Pfeil rechts

Hab eine Verordnung für 10 Behandlungen von Ergotherapie. Hatte bisher 8 Behandlungen wahrgenommen. Die 9. habe ich vergessen abzusagen und für die 10. steht noch kein Termin.

Fühle mich unwohl dort. Weiss jemand wie das aussehen würde wenn ich einfach nicht mehr gehen würde? Für den vergessenen Termin muss ich bestimmt aufkommen. Aber was ist mit den bereits stattgefundenen Behandlungen und der noch offenen Behandlung?

12.04.2022 07:09 • 14.04.2022 #1


2 Antworten ↓


Cornelie
Ich vermute das du für dir nicht wahrgenommene Aufkommen musst - und würde an deiner Stelle für die letzte einen Termin machen und hingehen - vielleicht kannst du nach einem anderen Therapeuten fragen- du hast sie auch aus einem bestimmten Grund bekommen ' 1x schaffst du noch ' und wenn es nur zum üben von Terminen einhalten ist -
Wobei ich nicht nachvollziehen kann das man da nicht hingeht - ich habe so gekämpft für meine Behandlungen - ich gehe im Schnitt zu 4 - 5 Behandlungen die Woche . Nicht immer habe ich Lust dazu aber sie helfen nur das zählt

12.04.2022 07:43 • #2


Wenn du dich bei der Ergotherapie nicht gut aufgehoben fühlst, dann nimm den einen Termin noch war und dann suchst du nach jemanden anderen.

14.04.2022 20:38 • #3