Pfeil rechts

Hallo,

ich spiele Klavier und habe Hyperhidrose.
Meine Hände sind manchmal so nass, dass sie von den Tasten abrutschen. Das ist mir sehr unangenehm. Außerdem kann ich so nie richtig Klavier spielen, ohne meine Hände währendessen nochmal abzutrocknen.

Habt ihr vielleicht Ideen, was man dagegen machen kann?
Iontophorese mache ich bereits

24.01.2022 09:00 • 08.08.2022 #1


3 Antworten ↓


Sascha-Ballweg
Hallo Blu. Erzähl uns doch erst einmal ein bisschen zu Deiner Iontophorese-Therapie, damit wir diese einschätzen können. Also welches Gerät, seit wann, wie oft pro Woche, wie viele Minuten und mit wieviel Milliamper…

24.01.2022 09:17 • #2



Hyperhidrose beim Klavier spielen

x 3


@Blu als ich mich hier über meine HH beim Geige spielen beklagte, schrieb mir eine Person, dass sie mit dünnen Handschuhen Klavier spiele und das ganz gut klappen würde.

01.08.2022 16:50 • #3


Sascha-Ballweg
Es gibt mit maximal dosierten Antitranspiranten, der Creme Antihydral und der Leitungswasser-Iontophorese mindestens 3 sehr gute Möglichkeiten, um den Handschweiß auf ein Normalmaß zu reduzieren.
Es muss heute wirklich niemand mehr mit Handschuhen ein Instrument spielen

08.08.2022 15:06 • #4