1

Anne09

2
1
Hallo!

Ich werde versuchen, mich sehr kurz zu fassen (im nachhinein doch viel zu lang. Ich bitte aber, trotzdem zu lesen. Brauche Hilfe!)

Vorgeschichte: Ich bin seit 7 Jahren getrennt lebend. Mein Mann hat mich nach der Geburt unseres Sohnes nicht mehr angerührt. Er hatte es vorgezogen, P. im Internet zu schauen und es sich selbst zu machen. Mich hat er in dieser Beziehung immer wieder angelogen. Vertrauen fällt mir dementsprechend schwer

...vor 3,5 Jahren lernte ich meinen Freund kennen. Er ist zwölf Jahre jünger als ich. Ich habe ein Kind aus erster Ehe. Wir haben uns zwischenzeitlich desöfteren getrennt (Grund: er stand nicht zu mir, seine Mutter ist mit unserer Beziehung nicht einverstanden), immer nur für kurze Zeit. Im Jahr 2012 waren es aber 5 Monate. In dieser Zeit war ich kurzzeitig mit einem anderen Mann zusammen. Mein Freund und ich haben aber wieder zueinander gefunden. Trotzdem war ich sehr misstrauisch...das auch schon im Jahr 2011. Ich habe damals in seinem Handy 'geschnüffelt', ihm das aber auch gebeichtet. Dort habe ich Sms gefunden mit seiner damaligen Nachbarin (lebte bis Anfang 2013 mit ihrem Partner bei ihm gegenüber). Mein Freund beteuerte immer wieder, dass da niemals was gewesen wäre! Auch auf meine Frage hin: Ihr ward aber doch zusammen im Kino? -> Nein, nur mit anderen. Dvd gucken? -> Nein, das wollte sie. Sie hat ja auch halbnackt vor meiner Tür gestanden. Ich habe nicht aufgemacht. Die spinnt total. Hat meinem Kumpel auch schon in die Hose gegriffen.

Irgendwann habe ich ihm wirklich geglaubt. Pfingsten habe ich seinen Nachbarn getroffen (inzwischen ja nicht mehr mit seiner Freundin zusammen). Dieser war reichlich betrunken und erzählte mir, dass mein Freund mit seiner Freundin am 15.12.2012 geschlafen habe. Diese war am nächsten Morgen um 6 Uhr noch nicht zuhause. Der Nachbar hatte die beiden auch 2011 schon durchs Fenster beobachtet, wie die beiden auf dem Bett herumgealbert haben.

Ich habe mich mit der Exnachbarin daraufhin getroffen. Sie hat (relativ offen) von allem erzählt. Sie haben 2x zusammen Dvd geguckt (nach längerem Bohren) kam dann raus, dass das auch einmal im Schlafzimmer stattgefunden hat. Sie sagte, sie hätte sich nichts dabei gedacht (sie ist 3 Jahre jünger als er). Sie waren zusammen im Kino. Da wäre aber 'betttechnisch' nie was gelaufen. Nur halt am 15.12.12. Zusätzlich kam heraus, dass er am 03.02.13 mit ihrer Schwester Essen gegangen ist (wir hatten am 01.02.13 richtig Streit). Er hatte sie anlässlich ihres Geburtstages (01.02.) eingeladen...

Dann habe ich ein Gespräch mit meinem Freund gehabt...Dass er mit ihr geschlafen hat, hat er zugegeben. Das eine Mal sonst nie. Er war völlig betrunken. Sie hat ihm auch ein teures Hemd zerissen (1 Tag alt) und er habe währenddessen gemerkt, dass er totalen Mist baut und hätte 'zwischendrin abgebrochen' und sie raus geschmissen (ihre Aussage: Ich dachte, er wäre fertig...k.P.) . Danach hätte er eine Stunde geduscht und sich schlecht gefühlt.

Warum er 'fremdgepimpert' hat, war natürlich auch meine Frage an ihn...Er: Ich konnte es einfach nicht verarbeiten, dass DU mit einem anderen im Bett warst! Und ich war total betrunken.

Das Essen gehen mit 'anderen Frauen' hat er anfänglich verneint. Auf meinen Hinweis, dass ich weiß, was gewesen ist, hat er es zugegeben.

An das Dvd gucken und Kinobesuch kann er sich überhaupt nicht erinnern! - Meine Frage nun: Gibt es das? Wenn man etwas verdrängen will, kann man sich wirklich nicht erinnern? Oder lügt er mich an?

An das Dvd gucken, Kino könne er sich WIRKLICH nicht erinnern!

Lügt er?

19.06.2013 20:45 • 02.10.2013 x 1 #1


6 Antworten ↓


Dubist

Dubist


19280
124
892
Da ist wohl was gelaufen.
Und jetzt?
Seid ihr denn jetzt zusammen?
Damals war es denn so, das es wenn das alles stimmen sollte mit 2011. Das er dann da dir schon fremdgegangen wäre.
Oh mann, ne, das wär echt harter Tobak.
Ich glaub das einfach nicht, das Menschen so sein können.
Doch trau ich es leider fast jedem kerl zu.

Es geht nicht um das Lügen, es geht nicht um was weiß ich?
Seid ihr zusammen oder nicht jetzt?
Das vergangene tut dir nur weh.
Lass das hinter euch.
Wenn ihr Streit hattet ist nicht immer so, aber es kann sein, das ein mann das als anlass sieht, fremdzu dingsen.


#gott, bitte streitet euch nicht mehr.

19.06.2013 20:53 • #2


Dubist

Dubist


19280
124
892
Wenn ich mal so sagen darf, glaube ich, das ich es noch eine Tortur schlimmer erlebt habe.
Und ich dachte ich muß weit weg am besten sofort.
Für immer abhauen.
Aber wenn das so einfach wäre.
Du siehst ja selber, dein Exmann P., dann der neue mann der wohl auch nichts war, dann dein Ex, der dir am meisten bedeutete.
Ist doch immer dasselbe, einfach schwierig.
Glaub mir, die andere, die nachbarin liebt dein Freund auf keinen Fall.
Weiss nicht, ob es dir ein Trost ist.
Ist aber so, nachdem du das alles geschrieben hast, merkt man das.

19.06.2013 20:56 • #3


Dubist

Dubist


19280
124
892
Achso, Anne, mach dich bitte nicht weiter fertig, das bringt nichts.
Es entzweit euch nur noch mehr.
Wenn ihr zusammenbleiben wollt, dann lasst das hinter euch.
Männer, nicht alle, aber viele machen eben mal schnell so dumme Sachen.
Das heißt oft nichts. ok?
Bitte denke posetiv.
Und denk dran, wo Licht ist, ist eben auch schatten.-

19.06.2013 21:12 • #4


Anne09


2
1
Hey, ja wir sind noch zusammen. Ist aber schwer. Wie soll ich nicht zurückblicken, wenn er mit seiner angeblichen Amnesie scheinbar etwas vertuscht? Wie soll ich ihm in Zukunft glauben?

20.06.2013 20:38 • #5


Dubist

Dubist


19280
124
892
Du sollst dich einfach freuen, das er weiter bei dir ist.
Sonst wär er weg.
Du brauchst ihm in Zukunft nichts glauben, ein Mensch muß selber seine Lehre draus ziehen, ob er lügen möchte oder eben nicht.
Dubi

22.06.2013 10:40 • #6


Schinkencrossia.


Hey Grüß Dich Anne,

So wie ich es verstanden habe würde ich auf deine Seite ziehen.....

Ich versuch mal es wieder zu geben, wenn ich falsch liege berichtige mich:

Du hast dich von deinem Mann getrennt, jemanden neues kennengelernt und dich vom Neuen kurzzeitig getrennt ?

Noch jemanden kennengelernt, bist da aber wieder mit dem Vorigen zusammengekommen Oder.

In der Zeit der Beziehungspause und auch danach hat er mit der Nachbarin von früher was gehabt und auch der Frau oder Freundin des Freundes von Ihm Richtig?

Er hat mit verschieden Frauen nachweislich im Bett gewesen , war mit einer anderen ohne dein Wissen Essen und hast sich besoffen einen DVD Abend mit einer Anderen gemacht ?

Es ist etwas verwirrend, deshalb nur die wichtigen Eckpunkte.....

An den DVD Abend mit einer Anderen kann er sich nicht erinnern, weil er besoffen war ?

------------------ Very Braindead


Naja ich für meinen Teil finde das auch sehr fragwürdig und bin auch der Meinung, das er lügt!

Ich persönlich trinke gar nicht und hab deshalb auch keine Black Outs wegen der Sauferei

Da dein Bericht aber schon 4 Mon. .... weis ich auch nicht,

Wie sieht es den jetzt momentan aus ?

02.10.2013 18:35 • #7