Pfeil rechts

Hallo Steinchen

kennst mich ja villeicht noch, du hattest mir, Antihydral empfolen und es wirkt auch sehr gut, ich nehme es jetzt schon ziemlich lange, und das mit der Schuppigen Haut ist auch richtig, hab ich aber gut im Griff. Was ich nicht im Griff habe, ist das sich meine Haut in den Handflächen sehr gelb gefärbt hat. Praktisch hat sich eine Hornhaut gebildet. Konntst du diese Reaktion auch bei Dir festsellen? Ich hab es jetzt mal ne weile nicht genommen und auch immer mal zwischendurch Pausen gemacht. Ich muss sagen meine Hände bleiben schon ne ganze weile Trocken. Nur halt an den Fingerspitzen hört die Wirkung sehr schnell auf.

lg. Mathias

02.04.2003 21:46 • 05.04.2003 #1


3 Antworten ↓


hi mathias,

auch wenn die nachricht an steinchen geht, ich hab nen guten tip.
kauf dir so ein nagelbürstchen und bürste morgens unter der dusche deine hände einfach kräftig ab. danach einfach mit dicker handcreme oder besser vaseline einreiben. du wirst sehen, es verfärbt sich nichts mehr und schuppt auch kaum noch. trotzdem bleiben die hände trocken, die fingerspitzen bleiben eigentlich immer ein bisschen wässrig, aber hauptsache das händeschütteln generell geht wieder problemlos. also dann weiterhin viel erfolg...

gruss katti

03.04.2003 11:35 • #2



Antihydral : an steinchen

x 3


ach, interessanter tip.

davon wusste ich auch noch nichts, habe mir aber sowieso morgens die hände sehr sehr gründlich und kräftig abgeschrubbt. es darf NICHTS mehr von der creme übrigbleiben. daher hatte ich das problem nicht.

aber dir ist ja jetzt geholfen, mathias!

03.04.2003 23:24 • #3


Ich Danke euch beiden, der Tipp hört sich ziemlich gut an!

lg. Mathias

05.04.2003 15:11 • #4