Pfeil rechts

wie kann es angehen das ich weiterhin schwitze?! die op kam 1500¤ und eine 2 op würde 600¤ kostet...

was soll ich nur machen?!!

09.08.2005 09:29 • 18.08.2005 #1


4 Antworten ↓


Hallo,
genau das selbe problem hatte ich auch. auch der preis war identisch. man sagte mir nach dem ersten mal, dass das passieren könnte, weil die nicht alle schweißdrüsen abgesaugt hätten. Bei der 2. op wäre es aber ziemlich sicher das es funktioniert. das habe ich dann auch ausprobiert. aber leider habe ich danach immer noch geschwitzt. ich weiß allerdings selber auch nicht woran es liegen könnte. Vielleicht hast du ja mehr glück beim 2.mal ?!
Grüße

09.08.2005 14:09 • #2



Die Schweißdrüsenabsaugung hat bei mir nicht funktioniert

x 3


Hallo, ich weiß gar nicht ob ich dieses risiko eingehen soll.. mein arzt sagte mir er würde keinen kennen bei denen es nicht beim 2 mal geklappt hat.. aber es gibt ja immer welche wie ich merke...!!
ich nehme im moment die tabletten Vagantine .. helfen recht gut.. kann ich nur empfehlen...

ich danke dir für diese info.. und wünsche dir alles alles gute!

mal sehen wie es bei mir weiter geht

09.08.2005 14:24 • #3


hi duu
ich kann dich voll und ganz verstehen.ich bin auch erst 16 jahre alt und leide unter HH,glaube ich.
sobald ich ein enges shirt an hatte, war es nach einigen minuten total durchgeschwitzt. des war sehr unangenehm und auch peinlich...
doch jetzt habe ich etwas gefunden das mein leben total verändert.
-- odaban!!
es bewirkt echt wunder!
ich habe es bis jetzt erst 2 mal genommen und schwitze überhaupt nicht mehr...
war bis gestern noch in spanien un bei 40 ° kein schweißfleck unter dem achseln...wirklichh ein gut gefühl.
ich hatte schon vorher viel von odaban gelesen un konnte es eigentlich gar nicht glauben, dass dieses spray so gut wirkt bis ich es selbst ausproboiert habe.
bestell dir lieber erst einmal odaban und probier es aus... kostest auch nur 12.99 ¤
zur zeit sogar nur 11,98 ¤ -- sommerspecial )
schau einfach mal bei www.pilatus-shop.de vorbei
es lohnt sich echt...
bin soo happpppppyyyyy
schreib mir doch mal...
lg lee

10.08.2005 11:31 • #4


hey!
hab dieses forum eben erstmalig besucht und weiss daher nicht, inwiefern du schon ausserhalb der operation versucht hast, das schwitzen zu beenden.
ich hatte die gleichen probleme, jahrelang. doch dann bin ich im internet auf die "apotheken-lösung" gestossen.
wahrscheinlich hast du schon von dieser mixtur gehört.
20% aluminiumchloridhexahydrat
2% glycerin
70% alc. isoprop.
ad 100ml
die leute in apotheken wissen genau, wenn du ihnen die zusammensetzung sagst, worum es geht und sagen dann auch, dass wenn du es äußerlich aufträgst, es vollkommen unschädlich ist.

das trägst du dann auf einen wattepad auf und machst es am besten abends, vor dem schlafen. am anfang hat meine haut etwas allergisch reagiert (z.B. nicht unbedingt direkt nach achselrasieren auftragen), doch jetzt hat sich die haut dran gewöhnt.

ich hoffe du hast das noch nicht ausprobiert und wirst jetzt erfolg damit haben. bei mir hat es wirklich wunder gewirkt und vor allem glaube ich (aus chemie kenntnissen der schule ableiten zu können das es keinen grund gibt, warum es nicht bei jedem funktioniert.

grüsse

18.08.2005 10:56 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag