Pfeil rechts
134

portugal
Geht FaceTime auch nicht?

22.01.2021 21:10 • x 1 #81


Stibel
Ne leider nicht, sie hat kein Handy und kennt sich mit den nicht aus.

22.01.2021 21:16 • #82



Mutter nach Corona Genesung immer noch im Koma

x 3


Hy ich freue mich sehr das deiner Mama es geschafft und das mit dem Muskelaufbau das kommt langsam. Bei uns ging es nicht so schön aus wir haben unseren geliebten Onkel an dieser sch. krankheit verloren. Erst sagten die Ärzte alles ist gut, er ist stabil und am Dienstag der Anruf, kommen sie und verabschieden sie sich. Wenn deine Mama von den Schläuchen weg ist, ist das die halbe Miete jetzt müsst ihr geduldig sein und zusammen halten.
Ich drück euch die Daumen es wird alles gut, das wichtigste sie lebt.
Bleibt gesund alle

23.01.2021 08:32 • x 1 #83


Stibel
Danke, mich wurmt es das die Ärzte alles auf die Schnelle haben wollen, sie ist mitlerweile von denn Beatmungs Gereten seit ungefehr einer woche weg aber die wollen das sie bereits jetzt sich bewegt, und da sie nicht mit macht bei der ergotherapie denken die das sie wohl Betlegrich Bleiben wird, das Problem ist bei ihr das sie Kein Deutsch Versteht und nicht weis was die von ihr Wollen, ich habe mit ihr Gestern kurz telefonieren können (Ausnahme) und Sie sagt selbst sie Versteht sie nicht, und weis nicht was die Von ihr wollen das sie machen soll, ich habe mit dem Arzt geschprochen und ihm das mit der Sprache gesagt, der sagt aber das die keinen mit Croatischer Abstamung haben, darauf habe ich ihm Gesagt das sie jemanden von einer anderen Station nehmen sollen zumindest werend der Ergotherapie, ich weis nicht ich habe denn eindruck das die Ärzte sich nicht Bemühen ihr zu Helfen Keine Ahnung was ich da sagen soll.

23.01.2021 10:44 • #84


Calima
Kannst du nicht dolmetschen? Über eine Videokonferenz sollte das leicht möglich sein. Geht auch übers Handy und ist in wenigen Augenblicken erstellt.

23.01.2021 10:47 • x 2 #85


Stibel
Leider ist es so das die im Kranken haus nur normale Telefone Haben und meine mutter hat kein Handy da sie sich mit denen nicht Auskennt, ich wollte ihr eins mit bringen aber die sagen das Handys bei denen nicht Erlaubt sind, ich Glaube das das Krankenhaus das einzige ist bei dennen das so ist, keine Ahnung Streiten darf man sich nicht mit denen sonst gibt es konsiquenzen.

ich habe es Angebothen die sagen das die keinen habe der das in der zeit Übernehmen kann. unterbesezt.

23.01.2021 10:50 • #86


portugal
Deine Mutter wird schon verstanden haben, was die wollen, sie will aber nicht.

Wichtig ist aber, dass sie sich schnell bewegt, damit die Muskeln nicht abbauen.

Hat Deine Mutter in Deutschland gelebt oder war sie zu Besuch?

23.01.2021 21:05 • x 1 #87


Stibel
Hat Deine Mutter in Deutschland gelebt oder war sie zu Besuch? [/quote]


Hallo,

Sie lebt in Deutschland.

23.01.2021 21:16 • #88


portugal
Die werden sie schon dazu bewegen, das Krankenhaus braucht Platz, alles ist ueberfuellt. Sie ist ja nicht die Erste, die so down ist, die kriegen das schon hin.

23.01.2021 21:26 • x 1 #89


Stibel
Kleines Update, Habe gerde denn Anruf des sozialdienstes des RKK bekommen, das meine Mutter in ein Pflegeheim kommt, Grund für die Verlegung das meine mutter Bettlegrich Bleiben wird, ich hoffe das die im Pflegeheim ihr hellfen das sie wieder einiger masen mobiel wird, und sie irgendwan wieder nach hause kommen kann, ich weis nicht aber es kommt eine schlechte nachricht nach der anderen.

26.01.2021 13:09 • #90


cliffy
Zitat von Stibel:
Kleines Update, Habe gerde denn Anruf des sozialdienstes des RKK bekommen, das meine Mutter in ein Pflegeheim kommt, Grund für die Verlegung das meine mutter Bettlegrich Bleiben wird, ich hoffe das die im Pflegeheim ihr hellfen das sie wieder einiger masen mobiel wird, und sie irgendwan wieder nach hause kommen kann, ich weis nicht aber es kommt eine schlechte nachricht nach der anderen.


Lass sie doch erst einmal in einen Kurzzeitpflegeplatz verlegen und organisiere eine Physiotherapeutin damit die mit deiner mutter Übungen machen kann damit sie wieder laufen lernt

26.01.2021 13:11 • x 2 #91


Stibel
Ich kenne mich da erlich nicht aus, die von der sozialstelle meinte die ruft mich Speter nochmal an weil ich gebethen habe das meine mutter nach esslingen wenn überhaupt kommen soll, ich habe sie auserdem gebethen das wir uns zusammen setzen und darüber reden.

26.01.2021 13:16 • x 1 #92


portugal
Jeder von denen versucht was möglich ist. Wenn sie meinen, dass deine Mutter sehr wohl wieder Lauf fähig ist, werden sie das fördern. Dazu kommt auch die mentale Verfassung. Oft geht es mit Depressionen einher und dann ist die Energie sowieso auf dem Boden.
Vielleicht kannst Du mit ihr gemeinsam später die Übungen machen, quasi als Ansporn?

Ich Euch sehr die Daumen.

26.01.2021 13:21 • x 2 #93


Stibel
Ich War vor 3 Tagen bei ihr weil sie Darauf bestanden hat, da habe ich sie gebeten das sie mal die Arme und bein Bewegen soll, die arme und Hende kann sie bewegen nur bei denn Beinen ist es so das sie nur denn füse bewegen und denn unterschenkel ganz wenig bewegen kann, auserdem Tregt sie eine windel da sie die Auscheidungen nicht kontrolieren kann, was mich aber stutzig macht ist das die sagen das sie die Beine und füsen nicht bewegen kann, aber was ich gesehen habe ist das sie die füse und unterschenkel bewegenn kann und das nur die Kraft fehlt.

26.01.2021 13:31 • #94


portugal
Die Muskeln haben durch das lange Liegen abgebaut. Das passiert bereits nach 2 Wochen, wenn man sich nicht bewegt. Ich habe das selber hinter mir und bin noch dabei, sie durch tägliche Gymnastik aufzubauen.
Sie kann anfangen, langsam ein Bein zu heben. Aber der Ergo Therapeut wird das erklären. Auch mal nachfragen, ob sie Tabletten wie Calcium etc zum Muskelaufbau nehmen soll.
Du bist jetzt dran sie zu ermutigen und hart zu bleiben. Da ist nichts mit "ich kann nicht, ich will nicht.

Wie lange hat sie denn insgesamt nur gelegen?

26.01.2021 14:31 • x 1 #95


Stibel
Zitat von portugal:
Wie lange hat sie denn insgesamt nur gelegen?



Etwas mehr als 3 Wochen künstliches Koma und etwa 3 Wochen seit sie aufgewacht ist.

Was mich allerdings wurmt ist das der zuständige Arzt behauptet das sie betlegrich bleibt.

26.01.2021 14:49 • #96


portugal
Oh je, dass tut mir nun sehr leid.

Hat er das irgendwie erklärt?

Bevor sie erkrankt me, konnte sie da gehen?

26.01.2021 15:46 • #97

Sponsor-Mitgliedschaft

Stibel
Ja sie konnte gehen, aber altersbedingt hat sie leichte muskel schmerzen, Erkler hat er das dardurch da sie nicht mit macht bei der ergo, ich habe ihm aber mehrmals gesagt das meine mutter kein deutsch versteht, und das sie deswegen nicht mit macht, ich wollte nicht das es so endet, das meine mutter in ein Pflegeheim kommt habe ich nie gewolt, ich fühle mich schreklich aber es bleibt mir keine andere wahl da ich sie nicht Betreuen kann, Berufstetig und wegen meiner wohnung geht das auch nicht.

26.01.2021 15:51 • #98


Luna70
Wenn deine Mutter wegen der fehlenden Sprachkenntnisse gar nicht in der Lage ist, bei den Übungen mitzumachen, dann kann man doch noch gar nicht sagen, ob sie wieder gehen lernen kann. Wie soll sie denn mitarbeiten, wenn sie gar versteht was man von ihr will. Es kommt ganz entscheidend darauf an, ob sie den Willen hat, einiges wieder zu lernen. Und dann eben darauf, dass ihr das Sprachen-Problem löst.

Vielleicht kannst du organisieren, dass du dabei bist, wenn im Pflegeheim die Krankengymnastik gemacht wird und kannst übersetzen. Wenn sie die Übungen mal kennt, ist es dann ja einfacher. Im besten Fall gibt es im Pflegeheim einen anderen Bewohner, der übersetzen kann, frage da doch gleich mal nach.

Du musst da nicht gleich aufgeben, es gibt sicher viele Möglichkeiten, dass sich deine Mutter wieder erholen kann.

26.01.2021 15:57 • #99


Stibel
Das selbe habe ich dem Arzt Gesagt, Aber der Bleibt bei seiner aussage, Habe irgendwie das Gefühl die wollen die Leute so schnell wie müglich los werden massen abfertigung, hört sich jetzt Extrem an aber wenn ich mit denen Rede Habe ich immer das Gefühl das die einen so schnell wie möglich Los werden wollen.

Ich habe mich Heute in einigen Pflegeheimen Erkundigt, und die sagen besuch ist zuzeit nur mit einem Negativen corona test erlaubt, auserdem ist es ihr Anliegen das die Verwanten zumindes in der Anfangs fase mit dabei sind, gerade wegen denn Übungen und fals es was zu Besprechen gibt.

26.01.2021 16:07 • #100



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag