Pfeil rechts
1

Techno54
Hi
danke für eure Antworten. Es geht mir jetzt schon besser.
Drer Schock hat sich in Wut verwandelt. Rausschmeissen kann ich ihn nicht , weil er das Geld hat. Ich bin ja wegen der Tochter zu Hause geblieben und habe seit fast 4 Jahren einen Putzjob. Verdiene ich so ca. 300€ . Mehr schaffe nicht weil ich chronisch Schmerzkrank bin. Den Mietvertrag von der anderen Wohnung muss er unterschreiben, weil ich kein Einkommen habe. Hat sein Anwalt gesagt. Ich hab ihm schon gesagt das er sich die Wohnung die er anschauen will in den A..... schieben kann. Ich suche mir eine Wohnung die mir gefällt und da liegt wo ich es will. Solange muss er mit mir leben. Freunde die mir helfen habe ich leider gar keine.
LG
Techno

27.11.2015 22:28 • #41


ichbinMel
da hat sein Anwalt aber nicht die Wahrheit gesprochen,wie alt ist deine Tochter ?

27.11.2015 22:30 • #42



Angst und Zittern - Mann will mich aus der Wohnung haben

x 3


... und wie die Tochter auch noch zugucken muss ... wie die Mutter kaputt gespielt wird!
... und die Techno ist 61 ... kaum zu glauben ... echt ...

27.11.2015 22:31 • #43


Techno54
Tochter ist 22 Jahre und Autistin. Sie kann im Moment ihre Ausbildung nicht weiter machen, weil sie von dieser Situation Depressionen bekommen hat und ab nächste Woche in eine Tagesklinik muss
LG

27.11.2015 22:34 • #44


Man ...

27.11.2015 22:35 • #45


ichbinMel
Wie kam das denn dazu das deine Tochter auf der Seite von den anderen beiden ist --bzw was haben die ihr erzählt ?

27.11.2015 22:36 • #46


Techno54
hoffentlich ist bald Montag
kann mir noch nicht mal einen ansaufen wegen den ganzen Medis

27.11.2015 22:38 • #47


Mondkatze
Zitat von Techno54:
hoffentlich ist bald Montag
kann mir noch nicht mal einen ansaufen wegen den ganzen Medis


das würde jetzt auch kein gutes Bild abgeben, sorry, aber ist so.

27.11.2015 22:39 • #48


Techno54
Hallo Mel
Ich weis es nicht. sie hat gesagt das die mehrmals mit ihr darüber geredet haben und sie hat wahrscheinlich schweigepflicht gehabt.
genau wie sie mir nicht sagen durfte das er zum Anwalt geht.
Diese Frau ist eine ganz üble Manipulatorin, habe ich leider zu spät gemerkt. Hat die mir selbst lachend ins Gesicht gesagt, in einem anderen Zusammenhang.
LG
Techno

27.11.2015 22:41 • #49


Aber da ihre Tochter Autistin ist ... und sie ja in ihrer eigenen Welt leben ... und für diese Menschen es noch viel schlimmer ist ... dieser Stress !
Ich würde zum Jugendamt oder mich auf dem Gericht schlau machen ... ob man das ganz schnell etwas erwirken kann ... echt ...
Da gibt es garantiert eine Möglichkeit !

27.11.2015 22:41 • #50


ichbinMel
ansaufen ? ähm das bringt auch nichts ,warum graulst du dich vor dem Wochenende so ,sind dann die anderen beiden auch da ? wenn die Situation dazu geführt hat das deine Tochter Depressionen gekriegt hat was sagt denn dein Mann dazu das er ne saftige Teilschuld daran trägt ...nein im Grunde trägt er sogar die alleinige Schuld denn wenn die Ische Single war kann sie anbaggern wen sie will, aber dein Mann hätte sagen müssen hey ich bin verheiratet lass es sein .....Maxi die Idee ist nicht schlecht .

27.11.2015 22:42 • #51


Wenn Du Techno ... als Mutter auf das Jugendamt gehst und sagst, dass das Wohl Deines Kindes auf dem Spiel steht ... glaube schon, dass sie da was unternehmen ! Zumindest, dass die Trulla sich entfernen muss aus der gemeinsamen Wohnung !

27.11.2015 22:44 • #52


ichbinMel
Guter Ansatz ,wer hat den Mietvertrag von der jetzigen Wohnung unterschrieben ?

27.11.2015 22:44 • #53


es ist völlig wurscht, ob er das Geld hat, ihr seid verheiratet
und es ist genau so DEINE Wohnung.
Immer das gleiche leidige Thema.
Er denkt, weil er arbeitet, hat er das Sagen.
So ist es nicht!
Du hast auch gearbeitet und zwar als Hausfrau.
Setz den Sack vor die Tür, das ist dein Recht

27.11.2015 22:46 • #54


Sag ich ja ... hin ... aufs Jugendamt ... das Kind geschützt ... ab zum Anwalt ... und sofort Forderungen gestellt finanziell ... Unterhalt Kind ...und Sie!
Techno ... da Du nicht selber viel verdienst ... Prozeßkostenbeihilfe ... und wenn es ein guter Anwalt ist ... stellt er den Antrag für Dich ohne dass Du überhaupt zum Gericht musst !

27.11.2015 22:49 • #55


Techno54
Hi
würde ich auch nicht machen. mir würde vor dem nächsten Tag grauen, wenn ich mit dem Kopf nicht durch die Tür käme.
Die Andere wohnt nicht bei uns. Sorry falls ich mich da unklar ausgedrückt habe.
Den Mietvertrag von der jetzigen Wohnung haben wir beide unterschrieben.
Was da WE angeht weis ich nicht was passiert. sie waren vorhin bei der Anderen zum essen und meine Tochter hat sich gleich ins Bett verzogen und er ist zum Dienst gefahren. Ich habe keine Ahnung wie sie morgen drauf ist. Weil sie ja die letzten Male wo sie bei der war sehr pampig zu mir war.
Er ist natürlivch nicht schuld.
Ich kann sie nicht zwingen bei mir zu wohnen. Will ich auch nicht. Ich mag mich aber auch nicht in die Pampa abschieben lassen, wo sie mich dnn kaum besuchen kommt.
Werde nächste woche auch aufs Sozialamt gehen und zur Anwältin
LG
Techno

27.11.2015 22:52 • #56


Vergissmeinicht
Liebe Techno,

wünsche Dir erstmal das Du das WE überstehst und dann für die Dinge die getan werden müssen Kraft und Mut.

27.11.2015 22:54 • #57

Sponsor-Mitgliedschaft

ichbinMel
Zitat von Techno54:
Hi
würde ich auch nicht machen. mir würde vor dem nächsten Tag grauen, wenn ich mit dem Kopf nicht durch die Tür käme.
Die Andere wohnt nicht bei uns. Sorry falls ich mich da unklar ausgedrückt habe.
Den Mietvertrag von der jetzigen Wohnung haben wir beide unterschrieben.
Was da WE angeht weis ich nicht was passiert. sie waren vorhin bei der Anderen zum essen und meine Tochter hat sich gleich ins Bett verzogen und er ist zum Dienst gefahren. Ich habe keine Ahnung wie sie morgen drauf ist. Weil sie ja die letzten Male wo sie bei der war sehr pampig zu mir war.
Er ist natürlivch nicht schuld.
Ich kann sie nicht zwingen bei mir zu wohnen. Will ich auch nicht. Ich mag mich aber auch nicht in die Pampa abschieben lassen, wo sie mich dnn kaum besuchen kommt.
Werde nächste woche auch aufs Sozialamt gehen und zur Anwältin
LG
Techno


Ok wenn die andere nicht bei euch wohnt das ist schon mal gut .Dann kannst Du ihr natürlich auch die Wohnung bzw verbieten das sie reinkommt --weisst du eigentlich das du die Polizei holen kannst wenn er sie trotzdem rein lässt ? wenn die Polizei dann kommt, fragen die wer den Mietvertrag unterschrieben hat bzw wer dort gemeldet ist und da sie das nicht isst wird sie nach draussen befördert ....da kann er nix gegen machen und wenn er mit ihr zusammen sein will kann er ja gleich mitgehen .

27.11.2015 22:59 • #58


So ... Ihr Lieben ... bin dann erst einmal ne Weile verschwunden ... liebe Post beantworten ! Bis nachher vielleicht ...

27.11.2015 23:06 • #59


Techno54
Die kommt nicht in die Wohnung. Neben der Tür liegt ein Stück vom Zulaufschlauch einer Waschmaschine.
Soweit ist er zum Glück noch nicht gegangen sie mit in die Wohnung zu nehmen.
Die Tochter würde es gerne sehen das die uns wieder besucht, damit alles wieder so wird wie vorher.
Er will ja angeblich nicht mit ihr zusammen ziehen. Würde auch nicht funktionieren wegen unserer Tochter.
Das würde ein SuperGAU werden. Der Sohn von der ist auch Autist und hochgradig ADHS.
Sie akzeptiert ihn im Moment, aber ich kann abwarten bis der wieder ausrastet und dann ist wieder fretig
LG
Techno

27.11.2015 23:08 • #60



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag