Pfeil rechts

Hallo,

ich hab mir aufgrund einiger eurer Beiträge am Samstag Yerka besorgt und probiere es jetzt hoffnungsvoll aus.
Bisher hat es leider noch nicht die gewünschte Wirkung gezeigt, deswegen meine Frage: wie viel muss man denn überhaupt nehmen für eine "Abtupfaktion"? Bei Odaban wird gesagt, dass man max. 1x sprühen soll, aber bei Yerka steht keine Dosierung in der Anleitung.

Bitte um Rückmeldung! Ich will so gerne wissen, ob dieses Zeug auch bei mir wirkt!

Tina

07.07.2003 14:31 • 08.07.2003 #1


2 Antworten ↓


Ich habe YERKA in einen Deoroller umgefüllt (50 ml) und benutze es nun alle drei Tage wie ein ganz normales Deo am abend. Morgens abwaschen und dann halt normales, gängiges Deo benutzen. Wie gesagt, alle drei Tage reicht bei mir vollkommen aus.

08.07.2003 09:22 • #2


Hallo,

das ist natürlich auch eine gute Methode, die Flüssigkeit in einen Deoroller umzufüllen! Da geht nicht so viel durch die Wattepads verloren...
Ich habe gestern abend mal mehr Yerka benutzt. Hoffentlich wirkt es auch bei mir!
Dummerweise hab ich die Flasche offen stehen lassen. Weisst Du, ob das die Wirkung verringert?!?

Danke!
Tina

08.07.2003 12:41 • #3