Pfeil rechts
134

Fiora
Zitat von Annalehna:
Normalerweise haben die im Krankenhaus Hauseigene Physiotherapeuten.. .

Ja, genau, und meine Idee sah so aus, dass er mit ihr das Gespräch aufsuchen sollte, um zu fragen, ob er bei den Übungen dabei sein könnte, um zu übersetzen. Keine Ahnung, ob so etwas erlaubt ist, doch vielleicht ist es ja doch möglich.

05.02.2021 15:59 • x 2 #121


Ja denke ich schon aber das muss der Arzt anordnen

05.02.2021 16:05 • x 2 #122



Mutter nach Corona Genesung immer noch im Koma

x 3


Fiora
Zitat von Annalehna:
Ja denke ich schon aber das muss der Arzt anordnen

Demnach wäre es wohl hilfreich, erst mit dem Arzt zu sprechen.

05.02.2021 16:10 • x 2 #123


Stibel
Zitat von Fiora:
Demnach wäre es wohl hilfreich, erst mit dem Arzt zu sprechen.


Ja habe ich bereits mehrmals mit dem Arzt versucht darüber zu reden, leider ohne besseres Ergebnis der Arzt behart auf seiner Aussage das sie betlegrich bleibt, aber mittlerweile seit sie in kurzzeitpflege ist und im pflegeheim die muskelaufbau Therapie bekommt kann sie schon sitzen und die Beine einwenig bewegen.
Meines Erachtens hat der Arzt im rkk seinen Beruf verfehlt (der hat mich auf die Palme gebracht).

06.02.2021 06:51 • x 2 #124


cliffy
Zitat von Stibel:
Ja habe ich bereits mehrmals mit dem Arzt versucht darüber zu reden, leider ohne besseres Ergebnis der Arzt behart auf seiner Aussage das sie betlegrich bleibt, aber mittlerweile seit sie in kurzzeitpflege ist und im pflegeheim die muskelaufbau Therapie bekommt kann sie schon sitzen und die Beine ...


gut gratuliere das ist doch mal ein Fortschritt war mein Tipp mit der Kurzzeitpflege doch eine gute Idee, dann wird deine Mama auch wieder auf die Beine kommen, nur immer am Ball bleiben, wird alles gut.

06.02.2021 07:00 • x 1 #125


Zitat von Stibel:
Ja habe ich bereits mehrmals mit dem Arzt versucht darüber zu reden, leider ohne besseres Ergebnis der Arzt behart auf seiner Aussage das sie betlegrich bleibt, aber mittlerweile seit sie in kurzzeitpflege ist und im pflegeheim die muskelaufbau Therapie bekommt kann sie schon sitzen und die Beine ...


Gestern hast du dich darüber aufgeregt dass du ihr keine Sachen ins Krankenhaus bringen darfst wann du möchtest. Heute ist die im Pflegeheim?
Ich Blick nicht mehr durch

06.02.2021 16:31 • x 1 #126


Stibel
Zitat von Emelieerdbeer:
Gestern hast du dich darüber aufgeregt dass du ihr keine Sachen ins Krankenhaus bringen darfst wann du möchtest. Heute ist die im Pflegeheim? Ich Blick nicht mehr durch



Wieso gestern, das war vor fast einer Woche, sie ist seit Mittwoch im pflegeheim.

06.02.2021 16:42 • x 1 #127


Fiora
Zitat von Stibel:
Ja habe ich bereits mehrmals mit dem Arzt versucht darüber zu reden, leider ohne besseres Ergebnis der Arzt behart auf seiner Aussage das sie betlegrich bleibt, aber mittlerweile seit sie in kurzzeitpflege ist und im pflegeheim die muskelaufbau Therapie bekommt kann sie schon sitzen und die Beine ...

Es freut mich, zu lesen dass sie Fortschritte macht. Wird sie, wenn es gesundheitlich weiter bergauf geht, wieder nach Hause können?

07.02.2021 16:12 • x 1 #128


Stibel
Zitat von Fiora:
Es freut mich, zu lesen dass sie Fortschritte macht. Wird sie, wenn es gesundheitlich weiter bergauf geht, wieder nach Hause können?


Hallo, ja sie ist vorerst in kurzzeitpflege, wenn sie wieder laufen Kann und einigermasen wieder selbststendig ist kommt sie wieder nach Hause

07.02.2021 16:27 • x 1 #129


Fiora
Zitat von Stibel:
Hallo, ja sie ist vorerst in kurzzeitpflege, wenn sie wieder laufen Kann und einigermasen wieder selbststendig ist kommt sie wieder nach Hause

Ich drücke deiner Mutter und dir die Daumen!

07.02.2021 17:59 • x 1 #130


portugal
Genau.

07.02.2021 18:19 • #131


Stibel
Zitat von Fiora:
Ich drücke deiner Mutter und dir die Daumen!



Danke, mitlerweile wird es immer besser, sie kann jetzt auch wieder sitzen und die Beine muskulatur kommt langsam wieder zurück, das einzige was noch Probleme macht ist das sie ihre Ausscheidungen nicht kontrolieren kann, hoffentlich wird es besser.

07.02.2021 20:55 • x 1 #132


Bist du denn schon dabei die Pflege für deine Mutter zu organisierten für wenn die Kurzzeitpflege vorbei ist

08.02.2021 15:22 • #133


cliffy
Zitat von Emelieerdbeer:
Bist du denn schon dabei die Pflege für deine Mutter zu organisierten für wenn die Kurzzeitpflege vorbei ist


Ich glaube das ihre Mama nach der Kurzzeitpflege nach hause kann und um eine Pflege für zu Hause da kann man sich ja mal informieren Die Caritas ist sehr gut die kümmern sich ja auch um meine 90 jährige Mutter, und meine Mama ist sehr zufrieden damit

08.02.2021 15:39 • #134


Zitat von cliffy:
Ich glaube das ihre Mama nach der Kurzzeitpflege nach hause kann und um eine Pflege für zu Hause da kann man sich ja mal informieren Die Caritas ist sehr gut die kümmern sich ja auch um meine 90 jährige Mutter, und meine Mama ist sehr zufrieden damit


Wenn sie in Kurzzeitpflege ist hat sie mindestens Pflegegrad 2. Ich gehe nicht davon aus, dass sie dann alleine zurecht kommen wird. Und Dinge wie z.B. Caritas, Pflegedienste, Pflegemittel ( Rollator, Bett, Duschhocker etc. ) das was ein Mensch dann eben braucht um zu Hause bleiben zu können muss organisiert sein das ist nicht von heute auf morgen erledigt leider.
Ich habe meine Mutter damals mit Pflegegrad 1 nach Hause bekommen und ich wär froh gewesen wenn mir vorher jemand gesagt hätte dass es sinnvoll ist diese Dinge im Vorfeld soweit zu organisieren dass es, wenn sie zu Hause ist, eben schnell geht. Also vorher schon schlau machen welcher Dienst hat noch Kapazitäten frei ( es soll ja auch nicht irgendeiner sein sondern einer mit dem sich Mutter UND Tochter wohlfühlen und klar kommen ), welches Sanitätshaus ist zuständig ? Man kann nicht zu jedem gehen die Kassen haben Verträge mit bestimmten ). Brauche oder möchte ich Haushaltsnahe Dienstleistungen in Anspruch nehmen? Wenn ja welche Anbieter gibt es, wie geht das mit der Abrechnung. Wer bekommt das Pflegegeld etc etc.
Es fängt bei so Kleinkram an wie macht der bisherige Hausarzt auch Hausbesuche wenn mal was ist. Sie wird sicher weiter Physio brauchen oder Ergo. Wo gibt es Praxen die Hausbesuche machen und haben diese Plätze frei.
Ich habe knappe 6 Monate eine Physio gesucht für Hausbesuche nach einem Schlaganfall ich habe keinen gefunden und das wär echt wichtig gewesen.
Wenn es so weit ist dass ihre Mama nach Hause kann gibt es 1000 Sachen zu organisieren deswegen soll sie vorbereiten so viel es geht.

08.02.2021 16:41 • #135



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag