Pfeil rechts

ich bin eigentlich zufrieden mit dem deo hydro fugal. abends ALCL und morgens Hydro Fugal.
doch wenn ich trotzdem schwitze, da ich aus Juckreiz ALCL über tage auslassen muss, gelangt Hydro Fugal in die Kleidung und zieht die Farbe raus! hab mir schon sämtliche Kleidungsstücke damit verdorben!

weiß jemand ein super Deo welches sehr gut gegen Achselnässe+Geruch ist und das nicht die Farbe meiner Klamotten angreift?

ich werd noch wahnsinnig mit dem schwitzen!

eure nena

29.06.2003 20:26 • 01.03.2004 #1


17 Antworten ↓


Hallo,

ich würde nur Alcl hernehmen. Und nur abends! Am besten in der flüssigen Form - so kannst Du Alcl mit einem Wattepad auftragen und die Kleidung bleibt verschont. Das flüssige Mittel wirkt schnell ein. Hatte bis jetzt absolut keine Probleme und brauche es nur noch alle 8-9 Tage aufzutragen. Bin seit 6 Monaten absolut trocken unter den Achseln.

30.06.2003 08:57 • #2



Hidrofugal DEO bei Achselnässe & Geruch?

x 3


Das neue Rexona Chrystal ist mit Abstand eines der besten Deos!

MfG lizzy

30.06.2003 11:18 • #3


Rexona Chrystal?

von wegen keine Schweißränder am T-shirt!!! tststst

30.06.2003 14:57 • #4


Wer hat denn was gesagt von Schweißrändern? Rexone Chrystal verringert die Deo-Spuren und transpiriert das schwitzen! Aber gegen Schweißränder....? Da hilft wohl nur ALCL!

30.06.2003 15:21 • #5


Hallo!

Hab mal ne Frage und zwar: was ist ALCL umd wo bekommt man so was?

Viele Grüße, Kathrin

02.02.2004 19:58 • #6


alcl = aluminium-chlorid.
das ist in vielen deos drin. ich hab mir heute in der apotheke "yerka" bestellt. das ist auch ein deo mit hohem alcl-gehalt drin. kostet 7,50€

03.02.2004 00:53 • #7


hallo.

hat jemand erfahrung mit hydro fuagl forte?
soll ja stärker als das normale sein? soll amn das trotzdem ganz normal auftragen?

lg, dori

09.02.2004 20:20 • #8


Also mir hat das gar nichts geholfen.... *sigh*

09.02.2004 20:30 • #9


hallo lilly.
gegen nässe hilft es auch nicht wirklich, aber es soll gegen geruch helfen. wie war das bei dir?
dori

10.02.2004 00:57 • #10




Schwierigkeiten mit schlechtem Geruch hatte ich nie. Ich hatte mir Hydro Fugal forte gekauft ("Schützt gegen starke Schweiß- und Geruchsbildung" stand auf der Packung).. hat aber null Besserung gebracht...

10.02.2004 19:34 • #11




hallo. und hast du was anderes ausprobiert? was hat den bei dir geholfen?
grüße, dori

11.02.2004 00:01 • #12


ich wollte fragen wo man denn dieses Alcl kaufen kann und wie teuer das ist?

23.02.2004 18:26 • #13


Hi "Mädchen"!

also ich habe alcl vom hautarzt verschrieben bekommen.
dann haben sie mir das in der apotheke gemischt......

bei mir wirkt es ziemlich gut nur es juckt und brennt manchmal ziemlich.
probiers einfach mal aus..
viele grüße

23.02.2004 19:17 • #14


kann man alcl auch ohne rezept bekommen?
muss ich zum aphotheker gehn und sagen ich möchte alcl kaufen und dann geben dir mir das, oder muss man das extra bestellen oder so? schwitzt man dann damit echt nicht mehr? muss man dann noch zusätzlich deos benutzen?wie lange muss man das anwenden damit das schwitzen endlich aufhört?

währe nett wenn ihr mir meine fragen beantworten könntet

23.02.2004 20:19 • #15


Am Anfang hat das Forte bei mir sehr gut geholfen. Nach 2 Monaten hat es nachgelassen, mittlerweile wechsele ich wieder 3-4x pro Tag das T-Shirt. Gehe gleich Yerka kaufen.

24.02.2004 11:52 • #16


da hilft kein deo mehr! ich habe ca.20 deos ausprobiert manche haben bis zu 15 euro gekostet!

Ich würde mich an einen arzt wenden!


mfg Anja

25.02.2004 22:41 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

...deo....bei der menge an schweiss...also das deo möchte ich mal sehen....hydro fugal ist ok..was die reduzierung von geruchsbildung angeht(waschen ist immer noch besser ;o))...aber sonst hilf es nicht besonders!

01.03.2004 22:52 • #18



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag