Gast

Hallo!!!

Ich war total froh, als ich dieses Forum hier entdeckt habe!! Nun hab ich eine Frage an euch: Ich hab jetzt von all diesen Mitteln wie Yerka, Odaban, alcl etc. gelesen und häufig mitbekommen, dass diese Mittel wohl zu starkem Juckreiz bis hin zu roter, brennender Haut führen. ICh selber leide an sehr empfindlicher Haut und bekomme von diversen Produkten (z.B. Duschgel mit Prafum o.Ä.) schon allergischen Ausschlag. Nun traue ich mich nicht, z.B, Yerka zu kaufen, aufgrund dieser Hyperreaktionen! Leider seh ich aber keine andere Möglichkeit! Gibt es denn kein Mittel auf pflanzlicher Basis (außer Salbeitee )oder ein Mittel, dass nicht ganz so agressiv ist?? Das würde mir wirklich sehr weiterhelfen!

Vielen vielen Dank, liebe Grüße, Eve

01.06.2004 10:13 • 03.06.2004 #1


3 Antworten ↓


Gast


Hallo Eve!
Ich hab' nen guten Tipp für Dich.
Suche im Internet die Seite www.transpiration.de, geh`dann auf den Button Therapien, darunter auf Botox o. Iontophorese Behandlung und scroll`dann bis ganz nach unten. Da stehen alle Möglichkeiten der Therapien, ob pflanzlich, medikamentös o. ä. Sag' dann mal kurz im Forum Bescheid, ob das das richtige für Dich war.
Viele Grüße
Melli.

02.06.2004 11:35 • #2


Gast


Oh, vielen Dank!! Das hat mir schon sehr geholfen! Es wäre natürlich toll, wenn jemand schon Erfahrung mit diesen Preparaten hätte und mich in diesem Punkt vielleicht ein wenig beraten könnte!

Viele liebe Grüße, Eve

03.06.2004 18:42 • #3


Gast


Hallo!
Ich selber kann Dir keine Erfahrungen mitteilen. Ich stehe kurz vor einer Botox Behandlung, weil ich das Problem relativ zügig radikal loswerden möchte, v.a. den Sommer über. Deswegen hat mein Hautarzt mich relativ schnell an eine Botox Ambulanz überwiesen. Die Idee kam sogar von meinem Hautarzt. Ich bekomme die Behandlung von meiner KK erstattet, deswegen fällt mir die Entscheidung leicht. Habe selber eine Thema in diesem Forum darüber eröffnet, weil ich Erfahrungen von anderen Botox behandelten sammeln möchte. Ich hatte die Seite mit den Mitteln nur zufällig vor einiger Zeit mal gefunden u. dachte sofort daran, als ich Deine Frage las.
Grüße
Melli.

03.06.2004 19:33 • #4