Hallo!!

ich war heute zum ersten mal wegen dem schwitzen beim hautarzt und habe ein rezept für ALCL bekommen.
ich bin echt gespannt, ob es wirklich wirkt......
habt ihr vielleicht ein paar tipps für mich, wie man ALCL als flüssigkeit am besten anwendet?
und hat jemand erfahrungen mit botox behandlungen??

würde mich echt über antworten freuen...
viele grüße steffi

19.02.2004 17:06 • 19.02.2004 #1


2 Antworten ↓


Hallo Steffi!

ALCL tust du am besten auf einen Wattebausch, und dann jeden abend drauftupfen. Wenn dus von der Haut her gut verträgst kannst dus auch morgens drauftun!
In YERKA ist übrigens auch nix anderes drin, blos in einen srärkeren Dosierung!
Zu Botox kann ich dir nur sagen: es ist sehr teuer ( bei mir knapp 1000 Euro, Ampulle und spritzen lassen) und keine Kasse zahlt es!
Gewirkt hat es bei mir ca. ein halbes Jahr, kann auch kürzer oder etwas länger wirken!

Ist aber ein super Gefühl, die erste Zeit hab ich so gut wie null geschwitzt, das war schon toll!!

Wenn du noch Fragen hast, nur zu
Gruss Claudia

19.02.2004 20:09 • #2


Hi Claudia!

danke für deine antwort!=)
ja das hat mein hautarzt auch gesagt das botox so teuer ist... aber jetzt probier ich ja erst mal alcl aus....

viele grüße steffi

19.02.2004 23:35 • #3