Gast

Hallo,

mich würde mal interessieren, wie lange die Wirkung von Botox bei euch anhält. Ich ließ mir Botox schon 2 mal spritzen (unter den Achseln), aber ich merke, dass nach ca. 7 bis 8 Monaten die Wirkung nachlässt. Wie ist das bei euch? Mein Arzt meint nämlich, dass die Wirkung bei anderen bis zu 12 Monaten dauert.

Wäre froh, wenn ihr mir antworten könntet!

Tanja

12.09.2002 16:43 • 28.10.2002 #1


7 Antworten ↓


Gast


hi tanja,

du kannst dich meiner meinung nach glücklich schätzen dass das botox schon nach der 2. behandlung so lange wirkung gezeigt hat. 8 monate - das ist der hammer schlechthin. du musst einen sehr guten arzt erwischt haben.

es stimmt auch, dass manche menschen bis zu einem jahr keine unterspritzung mehr brauchen aber ich denke da könntest du auch hinkommen mit einer oder 2 behandlungen mehr. fürs erste ist das bei dir erstens supergut gelaufen und zweitens ganz normal. glaube mir, nicht jeder arzt kriegt das so gut hin. da gibts nämlich unterschiede und viele ärzte die das botox nicht 100% richtig spritzen haben bei ihren pat. nur erfolge die zw. 1-4 monate liegen.

p.s.: welcher arzt spritzt dir botox? name und stadt würden mich interessieren.

12.09.2002 20:23 • #2


Gast


Hallo Tanja,

das ist leider normal. die wirkungsdauer ist zwischen 6 und 12 monaten angegeben. bei mir wirkte es sogar nur knapp 6 monate an den handflächen.

grüße.

13.09.2002 22:55 • #3


Gast


Hallo Sina,

vielen Dank für deine Antwort. Mein Arzt ist sicherlich sehr erfahren auf diesem Gebiet und ist auch so ziemlich der einzige, der es im meinem Gebiet macht.

Der Arzt heißt Dr. Raimund Pechlaner und ist in Bregenz- Österreich. Er kennt sich wirklich sehr gut aus und ist auch sehr bemüht. Inzwischen hat er auch schon viele Patienten, die sich das machen lassen.

Mit der Wirkung kann das aber unterschiedlich sein. Ich habe zum Beispiel unter der rechten Achsel einen Fleck von ca. 1m2, der auf Botox nicht reagiert. Aber damit kann ich gut leben. Ein bisschen Aluminiumchlorid und das ganze ist so gut wie trocken. Ansonsten bin ich mit der Therapie sehr zufrieden. Das letzte Mal ließ ich mich im Januar 2002 spritzen und jetzt merke ich langsam, dass das Schwitzen wieder etwas zugenommen hat, vorallem wenn ich sehr nervös bin. Ansonsten schwitze ich nicht.

Hast du dich auch schon dieser Behandlung unterzogen?

Würde mich freuen, wieder etwas von dir zu hören.

Liebe Grüße

Tanja

15.09.2002 12:10 • #4


Gast


hi tanja,

super, danke für die info über den arzt. ich habe mir einmal botox spritzen lassen, das war an der uniklinik münchen. mittlerweile bin ich auf dem hh-gebiet mehr bewandert als damals und weiss dass sie einfach falsch gespritzt haben. damals hielt die wirkung voll 4 wochen an, danach kam jede woche das schwitzen wieder mehr zurück bis es schlussendlich nach 8 wochen wieder genauso schlimm war wie vor der behandlung.

nochmals lieben dank, ich werde mir den namen des arztes mal notieren falls ich es irgendwann mal brauche.

lieben gruss,
sina

19.09.2002 20:08 • #5


Sonja2


Hallo Sina,

ich möchte mir Botox an den Händen spritzen lassen.
Hat das bei Dir die Kasse gezahlt? Wenn nein, was kostet das ganze?
Und kannst Du mir einen Arzt nennen der Botox spritzt?
Auf Antwort würde ich mich freuen!

Danke


Sonja

29.09.2002 11:31 • #6


Katrin3


Hallo!

bei mir hielt die Wirkung nur 3 Monate an!

01.10.2002 20:41 • #7


dr. wolter


hi psychic.
für die handflächen ist 6 monate schon ganz gut. an den achseln hält die wirkung länger, nämlich 6-8 monate, nach mehrmaligem spritzen auch bis über ein jahr.
grüße

28.10.2002 20:01 • #8




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag