Zitat von Akinom:
So richtig scheint die Therapie und das Medikament nicht zu wirken, vielleicht brauchst du ja auch ein anderes?


Ich finde schon, dass die Therapie und das Medikament wirken, sonst wäre ich zu dem Konzert gefahren und hätte ihn in der Stadt gesucht.

01.12.2019 20:44 • #956


OK wenn du meinst! Liebe Grüße

01.12.2019 22:16 • #957

Sponsor-Mitgliedschaft

Die Adventszeit ist ambivalent. Es geht um Liebe und Zusammenhalt. Man rückt näher zusammen, zu Hause ist es gemütlich.
Doch wenn jemand fehlt im Leben, spürt man dieses in dieser Zeit am Stärksten. Man hat nah am Wasser gebaut, ist voller Sehnsucht und einfach traurig.
Komischerweise fühlen sich meine Gefühle an, wie in Watte gepackt, deshalb schreibe ich sie jetzt hier auf.
Es gibt ein Lied von meinem Herzensschatz, das mich so tief berührt, es ist als hätte er mir dieses Lied gewidmet. So fühlt es sich an bei einigen Liedern von ihm. Dieses muss ich mir jetzt ständig anhören. Außerdem habe ich heute bei YT ein neues Video von ihm gesehen, in einer Fernsehsendung. Und mein Gefühl, dass wir zusammen gehören, spüre ich wieder stark.
Ich möchte so gerne mit ihm zusammen sein. Dann wäre ich glücklich. Doch wie soll es war werden? Ich möchte am Liebsten mein momentanes Leben hinschmeißen und mit ihm ein neues anfangen. Ich würde es tun ohne mit der Wimper zu zucken, wenn er mich mitnehmen würde. Ich hätte keine Chance, nein zu sagen, keinen eigenen Willen.
Doch damit würde ich meinen Freund zerstören, und das kann ich auch nicht und will es nicht.
Warum muss mir das passieren? Warum will mein Freund mit mir zusammen sein und warum hält er das aus? Seine Liebe habe ich nicht verdient!

08.12.2019 21:09 • #958


Das frage ich mich auch ,weshalb hält er das aus? Vielleicht hat er Angst vor dem alleine sein?
Vielleicht ist es Gewohnheit? Vielleicht mag er dich aber auch?
Kinder die von ihrer Mutter geschlagen werden lieben ihre Mutter trotzdem,so ist das Leben! Liebe Grüße

08.12.2019 22:34 • #959


Zitat von Akinom:
Das frage ich mich auch ,weshalb hält er das aus? Vielleicht hat er Angst vor dem alleine sein?Vielleicht ist es Gewohnheit? Vielleicht mag er dich aber auch?Kinder die von ihrer Mutter geschlagen werden lieben ihre Mutter trotzdem,so ist das Leben! Liebe Grüße


Ja, ich weiß, mein Freund liebt mich. Und sicher hat er auch Angst vor dem Alleinsein.
Deshalb mache ich mir auch Vorwürfe, doch das bringt niemandem etwas. Ich sollte mich einfach freuen, dass ich ihn habe.
Und der andere Teil meines Herzens....
Der ist eben einfach etwas anderes. Manchmal tut es unglaublich weh, manchmal ist es unheimlich schön....

08.12.2019 22:54 • x 2 #960



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag