kleinesHelferle.

21
11
Hey ihr Lieben.

Also ich hab da jemanden kennengelernt, wir verstehen uns echt super super gut, ist echt unglaublich, wie viele gemeinsame interessen wir auch haben. Auch mit meinem Freundinen versteht er sich gut.

Naja das einzige, was mich ein bissl einschüchtern, ist das er fast 10 Jahre älter ist als ich. Ich bin 21 und er ist 30.

Ich meine an sich fällt das nicht so auf, also weil wir uns einfach so toll verstehen und uns auch sehr gut unterhalten können.

Nun mal ne Frage an euch, wie ihr darüber denkt? Ist es "noch" okay" der Unterschied?

18.11.2009 19:55 • 19.11.2009 #1


6 Antworten ↓


@Kerstin


1197
20
1
wo die liebe hinfällt....
ich bin 41j mein männe 28j...sind seit 5j zusammen und haben einen 3j sohn.... und es klappt prima....

18.11.2009 21:28 • #2


Pilongo


Es gibt bei Beziehungen keine Norm, nichts, was als Richtig und Falsch anerkannt ist, keine Richtlinien, nach denen man sich richten muss.
In der Liebe ist Alles okay, was Beiden gefällt und womit sich Beide wohl fühlen
Wenn ihr glücklich seid, gut zusammen passt und euch damit wohl fühlt, dann spricht nichts dagegen, dass ihr zusammen sein wollt.
Und ob es klappt, merkt man eh erst, wenn man den Mut hat, es auszuprobieren.

18.11.2009 21:40 • #3


pax


Das Alter find ich komplett egal

18.11.2009 21:45 • #4


afuman


390
1
sehe ich auch so. Alter sagt nicht unbedingt etwas über Reife aus. Zehn Jahre können zu viel sein auf Dauer, aber nur weil jemand das gleiche Alter hat, hat er nicht automatisch das gleiche Verhalten etc.

18.11.2009 22:47 • #5


Rya.Reisender


509
2
Sofern keiner der beiden Partner unter 14 ist, ist das Alter egal.
Hauptsache man liebt sich und passt von der Lebensart her zusammen.

Ein Alterunterschied ist höchstens ein Anzeichen dafür, dass etwas nicht passen kann. Klar nen 18 Jähriger der jeden Tag Party machen will passt nicht mit ner 30 Jährigen, die ne Familie gründen will, zusammen. Aber das Alter sagt nicht unbedingt was über die Lebensart aus. Ein 18 Jähriger kann auch schon einen festen Job haben und ne Familie wollen, genauso wie es auch 30 Jährige Frauen gibt, die gerne Single sind und lieber Party machen.

Außerdem gibt es noch die moralische Frage. Wenn natürlich der Alterunterschied zu offensichtlich ist, dann kann es, auch wenn die Beziehung wirklich passt und glücklich ist, durchaus sein, dass man komisch angeschaut wird und die Leute über einen Tuscheln "Hey unser Nachbar hat sich ne ältere Frau angelacht" oder sowas.

Meine Meinung ist, schei. aufs Alter und lass die Leute reden. Wenn es passt, dann passt es.

19.11.2009 08:27 • #6


@Kerstin


1197
20
1
hm...wir sind beide 14j auseinander...aber das schöne ist,man sieht es nicht

19.11.2009 08:31 • #7




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag