Pfeil rechts

Hallo!

Ich schwitze seit ca. 2 Jahren unter den Achseln.. und das wirklich extrem! Ich schwitze auch ein wenig an meinen Händen und Füßen, aber das stört mich nicht so sehr wie das Schwitzen unter den Achseln.
Ich schwitze nur wenn ich außer Haus bin. Daheim so gut wie nie (manchmal schon, aber daheim stört mich das ja nicht)
Ich unterhalte mich da auch mit meinem Vater darüber (bin 15) und der will mir auch helfen, nur er weiß eben nicht wie.. Deswegen wollte ich fragen, ob es Yerka auch in Österreich zu kaufen gibt, und wie viel es ca. kostet.
Und dann hätte ich noch eine Frage! Und zwar: man tragt Yerka (so viel ich eben gelesen habe) ja in der Nacht auf. Und was macht ihr dann am Tag? Verwendet ihr da ein bestimmtes Deo? Ich habe schon fast alle Deos getestet (damit hab ich meine Mutter zum verzweifeln gebracht..) und keines hat wirklich gwirkt.

Bitte helft mir.. ich sitzte nurnoch alleine daheim rum, weil ich nicht will, dass irgendjemand meine Schweißflecken sieht
Bitte bitte bitte helft mir!

20.08.2004 11:47 • 23.08.2004 #1


3 Antworten ↓


Hallo

Du kannst Yerka in jeder Apotheke bestellen egal in welcher Stadt oder in welchem Land. Yerka ist ein Antitranspirant und kostet 7,50 Euro. Es ist in einem Glasfläschchen und die Flüssigkeit ist rosa (falls der Apotheker fragt was das ist und wie es aussieht). Manchmal stellen sich Apotheker etwas dämlich.
Yerka musst Du abends, wenn Du alleine bist und kaum schwitzt dünn auf Achseln, Hände und Füße auftupfen (bitte Achseln einen Tag vorher rasieren, auch als Junge!). Falls Du Hautreizungen bekommst, einfach nach dem Antrocknen Babypuder von Penaten draufmachen (hält zusätzlich noch trocken). Und dann ab ins Bett, damits wirken kann.

Am nächsten morgen kannst Du nach dem Duschen ein ganz normales Deo verwenden. Am besten eins was auch Aluminiumsalze enthält, wie: Rexonaa, Nivea, HydroFugal, Fa etc.

Ein wenig Gedult musst Du aber schon haben, bei mir hats erst nach 2 Wochen konsequenter Anwendung gewirkt. Dann musst Du es nur noch so zweimal die Woche verwenden. Die Flasche hält übrigends so ein halbes Jar.

So, dann rasch in die nächste Apotheke und viel Erfolg.

Gruß Katti

P.S. Auch auf Kaffee, Cola und Nikotin solltest Du verzichten. Du bist 15 und das heisst Dein vegetatives Nervensystem arbeitet zu viel (bin 30 und meins arbeitet auch zuviel) vielleicht auch nur wegen der Pupertät. Deshalb solltest Du alles meiden was extrem putscht (ich bin kein Gesundheitsapostel). Ich merke nur selber, dass es ohne Kaffee und Cola besser geworden ist. Nicht weg, aber gerade im Sommer besser. Außerdem bin ich ruhiger.
So, dass nur noch so nebenbei.

20.08.2004 12:58 • #2



Yerka in österreichischen Apotheken?

x 3


Danke für deine Hilfe

Dann werd ich jetzt gleich einmal zur die Apotheke gehn, und mir das bestellen. Ich hoffe nur, dass das bei meiner Apotheke möglich ist.. weil ich wohne in einem echten Kaff

Liebe Grüße, Julia

20.08.2004 13:11 • #3


hallo Julia!

hab mir die mühsal des suchens nach Yerka in österreichischen apotheken gleich erspart und das mittelchen einfach via internet geordert. damit es sich wirklich auszahlt, bestellte ich in einem aufwaschen auch noch die salbe antihydral. alles zusammen kostete exakt 21,57 euro, spesen für den versand aus germany bereits inkludiert. tja, was soll ich sagen, es klappte alles reibungslos, binnen weniger tage trudelte ein kleines päckchen bei mir ein, und gestern hab ich bereits alles ausprobiert ... jetzt bin ich voll der hoffnung, dass es denn auch wirkt

falls du noch fragen haben solltest, schreib einfach nochmal hier rein.

alles liebe herzlichen gruß, gary

23.08.2004 20:41 • #4