Geht es hier jemandem genauso dass er jede Nacht klatschnass aufwacht? Ich weiss leider nicht woran das liegt und ob das mit meinen intensiven Träumen zusammen hängt(die leider nie schön sind) also an zu warmer Bekleidung oder zu warmer Raumtemperatur kann es nicht liegen...

24.11.2016 20:40 • 25.11.2016 #1


4 Antworten ↓


laribum
nimmst du medikamente?

24.11.2016 22:50 • #2


Nein. Derzeit nicht. Habe lange Zeit Citalopram genommen. Da war es auch so. Dachte immer es liegt am.Medikament. Nur ohne hat sich nichts geändert...

25.11.2016 03:50 • #3


Für dein Alter ist es zwar nicht unbedingt typisch, aber auch mit 36 kann man eine hormonelle Störung in Betracht ziehen, natürlich neben vielen anderen Ursachen.

25.11.2016 09:04 • #4


alfred
Ich habe das früher auch oft gehabt...mußte manchmal 2 x die Nacht die Bettwäsche wechseln.
Nehme jetzt Mirtazapin und es kommt nur noch selten vor.

25.11.2016 09:09 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag