Pfeil rechts
6

Ich 28 Männlich ...
Möchte Einfach Nette Leute Kennen Lernen ,
Ich Kann Einfach Nicht Mehr! Ich Habe Keine Freunde und Es Fällt Mir Schwer
Leute Kennen Zu lernen . Ich Gebe Mir ehrlich alle mühe Die Ich zu Zeit geben kann aber mir fehlt auch der antrieb .

Ich Habe Auch Keine Hobbys , und zu Zeit fehlt mir der halt im leben!
es gibt soviel in mir das ich verarbeiten muss , das ich manchmal denke ich verliere mein verstand .........

14.11.2009 19:32 • 28.05.2021 x 1 #1


28 Antworten ↓


Hallo Jollybe

Willkommen im Forum! Hier triffst Du einige Gleichgesinnte. Ich gehöre zur Fraktion Agoraphobie, aber diese Krankheit macht auch ganz schön einsam...

Hast Du schon eine Therapie gemacht oder bekommst Du Medikamente?

LG
Lebkuchen

14.11.2009 19:36 • #2



Treffpunkt-Leute kennenlernen

x 3


Ich Bin therapeutische und Psychologischen Behandlung ,
aber Das Hilft Mir Nicht Wirklich .
Bekomme Ein Antidepressiva aber erst seit 2tagen
weil ich ich mich Einweisen lassen wollt da ich selbst verletzend war .
aber ohne akute Suizid Gedanken!!
Im Notfall Kann Ich Immer Noch ins Klinikum.
Möchte aber lieber In Die Tages klink !! ist aber erst nächstes Jahr ein platz frei , und ich weis nicht wie ich die zeit über brücken soll ohne Hilfe !

ich Möchte an mir Arbeiten aber es so schwer und koste mich soviel kraft ...

14.11.2009 19:57 • #3


Tagesklinik ist toll, aber die Wartezeit...

Warte mal ab, wie Dein Antidepressivum wirkt. Dauert ja bis zu 2 Wochen...

Vielleicht schaust Du Dich mal nach einer psychosomatischen Klinik um, habe ich jetzt auch vor. Irgendwo in diesem Forum habe ich ein paar Tipps gelesen. Schau Dich mal um...

LG

Lebkuchen

14.11.2009 20:50 • #4


Ich schau mich mal um , Danke erstmal Lebkuchen.

Danke auch .
Menschenbeobachterin Für Dein Angebot weis aber Nicht ob Ich Es Packe zu Telefonieren

Schreiben und Reden sind 2 Verscheide Sachen .
aber es gut zu wissen da Ist jemand.

14.11.2009 23:33 • #5


Guten Tag Jollybe!

Gehst Du denn arbeiten oder kannst Du es zur Zeit nicht?

LG

15.11.2009 13:30 • #6


Ich Arbeite zu Zeit Im Geschützten Rahmen,
Ich Nenne es immer therapeutisches Küchen arbeit , Kochen Für andre abwaschen und was sonst noch alles dazu gehört ,
Zu Zeit Packe Ich Das aber auch Nicht

15.11.2009 15:37 • #7


So schwer es Dir auch fällt, aber bleib mit der Arbeit am Ball. Je mehr "Freizeit" Du hast, desto mehr kreisen Deine Gedanken nur um Dich. Ist doch toll zu kochen, oder? Ich koche sehr gerne und immer, wenn es mir ganz mies geht, lade ich Leute ein, die ich bekoche.

Das packst Du schon! Immer mit der Ruhe...

LG Lebkuchen

15.11.2009 22:19 • #8


Ikarus 2014
Hi,suche Frauen+Männer in Frankfurt,die Lust haben,
ab und zu gemeinsam etwas zu unternehmen.Sei es Eine Art von "Stammtisch"in einem Cafe,zusammen auf
Veranstaltungen gehen(Bin sehr vielseitig interessiert,kann also sowohl eine gute Ausstellung im Städel u.ä.,
als auch eine Technoparty,als auch gemeinsames Sport treiben,spielen und und und sein.Ich werde demnächst 40 Jahre,arbeite als Alten-und Demenzbetreuer,
lebe seit 3 Jahren in Frankfurt(nach dem tod meiner damaligen Freundin mußte ich hamburg verlassen,konnte nicht mehr da leben),ja,und schaffe es nicht richtig,hier Anschluß oder gar Freunde zu finden,wobei meine Depressionen(nicht ständig,nur phasenweise)und Panikattacken sicher auch nicht gerade hilfreich sind.Hier aber sind menschen,die die
probleme kennen oder selbst erleben/erlebt haben.Da ist ein ganz anderes Verständnis,man muß keine "maske"tragen und sich verstellen,wenn es einem mal schlecht geht.Deshalb würde ich es toll finden,wenn sich ein paar (auch nicht zu viele,ich dachte,ca.6 Frauen+Männer,aber wenn jemand andere Ideen hat... )Leute melden,die auch gerne öfter was unternehmen würden aber auch keinen richtigen Anschluß haben.Come together,Right now...fällt mir da nur ein,ist aus irgen`nem lied,hahe aber vergessen,aus welchem.Bin echt gespannt,aber ist es nicht wenigstens einen Versuch wert?Wir können nur gewinnen,nichts verlieren! Im besten Fall finden wir oder sogar die/den So,der Worte sind genug,jetzt geht`s ans handeln. Schönen Abend,ihr da draußen,Ciao

10.02.2015 18:34 • #9


Ich muss sagen, dein Statement hat mir sehr gut gefallen und ich hätte es wohl ähnlich geschrieben.

Würde ich in deiner Nähe wohnen, wäre ich dabei.

11.02.2015 00:52 • x 1 #10


Carcass
Hallo Ikarus,

komme nicht aus FFM, finde deinen Text aber sehr mutig und finde es gut, dass du versuchst soziale Kontakte kennenzulernen und pflegen zu lernen. Nach dem was du erlebt hast, Respekt! Alleine schon ein Umzug aus dem Norden in den "Süden" zollen mir aller höchsten Respekt. Wollte ich nur mal loswerden und wünsche dir viel Erfolg !

11.02.2015 08:18 • x 1 #11


Zitat:
lebe seit 3 Jahren in Frankfurt und schaffe es nicht richtig,hier Anschluß oder gar Freunde zu finden

Für mich kommste da leider 20 Jahre zu spät -
ich bin in Hessen geboren und aufgewachsen.
Aber vor 19 Jahren bin ich ins Rheinland gezogen.
Frankfurt ist eine coole Stadt mit vielen Optionen,
aber leider auch ein hartes Pflaster für die, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen.
Wünsch Dir von Herzen Herzen dass Du es da schaffst !

11.02.2015 11:53 • x 1 #12


Veritas
"Come together,Right now..."

=> The Beloved - Sweet Harmony

Viel Erfolg!

11.02.2015 14:12 • #13


Ikarus 2014
Danke Jazztown,Carcass und DP80.Euer zuspruch für den Versuch,hier Leute aus Frankfurt/Main zu motivieren,sich mal zu treffen,
sich zu beschnuppern und mal etwas zusammen zu unternehmen,hat mir gutgetan.Die Resonanz allerdings hat mich wirklich runtergezogen.Niemand,der an einem Treffen Interesse hat.Frauen haben weder ein Statement abgegeben,noch Interesse gezeigt,Männer haben sich wenigstens zu der Thematik geäußert.Entweder finden mich sowohl Männer als auch Frauen abstoßend,was ich mir aber gerade bei Frauen schwer vorstellen kann,oder niemand traut sich,oder,als dritte möglichkeit,die Leute hier erfinden irgendwas,um sich wichtig zu machen.Hey,ich lese hier jeden Tag mehrfach,auch von Frankfurter/innen,wie einsam sie sind,und daß sie sich Leute wünschen,mit denen sie etwas unternehmen können,und dann so etwas.Ich nehme es vielleicht zu persönlich,aber leider beziehe ich daß voll auf mich und denke,na,Pete,mit dir will halt keiner etwas zu tun haben.Ich hätte wirklich mit 2-3 Interessierten gerechnet.Soll kein Gejammer sein,daß kann ich nicht ab,daß spiegelt einfach meine Enttäuschung wieder,hier weiterhin keinen Anschluß zu finden. Ciao,schlaft gut,peter

11.02.2015 23:06 • #14


Icefalki
Hallo Ikarus,

Gebe nicht auf. Ist Quatsch. Du weißt doch, die Paniker sind ein schwieriges Häufchen, was das trauen angeht. Das hat mit dir nicht das geringste zu tun.

Ich würde immer mal wieder den Thread nach oben bringen, und dann halt abwarten.

Wäre doch gelacht, wenn sich nicht der oder die paar Leute finden würden, die in der Lage sind, sich mal zu treffen.
Nicht maulen, Beharrlichkeit zeigen.

11.02.2015 23:17 • #15


Zitat:
Männer haben sich wenigstens zu der Thematik geäußert.

Ämm..... ich hab mich auch dazu geäußert!

Zitat:
Ich nehme es vielleicht zu persönlich,aber leider beziehe ich daß voll auf mich und denke,na,Pete,mit dir will halt keiner etwas zu tun haben

So würd ich das nicht sehen. Vielleicht sprichst Du in diesem Forum einfach nicht die richtige Zielgruppe an.
Es gibt im Internet doch so Freizeitpartnersuchseiten. Also keine Singlebörsen ! Versuch es da doch mal.

12.02.2015 11:01 • #16


Carcass
Du wirkst wie ein Kerl

12.02.2015 21:05 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Zitat von Carcass:
Du wirkst wie ein Kerl


Optisch kein bißchen,
aber wenn ich mir meine Lebensweise ansehe dann wär ich besser ein Kerl geworden.
Ausserdem krieg ich öfter zu hören dass ich dickere Eier hab als so mancher Mann.
Passt also !

12.02.2015 22:03 • #18


Carcass
So war es gemeint

13.02.2015 00:57 • #19


Zitat von Carcass:
So war es gemeint


Ich hab es auch als Kompliment aufgefasst !

13.02.2015 01:47 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag