Pfeil rechts

Hallo Leute!
ich weiß, ich weiß: angeblich ist in odaban auch "nur" AlCl drin. Ich habe AlCl ausprobiert und schon eine deutliche Besserung feststellen können. Trotzdem ist es immer noch nicht so, wie ich es mir vorstelle. Gibt es vielleicht irgendjemand, bei dem AlCl nicht so erfolgreich war und der mit Odaban dann im Abschluss bessere Erfahrungen gemacht hat? Hoffe, Ihr könnt über Erfahrungen berichten. Bin am Überlegen, mir das Odaban zu bestellen.
Viele Grüße
Kai

12.04.2002 17:14 • 03.05.2002 #1


7 Antworten ↓


Hallo Kai,

ich kenne zwar die anderen AICI Produkte nicht, aber ich glaube, dass sie aggressiver sind. Ich leide schon sehr lange unter Hyperhidrose, ließ mir Botulinumtoxin spritzen (nützt bei mir nur zu 70%) und nehme zusätzlich noch seit 2 Wochen Odaban. Ich habe durchs Internet von Odaban erfahren und ich muss sagen, dass ich davon begeistert bin. Anfangs habe ich zuviel davon genommen (in der Euphorie) und bekam leichte Hautreizungen, die aber innerhalb von 2 Tagen vollkommen verschwunden waren (ich muss aber auch sagen, dass ich eine sehr empfindliche Haut habe). Jetzt verwende ich Odaben vorschriftsmäßig und ich schwitze auch nicht mehr. Odaban hat auch noch andere Bestandteile darin, ob die gegen das Schwitzen helfen, kann ich dir leider nicht sagen. Mir half es sehr. Aber bestell es dir doch einfach und probiere es aus. Es kostet ca. 11 Euro und ein Versuch ist es allemal wert, denke ich.

Ich hoffe, du hast Erfolg!

Alles Gute

Tanja

12.04.2002 17:40 • #2



Odaban besser als AlCl?

x 3


Hallo Tanja,

danke für Deine schnelle Antwort. Sollte mir das Odaban tatsächlich bestellen. Wie hast Du denn bezahlt? Scheint je ein bißchen kompliziert zu sein, wenn man keine Kreditkarte besitzt.
Lieben Gruß
Kai

12.04.2002 18:23 • #3


Hallo Kai,

soweit ich informiert bin, kann man auch mit Scheck oder Barzahlung bezahlen. Ich habe mit Kreditkarte bezahlt (ist sicher die bequemste Art). Aber vielleicht hast du einen Bekannten, der dir deine Kreditkartennummer für diesen Zweck zur Verfügung stellt und du zahlst ihm die Summe bar.

Liebe Grüße

Tanja

13.04.2002 09:35 • #4


Hallo Kai,

hol Dir vom Arzt ein Privatrezept und geh zur Apotheke; die besorgen Dir Odaban und Du bezahlst wenn das Mittel da ist. Ich hab € 17,95 bezahlt.

Gruß Kerstin

27.04.2002 11:03 • #5


Hallo Kerstin,
danke für Deine Antwort. Wie hat das Odaban denn bei Dir angeschlagen? Hattest Du vorher Erfahrungen mit AlCl aus der Apotheke gemacht?
Viele Grüße
Kai

27.04.2002 15:14 • #6


Hallo Kai,

habe mir AlCl vom Apotheker als Gel mixen lassen. Hat bei mir auch sofort
geholfen. Brennt aber auch sehr stark.

Lass Dir beim Apotheker aber höchstens 30 ml mixen und nehme nur
ganz, ganz wenig davon (nur den Haarbereich einreiben und nicht die
Haut daneben, die ist sehr empfindlich).

Gruß Kerstin

02.05.2002 17:37 • #7


Hallo Kerstin,
was war Deiner Meinung nach denn jetzt effektiver? Das AlCl aus der Apotheke oder das Odaban?
Gruß
Kai

03.05.2002 11:50 • #8




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag