Pfeil rechts

Hallo,

bitte um eine Antwort von jemandem, der die Schweißdrüsenabsaugung hat machen lassen und diesbezüglich mit der Krankenkasse um Zahlung der Kosten gerungen hat. Bin momentan in der gleichen Situation und habe bei meiner KK Widerspruch gegen den Bescheid eingelegt. Ich bitte um Erfahrungen anderer, was das Verfahren mit den Krankenkassen angeht.
Freue mich auf Antworten.

Sophie

07.03.2004 17:46 • 11.03.2004 #1


4 Antworten ↓


Hallo Sophie,
schau mal nach im Forum der Hyperhidrose-Hilfe. Threads von Sanne.

Gruß
Sarah

07.03.2004 23:42 • #2



Schweißdrüsenabsaugung - Krankenkasse

x 3


Hallo Sarah!
Ich würde mich auch dafür interessieren, kann die Seite aber nicht mehr öffnen.
Lieben Gruß Ute.

10.03.2004 12:36 • #3


Hallo Ute,
habe auch schon festgestellt, dass diese Seite manchmal nicht zu erreichen ist, dann muss man es später wieder versuchen. Auch funktionieren bei mir andere Server als T-online nicht - komisch. Wenn nichts hilft, probiere doch mal Google, Hyperhidrose und dann die Seite aufmachen. Threads von Sanne sind auf der ersten und zweiten Seite (KK zahlt..., Ich bitte um eure Hilfe), und ich glaube im Thread von Marlies 'Endlich geschafft- Schweißdrüsenabsaugung' o.ä. steht auch was zum Thema KK.

Viel Glück und sag mal ob 's geklappt hat.

Sarah

10.03.2004 13:18 • #4


Hallo Sarah.

Komisch, wenn ich es bei Google eingebe und dann rein gehe funktioniert es. Danke für deinen Tip.

Lieben Gruß Ute

11.03.2004 15:19 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag