Pfeil rechts
1

hallo ich habe angst eine frau zu vertrauen ich bin erlich ich sage ich mag nicht so sex in einer beziung dann werd mann nur verascht nur weil mein vater mich sexuelmishandelt hat ist es so schlim auf sex zu versichten wenn mann sich liebt gruß oli

17.02.2015 19:53 • 17.02.2015 #1


3 Antworten ↓


Freiburgerin
Hallo Oli,
Nein,es ist nicht schlimm,wenn man vom Partner Ruecksicht verlangt in deiner Situation.

17.02.2015 20:07 • x 1 #2



ängster eine frau zu vertrauen

x 3


Hi Oli
Willkommen im Forum.

Ist vollkommen legitim und nachvollziehbar! Wenn Du aber einen Partner hast, der dafür Verständnis aufbringt, sollte es in der Hinsicht keine Probleme geben. Vertrauen kommt erst mit der Zeit und benötigt eben auch diese. Kannst Du denn mit diesem Thema offen umgehen oder hast Du Angst, es einer / der Frau zu sagen, was Dich bedrückt?

17.02.2015 20:20 • #3


die frauen könen das nicht apzetiren ich weis echt nicht mehr was ich machen soll und veralen imer diese veraschungen ich habe auch gefühle

17.02.2015 21:34 • #4