Pfeil rechts
2

Guten Tag

Ich habe mich ja ebend vorgestellt und geschrieben dass mir etwas auf der Seele liegt. Dazu möchte ich gerne eure Meinung hören.

Es ist ersteinmal etwas Schönes passiert nämlich dass ich vor wenigen Wochen nach längerem suchen einen Garten gefunden habe den ich betreuen kann (eigene Gärten sind hier Mangelware oder aber nicht in meinem finanziellen Rahmen).. dazu muss ich sagen dass ich oft Depressionen Angstzustände und Panikattacken habe und ich mich in der Natur bzw. im Garten total entspannen und Kraft tanken kann.

Soweit so gut. Ich habe eigentlich nicht für mich alleine gesucht sondern wollte im Garten gerne zusammen mit meiner Mutter arbeiten/erholen, da sie wie ich das selbe Krankheitsbild hat und auch aufblüht wenn sie in der Natur ist. (wir hatten schonmal ein Garten mussten den aber weggeben, daher weiß ich das )

Das Problem das sich jetzt für mich ergeben hat ist folgendes: Entschuldigt dass ich da ein bisschen ausholen muss... Meine Mutter ist eine Manipulierende Frau gerade was Männer angeht. Sie lügt oft und versucht stets ihren Vorteil aus Situationen zu ziehen. Sie ist in einer Partnerschaft die sie unglücklich macht da beide auch leider trinken was dabei nicht gerade hilft.

Ich hab die Befürchtung dass meine Mutter sich an den Gartenbesitzer ranschmeißt um mal wieder einen Problemlöser zu haben wie ich dass mittlerweile nenne. Vom Namen her sagte beiden der andere was. Ich kenne meine Mutter gut um zu wissen dass ihr meine Bedenken ziemlich schnuppe sind wenn sie was will. Daher weiß ich einfach nicht wie ich vorgehen soll. Ich möchte mir diese Chance nicht kaputt machen lassen aber gleichzeitig ist sie total lieb wenn wir untereinander in der Natur sind und es macht einfach Spaß. dem Besitzer kann ich schlecht sagen Finger weg von meiner Mutter das käme ziemlich doof :-[ und ihr hab ich zwar gesagt ich möchte keine verwicklungen aber trauen tue ich ihr in der Hinsicht nicht.

Bisher hab nur ich den Schlüssel und ich bin ernsthaft am überlegen ob ich sie nicht mitnehme aber das würde ich andererseits so gerne. Bitte helft mir ich drehe mich im Kreis.
Grüße
Franziska

15.05.2017 12:44 • 16.05.2017 #1


6 Antworten ↓


Hotin
Hallo Franziska,

warum Du Dich angeblich im Kreis drehst, kann ich noch nicht ganz verstehen.
Für das Verhalten Deiner Mutter bist Du doch nicht verantwortlich.
Du kannst ihr eventuell grundsätzlich mal Deine Meinung zu ihrem Verhalten sagen, aber was sie daraus macht, ist
nicht in Deiner Verantwortung.
Und hat der Gartenbesitzer nicht auch Augen und Ohren im Kopf?
Gerade, wenn Du Deiner Mutter versuchst, etwas zu verbieten, könnte es auch sein, dass sie dann gerade
versucht sich damit zu bestätigen, genau das zu machen, was Du nicht möchtest.
Was könnte denn Schlimmes passieren, wenn sie mit dem Gartenbesitzer flirtet? Noch verstehe ich nicht so ganz,
wie Dich das negativ betrifft.

Viele Grüße

Bernhard

15.05.2017 19:14 • #2



Neue Blickwinkel ?! Ich drehe mich im Kreis

x 3


Hallo . ich habe gehofft das ich eher antworten von Frauen mit schwierigen Müttern bekomme. nichts gegen dich aber wenn ich Sätze wie nur flirten oder Augen im kopf lese denk ich nicht dass Du der richtige Ansprechpartner für mein Problem bist. vielen dank trotzdem.

15.05.2017 19:58 • #3


Angor
Also ehrlich gesagt verstehe ich Dein Problem auch nicht, Deine Mutter ist eine erwachsene Frau und kann tun und lassen was sie möchte.
Und wenn es Dir peinlich ist, weil Du Dich vielleicht für sie schämst, dann gehst halt allein in den Garten.

Ich finds aber traurig, wenn man so eine Einstellung der Mutter gegenüber hat, einige Eigenschaften sind villeicht für Dich nicht schön, aber bist Du perfekt?

Da habe ich hier schon von ganz anderen, richtig schlimmen Müttern lesen müssen, da ist Deine noch Gold gegen.

15.05.2017 20:08 • x 1 #4


kleinerIgel
Hallo Franziska,
ich verstehe auch nicht so ganz wo du durch im Kreis drehst. Ich hätte dir ziemlich genau die gleiche antwort wie @Hotin gegeben. Als Frau Weiss nicht ob ich meine Mutter alsschwierig bezeichnen würde (jedenfalls aber als zeitweise nervend/peinlich... )

Grüße Igel

15.05.2017 20:10 • x 1 #5


danke für die antworten. ich wende mich besser an professionelle psychologische Seite.
alles gute und danke für den versuch.

15.05.2017 20:15 • #6


Zitat von cicil_83:
danke für die antworten. ich wende mich besser an professionelle psychologische Seite.
alles gute und danke für den versuch.


Wenn der Psychologe gut ist,dann wird er dir kaum bessere Antworten geben können als diese hier gegebenen.

Deine Mutter ist doch vermutlich erwachsen....?

16.05.2017 14:39 • #7




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag